Deutsche Rentenversicherung

Ergotherapeut oder Arbeitserzieher (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Kurzinformation

Arbeitsort Eußerthal
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer

Machen Sie bei uns Karriere

Warum an die Rente denken, wenn man dort auch arbeiten kann? Profitieren Sie von einem sicheren und spannenden Job, bei dem Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre Teamfähigkeit gefragt sind.

Werden Sie Teil unseres Teams! Denn: Rente zahlt sich immer aus!

Wer wir sind

Wir sind ein großer, moderner, öffentlicher Dienstleister und Teil der gesetzlichen Rentenversicherung. Wir sorgen dafür, dass sich die Menschen in vielen Lebenslagen auf die gesetzliche Rentenversicherung verlassen können. Von unseren rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ganz Rheinland-Pfalz arbeitet über ein Viertel in unseren Reha-Kliniken dafür, Erwachsenen den Weg zurück an den Arbeitsplatz oder Kindern einen guten Start in Schule, Ausbildung und Beruf zu ermöglichen.

Ihr künftiger Arbeitsbereich

Als Reha-Klinik für abhängigkeitskranke Menschen ist in der Fachklinik Eußerthal ganz besonders Teamarbeit gefragt. Viele Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Berufen arbeiten täglich Hand in Hand für ein suchtmittelfreies Leben der Patientinnen und Patienten. Das Team ist aufgeschlossen für Ihre neuen Ideen, um unsere Patientinnen und Patienten auf die Arbeitswelt vorzubereiten oder in den Beruf zurückzubegleiten.

Ihre Aufgaben

  • Therapie: Sie arbeiten intensiv mit den Patientinnen und Patienten in ergotherapeuti-schen Einzel- und Gruppenbehandlungen einschließlich Diagnostik, Therapieplanung und Dokumentation. Außerdem koordinieren Sie die Therapien, führen die Arbeitstherapie und berufliche Orientierungsmaßnahmen in Gruppen- und Einzeltherapien durch.
  • Organisation: Sie können Ihre Arbeit selbst planen und das Arbeitsmaterial bestellen. Sie sind auch an der Entwicklung und Umsetzung von konzeptionellen Weiterentwicklungen beteiligt.
  • Kommunikation: Als wichtiges Mitglied unseres Teams nehmen Sie an Super- und Intervisionen und Teambesprechungen teil. Sie bewerten die Arbeitsergebnisse und sozialen Verhaltensweisen der Patientinnen und Patienten in Einzelkontakten sowie im Arbeitstherapiegespräch.

Und die Bezahlung?
Die Stelle wird bei Vorliegen der Voraussetzungen nach dem TV-TgDRV in Entgeltgruppe 7 bezahlt.

Wir erwarten

Das bringen Sie mit

  • staatliche Anerkennung als Ergotherapeut (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung und berufliche Fachkenntnisse, möglichst in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • IT-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

Es gibt viele gute Gründe, für uns zu arbeiten

  • Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft.
  • Vereinbaren Sie berufliche und private Ziele mit unseren flexiblen Arbeitszeiten.
  • Geben Sie sich und Ihrer Familie Sicherheit: Die Rentenversicherung ist ein beständi-ger Arbeitgeber, der Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz bietet.
  • Teamarbeit und Wertschätzung wird bei uns großgeschrieben.
  • Entwickeln Sie sich weiter: Wir unterstützen Ihre Fort- und Weiterbildungen - auch finanziell. Mit Alterssicherung kennen wir uns aus: Deshalb unterstützen wir Ihre
    betriebliche Altersvorsorge zusätzlich.
  • Nutzen die die Vorteile des öffentlichen Dienstes.
  • Die Fachklinik Eußerthal liegt mitten im Pfälzerwald in einer Umgebung mit hohem Freizeitwert. Familien finden in der Verbandsgemeinde Kindergärten und weiterführende Schulen.

Steigen Sie nach der Familienpause wieder ein
Wir bieten Ihnen flexible Lösungen, damit Leben und Arbeit gut unter einen Hut passen, beispielsweise durch planbare Arbeitszeiten und Jobsharing.

Fühlen Sie sich angesprochen?

So werden Sie Teil unseres Teams

Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen an:

Deutsche Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz
Fachklinik Eußerthal
Klinikstraße 1
76857 Eußerthal

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Im Falle einer Einstellung ist nach § 20 IfSG der Nachweis einer bestehenden Immunität gegen das Masernvirus und ein Nachweis über eine Immunisierung gegen das SARS-CoV-2-Virus nach § 20a IfSG notwendig. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rhein-land-Pfalz.

Sie haben noch Fragen zum Stellenprofil, zu uns oder der Ausschreibung – dann kontaktieren Sie gerne die Bereichsleiterin der Ergotherapie, Frau Claudia Sieling: E-Mail: Personalservicestelle_FKE@drv-rlp.de,Telefon: 06345 20-173

Weitere Informationen über uns und unsere Kliniken im Internet:

Karriereportal oder auf unserer Klinikseite www.fachklinik-eusserthal.de

Besondere Hinweise

Gleiche Chancen für alle
Bewerben sich Menschen mit Behinderung oder diesen gleichgestellten Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX, berücksichtigen wir die Bewerbung bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders.

Gleiches gilt auch für Frauen in Bereichen, in denen diese im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind.

Adresse des Arbeitsortes

Fachklinik Eußerthal

  • Klinikstraße  1
    76857 Eußerthal