Inhalt

Aktuelles

Wichtig für Berufsstarter:

Rentenversicherung schickt Versicherungsnummer

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Wer jetzt ins Berufsleben startet, erhält von der Deutschen Rentenversicherung seine persönliche Versicherungsnummer per Brief.

Ab Juli:

Höheres Einkommen bei Hinterbliebenenrenten möglich

Ein Kellner holt verschiedene Teller mit Essen aus der Küche.

Mit der Rentenanpassung erhöhen sich zum 1. Juli auch die Freibeträge für eigenes Einkommen bei den Hinterbliebenenrenten.

Renten steigen um 4,25 Prozent

Erfreuliche Post für unsere Rentner

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Zum 1. Juli steigen die Renten um 4,25 Prozent. Unsere Rentnerinnen und Rentner erhalten in den kommenden Wochen per Post die Mitteilung über ihre Rentenhöhe ab 1. Juli.

Bald sind wir Verbindungsstelle zu Albanien

Besprechung in Speyer

DRV-Geschäftsführerin Saskia Wolly und stellvertretender Geschäftsführer Matthias Förster begrüßen Astrid Kuka vom albanischen Sozialministerium.

Mit dem deutsch-albanischen Sozialversicherungsabkommen erhalten Menschen, die sowohl in Albanien als auch in Deutschland gearbeitet haben, mehr sozialen Schutz.

Wissenswertes

125 Jahre Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Für die Menschen. Auch in Zukunft.

Das schwarz-weiß Foto zeigt eine Frau und einen Mann im Kleidungsstil der 50er Jahre, die an zwei Tischen hintereinander vor jeweils einer Schreibmaschine sitzen.

Am 1. Januar 1891 nahmen zwei Beamte ihre Arbeit auf. Versichert waren zu Beginn nur Arbeiter und gering verdienende Angestellte. In diesem Jahr wurden 1.280 Renten gezahlt.

Firmenservice

Starker Service für starke Firmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

Termine

07
Jul

Vortrag: "Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung"

07.07.2016, 16:30 bis 07.07.2016, 18:30
Auskunfts- und Beratungsstelle Mainz, Am Brand 31, 55116 Mainz
Foto: Nachdenklich blickender Witwer
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

30
Aug

Vortrag: "Meine Altersvorsorge - was habe ich schon, was brauche ich noch?"

30.08.2016, 16:30 bis 30.08.2016, 18:30
Auskunfts- und Beratungsstelle Koblenz, Hohenfelder Straße 7-9, 56068 Koblenz
Foto: Zwei junge Frauen beim Einkauf
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

06
Sep

Seminar: "Rentenkurs für Einsteiger"

06.09.2016, 17:30 bis 27.09.2016, 19:30
Auskunfts- und Beratungsstelle Speyer, Eichendorffstraße 4-6, 67346 Speyer
Auf dem Foto ist das Erweiterungsgebäude der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in Speyer zu sehen.
Ein Seminar umfasst vier Termine von jeweils etwa 2 Stunden. Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

08
Sep

Vortrag: "Jeder Monat zählt! Bausteine für meine Rente"

08.09.2016, 16:30 bis 08.09.2016, 18:30
Auskunfts- und Beratungsstelle Mainz, Am Brand 31, 55116 Mainz
Foto: Eine gehende Frau mit Akten unterm Arm blickt über ihre Schulter in die Kamera
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

13
Sep

Vortrag: "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"

13.09.2016, 16:30 bis 13.09.2016, 18:30
Auskunfts- und Beratungsstelle Mainz, Am Brand 31, 55116 Mainz
Foto: Älteres Ehepaar springt eine Düne herunter
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

14
Sep

Vortrag: "Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung"

14.09.2016, 16:30 bis 14.09.2016, 18:30
Drei-Burgen-Klinik, Zum Wacholder , 55583 Bad Kreuznach - Ortsteil Bad Münster
Foto: Nachdenklich blickender Witwer
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

Kurz informiert

"Auf Wiedersehen" malerisch umgesetzt

Wir zeigen die Ausstellung "Behinderte Menschen malen" in Trier und Koblenz

Ausstellungseröffnung Behinderte Menschen malen. Gruppenfoto der Künstler mit DRVGeschäftsführerin Saskia Wollny und Prof. Keckenhoff vom Landesamt für Soziales.

Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit haben, die wunderschönen Bilder des Kalenders 2016 bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz präsentieren zu können.

Was wird aus Euch Jungs werden?

100 Gäste bei der Fachtagung in der Edelsteinklinik Bruchweiler

Besucher eines Workshops in der Edelsteinklinik

Über der Förderung der Mädchen in Familie, Schule und Arbeitswelt werden oft die Jungen vergessen. Über die Folgen informierte eine Fachtagung der Edelsteinklinik Bruchweiler in Kooperation mit dem Viktoria-Stift Bad Kreuznach.

zukunft jetzt

Ausgabe 2/2016 erschienen

Titelbild der Ausgabe 2/2016 des Magazins "zukunft jetzt"

In der aktuellen Ausgabe stellen wir Ihnen Frauen zwischen Job und Familie vor. So erfahren Sie unter anderem, wie die Rentenversicherung bei der Planung Ihrer Altersvorsorge helfen kann. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen wie die Generation Y Job und Familie vereinbaren will und geben einen Einblick in die Lebenssituation von Frauen in Deutschland.

Berufsstarter und ihre Sozialversicherung

Unsere Broschüre der Woche

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Sie stehen am Anfang Ihres Berufslebens und wollen wissen, wie Sie sozial abgesichert sind? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Broschüre.

Ausbildung oder duales Studium

Komm doch zur Rente!

Bewirb Dich bei uns!

Ein junger Mann bindet seine Krawatte

Du hilfst gerne anderen Menschen, möchtest im Team arbeiten und traust Dir auch die Arbeit mit Gesetzen zu? Dann bist Du bei uns richtig. Als starker Ausbilder mit Tradition haben wir verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben zu bieten.

Infos zur Altersvorsorge

Altersvorsorge Regional.

In Rheinland-Pfalz.

Das Logo von Altervorsorge Regional. In Rheinland-Pfalz. besteht aus drei senkrechten Strichen in den Farben schwarz, rot, und blau-gelb sowie dem Schriftzug "Altervorsorge Regional. In Rheinland-Pfalz.".

Die Initiative will Menschen in Rheinland-Pfalz über ergänzende Altersvorsorge informieren. Warum sie notwendig ist und weshalb sie sich lohnt.

ihre-vorsorge.de

Nachrichten und unabhängige Beratung

Schriftzug Ihre-Vorsorge.de

Seit zehn Jahren bieten Träger der Deutschen Rentenversicherung auf einem eigenen Portal Rat und Hilfe auch in Fragen der zusätzlichen Altersvorsorge.

Für Arbeitgeber und Steuerberater

Foto: Zwei Frauen und ein Mann im Gespräch

Die Schriftenreihe der Rentenversicherungsträger informiert Betriebe, Steuerberater und Lohnbüros über alle Belange der Betriebsprüfung.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Lernen Sie hier schon vorab die Vielfältigkeit unseres Broschürenangebots kennen.

Allgemeine Informationen Rente Vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland Servicebroschüren