Inhalt

Aktuelles

Rentenanpassung 2018

Gesetzliche Altersbezüge steigen zum 1. Juli

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Zum 1. Juli 2018 können die Rentnerinnen und Rentner in den alten Bundesländern mit einer Rentenerhöhung von 3,22 Prozent und in den neuen Bundesländern von 3,37 Prozent rechnen. Das teilte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales heute in Berlin mit.

Herzlich willkommen bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Als eigenständiger regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung betreut die Deutsche Rentenversicherung Hessen rund 2,2 Millionen Versicherte, 578.200 Rentnerinnen und Rentner sowie über 100.000 Arbeitgeber in Hessen.

Die Flexirente

Fragen und Antworten zum Thema

Foto: Hand hält einen Zeitungsstapel

Der Bundestag hat am 21. Oktober 2016 das „Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben“ (Flexirentengesetz) beschlossen. Der Bundesrat hat dem am 25. November 2016 zugestimmt.

Pressemitteilungen

Nachwuchskräfte aufgepasst: Deutsche Rentenversicherung Hessen auf der „IHK Bildungsmesse azubi- & studientage Wiesbaden"

Foto: Eine Studierende und ein Studierender gehen eine Treppe hoch

Auf der „IHK Bildungsmesse azubi- & studientage Wiesbaden“ stellt die Deutsche Rentenversicherung Hessen ihr Studien- und Ausbildungsangebot vor. Im persönlichen Gespräch mit unseren Ausbilderinnen und Ausbildern können sich Schülerinnen und Schüler informieren und wichtige Kontakte knüpfen.

Landesausstellung zum Hessentag in Korbach: Rentenfachleute beantworten Fragen rund um die Altersvorsorge

Expertinnen und Experten der Deutschen Rentenversicherung Hessen beantworten vom 25. Mai bis 3. Juni 2018 auf der Landesausstellung zum Hessentag in Korbach Fragen zum Thema Rente und Altersvorsorge.

Steuererklärung leicht gemacht: Deutsche Rentenversicherung Hessen unterstützt Rentnerinnen und Rentner bei der Steuererklärung

Foto: Portrait einer Frau

Zum 31. Mai eines Jahres sind viele Rentnerinnen und Rentner verpflichtet, beim Finanzamt eine Steuererklärung einzureichen.

Reha-Ansprechstellen der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Foto: Servicetelefon

Für eine erfolgreiche Rehabilitation ist es wichtig, den Reha-Bedarf einer Person möglichst frühzeitig zu erkennen. Im Zuge des Bundesteilhabegesetzes hat die Deutsche Rentenversicherung Hessen daher zum 1. Januar 2018 hessenweit sechs sog. Ansprechstellen bei ihren Auskunfts- und Beratungsstellen eingerichtet. Sie bieten den Versicherten, Arbeitgebern und anderen Rehabilitationsträgern barrierefreie Informationen, unter anderem zu den Inhalten, Zielen und Verfahren der Leistungen zur Teilhabe sowie zum Persönlichen Budget.

Mit Schwung in die Zukunft!

Unser Internetauftritt für Nachwuchskräfte


Gruppenbild für die Landing-Page der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Mach dir ein Bild von uns und erfahre mehr zu den Ausbildungszweigen und dem Bewerbungsverfahren auf unserem Internetauftritt für Nachwuchskräfte.

Stellenangebote für Ärzte

Homepage Arztsein-Menschsein.de

Informieren Sie sich über berufliche Perspektiven in den Rehabilitationskliniken und im Sozialenmedizinischen Dienst der Deutschen Rentenversicherung auf

Unsere aktuellen "nachrichten"

Ausgabe Frühling 1/2018

Aktuell und bestens informiert mit den "nachrichten der Deutschen Rentenversicherung Hessen". Unsere aktuelle Ausgabe finden Sie hier:

Kostenlose Vorträge und Seminare

Vorträge und Seminare

Hier finden Sie eine Übersicht über die Vorträge und Seminare der Deutschen Rentenversicherung Hessen.

Pubikationen

Geschäftsbericht 2016

Schwerpunkte unserer Arbeit im Jahresrückblick 2016

Ausgabe 1/2018

Titelbild der Ausgabe 1/2018 des Magazins "zukunft jetzt"

Lernen Sie "zukunft jetzt" kennen - das Magazin der Deutschen Rentenversicherung

Weitere Infos im Web

Rentenblicker

Die Deutsche Renten-versicherung Hessen unterstützt Schulen mit Unterrichtsmaterial und Rentenexperten, um den Schülern die Altersvorsorge näherzubringen.

ihre-vorsorge.de

Aktuelle Nachrichten, Hintergrundinfos und unabhängige Beratung.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Ansprechpartner für Versicherte

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Familienfreundliches Unternehmen

Foto: Birgit Büttner, Mitglied der Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Hessen, nimmt die Charta "Beruf und Pflege vereinbaren" vom hessischen Sozialminister Stefan Grüttner entgegen.

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele Möglichkeiten, Beruf und Familie sowie Beruf und Pflege zu vereinbaren. Dazu gehören eine flexible Arbeitszeitgestaltung, variable Teilzeitmodelle und Telearbeitsplätze.

Durch das audit berufundfamilie sowie die Charta "Beruf und Pflege" entwickelt sich die Deutsche Rentenversicherung Hessen stetig weiter und baut ihre Leistungen als familienfreundlicher Arbeitgeber aus.

Audit Beruf und Familie

Unser Service für Ihre Firma

Firmenservice der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Der Firmenservice der Deutschen Rentenversicherung Hessen berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehinderten-
vertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

Informieren Sie sich!

Rente vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland