Deutsche Rentenversicherung

Facharbeiter (m/w/d)

  • Arbeitsort: Edelsteinklinik
  • Standort: Bruchweiler bei Idar-Oberstein
  • Bezahlung: Die Stelle wird nach TV-TgDRV in Entgeltgruppe 5 bezahlt.
  • Arbeitsverhältnis: unbefristet in Teilzeit (19:30 Wochenstunden)
  • Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vorteile: gute Arbeitsbedingungen, feste Arbeitszeiten, soziale Absicherung
  • Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Kurzinformation

Arbeitsort Bruchweiler bei Idar-Oberstein
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer

Leisten Sie als Facharbeiter (m/w/d) im Team der Edelsteinklinik etwas Gutes für die Gemeinschaft und geben Sie sich und Ihrer Familie Sicherheit.

Ihr künftiger Arbeitsort

Die Edelsteinklinik ist eine Fachklinik für Kinder- und Jugendrehabilitation mit 150 Betten, davon 100 Appartements für Kinder - Mutter/Vater Rehabilitation. Hauptindikationen sind Stoffwechselerkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege und der Haut, sowie psychosomatische Erkrankungen. Das Altersspektrum reicht vom Kleinkindesalter bis zur Volljährigkeit.

 Die Edelsteinklinik in Bruchweiler (Hunsrück) ist ein lebendiger Ort. Das multiprofessionelle Team ist aufgeschlossen für Ihre neuen Ideen, um die Leistungen für seine Patientinnen und Patienten - vom Kleinkind bis zum jungen Erwachsenen - noch besser zu machen.

Ihre Aufgaben

Sie

  • warten und pflegen die Gebäude, technischen Anlagen, Geräte, Fahrzeuge sowie Liegenschaften und Außenanlagen und halten diese Instand,
  • unterweisen und überwachen Fremdfirmen und arbeiten mit Fremdfirmen zusammen,
  • betreuen Praktikanten (m/w/d),
  • nehmen sonstige Aufgaben im Bereich des technischen Dienstes wahr, wie z.B.
    Führerscheinkontrollen und interne Fahrzeugeinweisungen durchführen, Personen, Material und Geräte transportieren, Überführungsfahrten von Kraftfahrzeugen durchführen,
  • prüfen und kontrollieren die Vorgaben der Arbeitssicherheit,
  • führen Umbauarbeiten durch, nehmen Waren an und verteilen diese,
  • prüfen und kontrollieren selbständig interne Arbeitsabläufe.

Wir erwarten

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklich-technischen Beruf,
  • Führerschein Klasse 3 (alt) oder BE und C1 (bis 7,5 t),
  • handwerkliche Fähigkeiten und Berufserfahrung im jeweiligen Ausbildungsberuf,
  • Kenntnisse der bereichsinternen Sicherheitsvorschriften,
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Freundlichkeit,
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zum selbständigen Arbeiten sowie Belastbarkeit.

Wir bieten

Es gibt viele gute Gründe, für uns zu arbeiten

  • Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft.
  • Vereinbaren Sie berufliche und private Ziele - mit unseren flexiblen Arbeitszeiten.
  • Geben Sie sich und Ihrer Familie Sicherheit: Die Rentenversicherung ist ein beständiger Arbeitgeber, der Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz bietet.
  • Teamarbeit und Wertschätzung wird bei uns großgeschrieben.
  • Entwickeln Sie sich weiter: Wir unterstützen Ihre Fort- und Weiterbildungen - auch finanziell.
  • Mit Alterssicherung kennen wir uns aus: Deshalb unterstützen wir Ihre betriebliche Altersvorsorge zusätzlich.
  • Nutzen Sie die Vorteile des öffentlichen Dienstes.
  • Die Edelsteinklinik liegt ausgesprochen familienfreundlich in einer Umgebung mit hohem Freizeitwert.

Steigen Sie nach der Familienpause wieder ein

Wir schauen nach Lösungen damit Beruf und Familie unter einen Hut gebracht werden können, beispielsweise durch planbare Arbeitszeiten und Job-Sharing.

Noch unentschieden?

Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit zur Hospitation.

Und die Bezahlung?

Die Stelle wird nach TV-TgDRV in Entgeltgruppe 5 bezahlt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

So werden Sie Teil unseres Teams

Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern schicken Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und eventuellen Tätigkeitsnachweisen an:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Edelsteinklinik
Personalwesen
Lindenstraße 48
55758 Bruchweiler

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Im Falle einer Einstellung ist nach § 20 IfSG der Nachweis einer bestehenden Immunität gegen das Masernvirus notwendig. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz.

Sie haben noch Fragen?

Egal ob zum Stellenprofil, zu uns oder der Ausschreibung - dann kontaktieren Sie bitte Herrn Carl-Philipp Bohrer, Bereichsleiter Technischer Dienst, unter Tel. 06786 12-2976. Kontaktadresse für Anfragen per E-Mail: Personalservicestelle_ESK@drv-rlp.de.

Weitere Informationen über uns finden Sie auf unserem Karriereportal oder auf unserer Klinikseite www.edelstein-klinik.de

Besondere Hinweise

Gleiche Chancen für alle

Wir fördern die Gleichbehandlung aller Menschen und sehen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität entgegen Bewerbungen von schwerbehinderten oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen (§ 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden nach Maßgabe der für die Auswahl geltenden Regelungen bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders berücksichtigt. Gleiches gilt auch für Frauen in Bereichen, in denen diese im Sine des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind.

Adresse des Arbeitsortes

Edelsteinklinik

  • Lindenstraße  48
    55758 Bruchweiler bei Idar-Oberstein
    Bundesland: Rheinland-Pfalz
    Deutschland

  • Fachklinik für Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen