Deutsche Rentenversicherung

Datenschutzerklärung für Bewerbende

Erhebung und Speicherung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Bewerberdaten werden durch uns erhoben und gespeichert, wenn Sie uns diese per E-Mail oder Post zusenden. Ebenso erfolgt die Erhebung und Speicherung Ihrer Bewerberdaten, wenn Sie sie uns auf unseren DRV Baden-Württemberg Karriereseiten im Rahmen Ihrer Online-Registrierung oder zur Vervollständigung Ihres Kandidatenprofils zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für die befristete Speicherung Ihrer Bewerberdaten ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Verarbeitung Ihrer Daten

Ihre Daten werden im Rechenzentrum der DRV Baden-Württemberg in Deutschland gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf den DRV Baden-Württemberg Karriereseiten zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei der DRV Baden-Württemberg. Sie stellen uns Ihre personenbezogenen Daten über Ihre konkrete Bewerbung hinaus zum Zweck einer Stellenbesetzung zur Verfügung. Insofern werden wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der DRV Baden-Württemberg für die Suche nach geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern und Talenten verwenden.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses werden Ihre Daten von der Personalabteilung der DRV Baden-Württemberg sowie weiteren Personen mit einem berechtigten Interesse, insbesondere von den in den Bewerbungsprozess eingebundenen Führungskräften innerhalb der DRV Baden-Württemberg verwendet, um Ihr Profil für Stellenangebote zu prüfen.

Mit der Registrierung Ihres Profils auf unseren DRV Baden-Württemberg Karriereseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Sie im Rahmen unseres Rekrutierungsmarketings oder im Rahmen von Talentbindungsprogrammen schriftlich und/oder telefonisch kontaktieren und informieren. Sollten Sie dies zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr wünschen, können Sie Ihr Profil selbst sperren oder auch löschen. Sie können sich dazu auch per Post oder per E-Mail (Kontaktdaten siehe unten) an uns wenden.

Selbstverständlich behandelt die DRV Baden-Württemberg Ihre Bewerbung streng vertraulich und beachtet die Regelungen des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg (LDSG). Ihre personenbezogenen Daten werden keinen Dritten außerhalb der DRV Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Aus rechtlichen Gründen können Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Bewerberdaten. Ferner haben Sie auch das Recht, in diesem Zusammenhang unzulässig gespeicherte Daten löschen oder sperren sowie berichtigen zu lassen. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Darüber hinaus haben Sie auch ein Beschwerderecht gegenüber der Datenschutzaufsichtsbehörde.

Aktualisierungsmöglichkeit

Sie selbst können auch die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten jederzeit auf unseren DRV Baden-Württemberg Karriereseiten einsehen und aktualisieren. Sie haben weiter das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, unmittelbar in diesem Online-Portal zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach unrichtig sind. Sie selbst sind dafür verantwortlich, dass diese Daten der Wahrheit entsprechen und korrekt sind.

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es nötig ist und so lange ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung besteht. Demnach werden wir Ihre personenbezogenen Daten in der Regel zwölf Monate nach Abschluss des dazugehörigen Bewerbungsverfahrens löschen, sofern keine anderen gesetzlichen Regelungen eine längere oder kürzere Speicherung erfordern.

Für Bewerber um einen Ausbildungsplatz gelten folgende Besonderheiten

Mit Ihrer Registrierung auf unseren DRV Baden-Württemberg Karriereseiten zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Ausbildung bei der DRV Baden-Württemberg. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerbungsdaten einschließlich etwaiger Eignungstestergebnisse zum Zweck der Suche nach einem Ausbildungsplatz für zwölf Monate nach Abschluss des dazugehörigen Bewerbungsverfahrens gespeichert werden können.

Kontakt

Bei Problemen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der DRV Baden-Württemberg beziehungsweise den Verantwortlichen für den Bewerbungsprozess.

Datenschutzbeauftragte

Datenschutzbeauftragte der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg

Verantwortlicher für den Bewerbungsprozess

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Abteilung 21 - Personal und Ausbildung
Herr Stefan Schinkel
Gartenstraße 105
76135 Karlsruhe

Verantwortlicher nach Art. 13 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Herr Erster Direktor Andreas Schwarz
Gartenstraße 105
76135 Karlsruhe