Inhalt

Neuigkeiten

Freiwillige Rentenbeiträge für 2018

Stichtag 1. April

Foto: Eine Mutter und ihr Sohn beim Puzzeln

Wer noch für das Jahr 2018 freiwillige Rentenbeiträge zahlen möchte, hat dafür bis zum 1. April Zeit. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Rheinland hin.

Gesünder leben und arbeiten mit Prävention

Kostenlose Info-Veranstaltung am 20. März

Eine Frau mit Schutzbrille arbeitet an einer Bandsäge.

Die Deutsche Rentenversicherung lädt zu einer gemeinsamen Informations-Veranstaltung „Prävention – Werden Sie aktiv“ ein: Am 20. März von 15 bis 17 Uhr bei der medicoreha Rheydt im medicentrum Dahlener Str. 69 in 41239 Mönchengladbach.

Bares Geld für die Rente

Jahresmeldung für 2018 prüfen

Foto: Eine gehende Frau mit Akten unterm Arm blickt über ihre Schulter in die Kamera

Im Laufe des ersten Quartals 2019 sollten Beschäftigte von ihren Arbeitgebern die Jahresmeldung für 2018 erhalten. Aus dieser Bescheinigung geht hervor, wie lange die Arbeitnehmer beschäftigt waren und was sie verdient haben. Die Jahresmeldung ist ein wichtiges Dokument für die Rentenversicherung.

Änderungen in der Rentenversicherung

Das ändert sich zum 1. Januar 2019

Foto: Älterer Mann trainiert auf Crosstrainer

Zum Jahresbeginn 2019 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung verschiedene Änderungen, über die die Deutsche Rentenversicherung informiert.

Deutsche Rentenversicherung zum verabschiedeten Rentenpakt

Foto: Flaggen in weiß und blau der Deutschen Rentenversicherung

Das Gesetz über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung hat am 23. November 2018 den Bundesrat passiert. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, wann und unter welchen Voraussetzungen die neuen Regelungen gelten.

Services

Termine online vereinbaren

Bequem von Ihrem eigenen Computer

Foto: Ein Mann sitzt im Schneidersitz neben einem Rechner, die Tastatur auf seinem Schoß und sein Handy in der Hand

Mit diesem Service haben Sie die Möglichkeit, einen festen Beratungstermin online über das Internet zu buchen.

Online-Dienste

Sie entscheiden wann und wie

Foto: Junge Mutter mit Kind auf dem Schoß am PC

Ab 1. November 2014 benötigen Sie für die Nutzung der Online-Dienste eine neue AusweisApp.

Digitales Angebot von "Zukunft Jetzt" online

Ausgaben online lesen oder Print-Ausgaben abonnieren

Screenshot des Online-Portals Zukunft Jetzt

Alle Reportagen, Interviews und Berichte aus der "Zukunft Jetzt" sind ab sofort nur einen Klick entfernt. Im neuen Onlineportal finden Sie alle Artikel und Videos übersichtlich und frisch aufbereitet. Inhalte können nun nach Themenfeldern oder Regionen gesucht und via Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail geteilt werden.

Wissenswertes

Arzt sein. Mensch sein.

Ihre berufliche Perspektive...

Schmuckbild

Suchen Sie als Ärztin oder Arzt eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem modernen Umfeld? Sie sind Fachärztin oder Facharzt und wollen Ihren Beruf neu erleben?

Ihr direkter Weg zu unserm Stellenportal:
Arzt sein. Mensch sein.

Helfen im Dreiklang

Prävention, Reha, Nachsorge

Foto: Mann trägt Sportschuhe über seinen Schultern.

Direktor Holger Baumann im Gespräch über neue Ansätze und Angebote der Rentenversicherung mit ihre-vorsorge.de

Zuverdienst bei Hinterbliebenenrenten

Unser Rententipp

Foto: Bäckereiverkäuferin

Hinzuverdienst bei Hinterbliebenenrenten bleibt bis zu einem festgelegten Betrag anrechnungsfrei. Ab 1. Juli hat sich dieser Freibetrag erhöht. Nähere Informationen erfahren Sie in unserem Rententipp.

Projekte

Plan Gesundheit

Ein bundesweit einmaliges Präventionsprojekt

Foto: Portrait eines jungen Mannes

Eine große Herausforderung der Zukunft stellen der demographische Wandel, der zunehmende Fachkräftemangel und die immer älter werdenden Beschäftigten dar. Damit nicht auch der Krankenstand mit zunehmendem Alter steigt, heißt es: präventiv aktiv werden. Das bringt vor allem den Arbeitnehmern ein großes Stück Lebensqualität, aber auch den Unternehmen Vorteile.

Firmenservice

Starker Service für starke Firmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

Web-Reha

Erfolgreiche Kooperation

Foto: Portrait eines Mannes

Web-Reha: Eine Kooperation von Werks- und Betriebsärzten mit der Deutschen Rentenversicherung Rheinland. Einen individuellen Rehabilitationsbedarf frühzeitig erkennen und Rehabilitations-Leistungen in einen möglichst engen Bezug zu den tatsächlichen Arbeitsplatzanforderungen zu stellen, ist ein zentrales Thema der Kooperation.

Wissen für die Rente

Ihr neuer Rentenausweis

Mehr Service und viele Vergünstigungen

Hand hält Rentenausweises

Mit Ihrem neuen folienverstärkten Rentenausweis im praktischen Scheckkartenformat verbessert die Deutsche Rentenversichererung ihren Service. Mit dem Ausweis erhalten Sie Vergünstigungen im öffentlichen Personenverkehr, für kulturelle und sportliche Veranstaltungen. Auch viele Mitgliedschaften erhalten Sie damit günstiger.

Die Flexirente

Fragen und Antworten zum Thema

Foto: Hand hält einen Zeitungsstapel

Der Bundestag hat am 21. Oktober 2016 das „Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben“ (Flexirentengesetz) beschlossen. Der Bundesrat hat dem am 25. November 2016 zugestimmt.

Beratung

Sie haben Fragen – wir die Antworten!

Foto: Beratungsgespräch

Service und persönliche Beratung sind uns besonders wichtig. Rufen Sie an oder besuchen Sie eine unserer Auskunfts- und Beratungsstellen in Ihrer Nähe. Unsere fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben zielgerichtete Informationen und stehen Ihnen neutral mit Rat und Tat zur Seite.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

"Zukunft Jetzt"

Screenshot des Online-Portals Zukunft Jetzt

"Zukunft Jetzt" - das Magazin der Deutschen Rentenversicherung

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.