Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Krebsregister Baden-Württemberg

Daten für eine effektivere Bekämpfung der Krankheit

Seit dem 1. Januar 2009 ist die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg auf Weisung des Sozialministeriums Baden-Württemberg Träger der Vertrauensstelle des Krebsregisters Baden-Württemberg. Es hat die Aufgabe, Daten über das Auftreten und den Verlauf von Krebserkrankungen einschließlich ihrer Frühstadien zu verarbeiten und so die Datenlage für eine noch effektivere Krebsbekämpfung zu schaffen und zur Qualitätssicherung der onkologischen Versorgung beizutragen.

Das Krebsregister Baden-Württemberg führt innerhalb eines einheitlichen rechtlichen Rahmens, aber in räumlich und organisatorisch getrennten Einrichtungen epidemiologische und klinische Krebsregistrierung in Baden-Württemberg durch. Ziel ist es, mit den erhobenen Daten unter anderem Auskunft über die Häufigkeit von Krebserkrankungen in der Bevölkerung des Bundeslandes sowie Aussagen über den Erfolg von Krebstherapien zu erhalten und somit eine flächendeckende und einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung in der onkologischen Behandlung zu etablieren. Das Register beruht auf der Meldepflicht mit Widerspruchsrecht.

Internetseite des Krebsregisters Baden-Württemberg