GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Fachliche und personelle Leitung

Die Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg besteht aus drei Mitgliedern. Aus deren Mitte wählt die Vertreterversammlung auf Vorschlag des Vorstands einen Vorsitzenden.

Den Vorsitz der Geschäftsführung hat Andreas Schwarz, weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind Direktor Volkart Steiner und Direktorin Elisabeth Benöhr.

Die Geschäftsführung führt hauptamtlich die laufenden Verwaltungsgeschäfte. Der Geschäftsbereich jedes Mitgliedes der Geschäftsführung bestimmt sich nach einem Geschäftsverteilungsplan, der vom Vorstand beschlossen wird. Zu den laufenden Verwaltungsgeschäften zählen sowohl die fachliche sowie personelle Leitung und Beaufsichtigung des Dienstbetriebes als auch die Vorbereitung des Haushaltsplans und der Jahresrechnung.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung vertritt die Deutsche Rentenversicherung gerichtlich und außergerichtlich in allen Angelegenheiten, die eines Beschlusses der Geschäftsführung bedürfen. Ansonsten vertreten die Mitglieder der Geschäftführung die Deutsche Rentenversicherung gerichtlich und außergerichtlich in den ihnen übertragenen Geschäftsbereichen.

Die Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg:

Bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben wird die Geschäftsführung vom Büro der Geschäftsführung unterstützt. Dieses wirkt mit bei der organisatorischen und administrativen Abwicklung der laufenden Verwaltungsgeschäfte, koordiniert ressortübergreifende Vorgänge zwischen den Fachabteilungen und erledigt Sonderaufgaben nach Weisung.