Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Rheinland-Pfalz
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen
  4. Vertreterversammlung entscheidet über Haushalt von 8,2 Milliarden Euro

Vertreterversammlung entscheidet über Haushalt von 8,2 Milliarden Euro

Datum: 21.11.2019

Am Freitag, 29. November, findet bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Eichendorffstraße 4-6 in Speyer, eine öffentliche Sitzung der Vertreterversammlung statt.

Auf dem Programm steht unter anderem die Entscheidung über den Haushalt 2020 in Höhe von rund 8,2 Milliarden Euro. Vorstandsvorsitzender Dietmar Muscheid wird über die Finanzsituation der gesetzlichen Rentenversicherung und aktuelle rentenpolitische Entwicklungen berichten. Geschäftsführerin Saskia Wollny und stellvertretender Geschäftsführer Matthias Förster berichten über die Arbeitsbilanz des rheinland-pfälzischen Rentenversicherungsträgers im zu Ende gehenden Geschäftsjahr.

Die Sitzung beginnt um 9:30 Uhr und ist öffentlich. Interessierte sind eingeladen, daran teilzunehmen.