Deutsche Rentenversicherung

Reha-Kliniken der DRV KBS

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) betreibt bundesweit aktuell neun eigene Reha-Kliniken und ist an drei weiteren Reha-Kliniken beteiligt. Damit zählt die KBS zu den größten Anbietern von Rehabilitationsleistungen in Deutschland. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zu unseren Reha-Kliniken sowie zu den jeweiligen Leistungsspektren.

Zu unseren Reha-Kliniken

Unsere Reha-Kliniken machen Sie wieder fit

  • 13 Reha-Kliniken in schönen Lagen Deutschlands
    Ob am Meer oder in den Bergen, ob im Westen oder Osten - unsere Kliniken sind deutschlandweit vertreten.
  • Therapien für ein breites Spektrum an Krankheitsbildern
    Wir bieten Therapien für Orthopädie, Onkologie, Psychosomatik, Duale Rehabilitation, Post-Covid-Programme und mehr
  • Ausgezeichnete Qualität
    Unsere Kliniken erfüllen ein hohes Maß an Qualität und wurden mehrfach ausgezeichnet.

Kommen Sie zu uns

Standorte der Reha-Kliniken der DRV KBS auf einer Deutschlandkarte markiert

Sie haben die Wahl - Wunschklinik selbst aussuchen

  • Im Juli 2023 sind neue gesetzliche Regelungen in Kraft getreten, die für ein transparentes und diskriminierungsfreies Verfahren zur Beschaffung von Leistungen zur medizinischen Reha sorgen.
  • Versicherte profitieren von einem gestärkten Wunsch- und Wahlrecht. Sie können jetzt bereits während der Antragsstellung mitbestimmen, in welcher Einrichtung sie eine Reha machen wollen.
  • Damit Versicherte auch eine gut informierte Entscheidung treffen können, wurde das Vergleichsportal www.meine-rehabilitation.de entwickelt. Dort kann die Qualität von mehr als 1.000 Reha-Einrichtungen verglichen werden.
  • Wer sich für eine der rund 90 Reha-Kliniken der DRV entscheiden möchte, kann auch die Online-Kliniksuche nutzen.