Deutsche Rentenversicherung

Corona-Krise: Abgebrochene Reha einfach neu beantragen

Datum: 30.04.2020

Wer wegen der Corona-Pandemie eine bereits begonnene Rehabilitation abbrechen muss oder möchte, kann diese jetzt auf einfachem Weg neu beantragen. Das gilt übrigens auch bei einer Kinder- und Jugendlichen-Rehabilitation.

Neuen Antrag online stellen

Die Deutsche Rentenversicherung hat dazu einen neuen Kurzantrag vorbereitet. Dieser ist online abrufbar unter www.deutsche-rentenversicherung.de/g0101. Hier gibt es auch weitere Informationen.

Ist eine Rehabilitation von der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz bereits bewilligt, aber verschoben worden, kann man die Reha noch innerhalb von 9 Monaten antreten. Dazu muss man nichts veranlassen. Die Rentenversicherung meldet sich rechtzeitig.