Inhalt

Aktuelles

Steigende Renten bei sinkenden Beiträgen

Vertreterversammlung beschließt Haushalt über 7,4 Milliarden Euro

Dietmar Muscheid bei seinem Vorstandsbericht

Steigende Renten bei sinkenden Beiträgen – mit dieser erfreulichen Botschaft schließt die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz das Geschäftsjahr 2017 ab. Auf der heutigen Sitzung der Vertreterversamlung berichtete Vorstandsvorsitzender Dietmar Muscheid über eine hervorragende Finanzsituation.

Besserer sozialer Schutz ab 1. Dezember

Sozialversicherungsabkommen mit Albanien in Kraft

Foto: Frau mit Reisepass am Flughafen

Wer sowohl in Albanien als auch in Deutschland lebt und arbeitet, ist künftig besser sozial abgesichert. Rentenansprüche sind auch im jeweils anderen Land geschützt.

Beitragssatz zur Rentenversicherung

Geringfügige Senkung zum 1. Januar 2018

Foto: Frau sitzt mit Laptop auf einem Sofa

Der Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt zum 1. Januar 2018 von 18,7 auf 18,6 Prozent. Das beschloss das Bundeskabinett am 22.November in Berlin. Möglich wird die Beitragssatzsenkung durch die weiterhin gute Finanzsituation der Rentenversicherung. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Beitragssatz.

Noch näher an der Arbeitswelt

Rentenversicherung und Unternehmen arbeiten enger zusammen

Alexander Dombrowsky von der LVU bei seinem Grußwort

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) und die Unternehmen in Rheinland-Pfalz wollen bei der Prävention und dem betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) enger zusammenarbeiten. Dies ist Teil einer Kooperationsvereinbarung mit der Landesvereinigung der Unternehmerverbände (LVU), die heute in Speyer vorgestellt wurde.

Riesterrente

Jetzt Zulagen für 2015 beantragen

Foto: Frau sitzt vor ihren Unterlagen und blickt lächelnd in die Kamera

Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2015 noch bis zum 31. Dezember beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulage für 2015.

Wissenswertes

Rentenblicker feiert Geburtstag

Jugendinitiative informiert seit zehn Jahren zu Rente und Altersvorsorge

Seit 2007 informiert der Rentenblicker junge Menschen anschaulich und praxinah zu Themen rund um Rente und Altersvorsorge. Nun feiert das Jugendportal der Deutschen Rentenversicherung bereits seinen zehnten Geburtstag.

Flexirente

Jetzt online Hinzuverdienst berechnen

Foto: Aelteres Ehepaar schaut zusammen auf ein elektronisches Tablet.

Hinzuverdienen neben der Rente ist seit Juli mit der Flexirente einfacher. Jetzt können Sie selbst online berechnen, wieviel hinzuverdient werden kann und welche Rente dann zusteht.

Firmenservice

Starker Service für starke Firmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

Kurz informiert

zukunft jetzt - Ausgabe 4/2017

Ausgabe 4/2017 erschienen

Titelbild der Ausgabe 4/2017 des Magazins "zukunft jetzt"

In der neuen Ausgabe zeigen wir Ihnen u.a., welche umfassenden Leistungen die gesetzliche Rentenversicherung auch bei Selbstständigkeit bietet. So lernen Sie in unserer Titelstory Freiberufler und Unternehmer kennen, die auf die gesetzliche Rentenversicherung vertrauen.

Rentenniveau

Was ist das?

Foto: Vertragsunterzeichnung

Das Thema Rentenniveau ist aktuell wieder in aller Munde. In der Politik wird über die Höhe des Rentenniveaus diskutiert. Ohne Gesetzesänderungen würde das Rentenniveau langfristig sinken. Doch was bedeutet überhaupt „Rentenniveau“?

Ost-West-Angleichung: Das ändert sich

Unsere Broschüre der Woche

Foto: Paar sichtet Unterlagen

Ab dem 1. Januar 2025 wird das Rentenrecht in ganz Deutschland einheitlich sein. Wie die Angleichung bis dahin erfolgen wird, erläutern wir in diesem Faltblatt.

Prävention

Zeichen setzen!

Mit Leistungen zur Prävention die Gesundheit fördern und langfristig gesund bleiben

Das Batteriesymbol auf der Stirn einer Frau ist nur noch zu einem Drittel geladen

Ob Rückenschmerzen, Bluthochdruck oder Stresssymptome: Bis die Betroffenen reagieren, ist aus den ersten Beschwerden oft schon eine Krankheit geworden. Prävention hilft frühzeitig entgegenzuwirken.

Reha für Kinder

Reha für Kinder

Wann die gesetzliche Rentenversicherung hilft

Foto: Kleines Mädchen lässt ein Flugzeug überm Kopf fliegen.

Kinder sind unsere Zukunft. Ihr Wohl und ihre Gesundheit liegen auch der Deutschen Rentenversicherung am Herzen. Deshalb unterstützen wir Ihr Kind umfassend bei einer Rehabilitationsmaßnahme.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.