Deutsche Rentenversicherung

Beratung zu Reha-Leistungen

Sie sind rentenversichert und Ihre Ärztin empfiehlt Ihnen eine Reha? Oder Sie möchten eine Reha für Ihr Kind? Was dafür notwendig ist und wie Sie zu Ihrer Wunschklinik kommen - wir beraten Sie gerne.

Eine Gruppe trainiert mit GymnastikbändernQuelle:Deutsche Rentenversicherung Eine Gruppe trainiert mit Gymnastikbändern

Medizinische Reha für Erwachsene

Eine Krankheit kann jeden treffen und das Leben stark beeinträchtigen. Mit einer medizinischen Reha machen wir Sie wieder fit fürs Arbeitsleben. Zur medizinischen Reha gehören neben der allgemeinen medizinischen Reha auch die onkologische Reha, die Reha bei Abhängigkeitserkrankungen und die Anschlussrehabilitation (AHB). Mehr Informationen...

Medizinische Reha für Kinder- und Jugendliche

Es gibt viele Erkrankungen, die Kinder und Jugendliche so stark beeinträchtigen, dass sie nicht regelmäßig in die Schule gehen können, und die sie auch im späteren Erwerbsleben einschränken. Eine Reha kann helfen, Gesundheit und Leistungsfähigkeit wiederherzustellen, damit sie wieder voll am Leben teilhaben können – auch nach einer Corona-Infektion. Mehr Informationen...

Berufliche Reha (Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben)

In der beruflichen Rehabilitation kommen viele verschiedene Leistungen in Frage, von speziellen Schuhen bis hin zu einer Qualifizierungsmaßnahme in einen neuen Beruf. Ziel ist, Ihren Arbeitsplatz zu erhalten oder Sie schnell in das Erwerbsleben wieder einzugliedern. Mehr Informationen...

 

 

Wir sind gerne persönlich für Sie da

  • Haben Sie allgemeine Fragen rund um eine medizinische oder berufliche Rehabilitation, zu unseren Präventionsangeboten oder möchten Sie einen Reha-Antrag stellen? Unsere Mitarbeitenden sind für Sie da

Unsere Auskunfts- und Beratungstellen

 

  • Fragen rund um die Kliniksuche: Die Mitarbeitenden an unserer Hotline 06232-17 2500 unterstützen Sie gerne.

Mehr Informationen zur Kliniksuche