Deutsche Rentenversicherung

Dipl. Psychologe / Psychologen (M.Sc.)

in Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Eußerthal
Arbeitsbeginn -
Ausschreibungsnummer

Psychologen (m/w/d) in Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) die Möglichkeit, die nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 (600 Std.) der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für psychologische Psychotherapeuten erforderliche praktischklinische Tätigkeit zu absolvieren.

Ihre Aufgaben

Die Ableistung der erforderlichen Stunden kann in Blöcken von je 30 Stunden/Woche innerhalb von sechs bzw. zwölf Monaten erfolgen. Möglich sind flexible Ausbildungszeiten nach Vereinbarung. Ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis wird durch die praktische Tätigkeit nicht begründet.

Aufgabenschwerpunkte sind die Mitwirkung bei Einzel- und Gruppenpsychotherapie sowie bei der Erstellung der sozialmedizinischen Leistungsbeurteilungen.

Die Fachklinik Eußerthal ist eine Fachklinik für die Rehabilita-tion von Abhängigkeitserkrankungen.

Wir erwarten

  • Diplom- bzw. Master-Abschluss der Psychologie
  • solide theoretische Kenntnisse mit ersten praktischen
  • Erfahrungen im psychotherapeutischen Arbeitsfeld
  • Flexibilität und Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit in unseren Reha-Team
  • engagierte, aktive und pflichtbewusste Mitarbeit
  • sicherer Umgang mit IT-gestützten Kommunikationsmitteln

Wir bieten

  • moderne und gut strukturierte Ausbildungsplätze
  • ein gutes Arbeitsklima und eine interessante und vielfältige Aufgabe in einem jungen, kompetenten multiprofessionellen Team
  • eine fundierte Einarbeitung in Ihr Aufgabenfeld und Unter-stützung bei dem Erwerb praktischer Fertigkeiten im Rahmen Ihrer Ausbildung
  • ein monatliches Praktikumsentgelt in Höhe von 1800,00
  • die Möglichkeit noch weitere Praktikumsstunden abzuleisten
  • interne und externe Supervision

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz betreibt eine familienbewusste Personalpolitik und ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie". Es besteht die Möglichkeit zur Hospitation.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Tätigkeitsnachweisen senden Sie bitte an:

Deutsche Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz
Fachklinik Eußerthal
Klinikstraße 1
76857 Eußerthal

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz.

Im Falle einer Einstellung ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen der Nachweis einer bestehenden Immunität gegen das Masernvirus notwendig.

Für inhaltliche Nachfragen steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Dr. Thomas Korte, Tel. 06345 20-100, zur Verfügung.

Kontakt für Anfragen per E-Mail: susanne.laubersheimer@drv-rlp.de

Besondere Hinweise

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz. Als regionaler Ansprechpartner unserer Kunden unterhalten wir Dienststellen an sieben Standorten in Rheinland-Pfalz und betreiben vier Rehabilitationskliniken.

Adresse des Arbeitsortes

Fachklinik Eußerthal

  • Klinikstraße  1
    76857 Eußerthal