Deutsche Rentenversicherung

Raumpfleger (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit (19,5 oder 29,25 Wochenstunden)

Kurzinformation

Arbeitsort Eußerthal
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer

Warum an die Rente denken, wenn man dort auch arbeiten kann?

Wir sind der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz und sorgen seit über 130 Jahren dafür, dass sich die Menschen in vielen Lebenslagen auf die gesetzliche Rentenversicherung verlassen können. Von unseren rund 2.200 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen arbeitet über ein Drittel in unserem Klinikverbund mit vier Reha-Kliniken dafür, Menschen den Weg zurück an den Arbeitsplatz und ins Leben zu ermöglichen. Unser Motto dabei: „Gemeinsam sind wir vier - Starke Reha für alle!“

Ihr künftiger Arbeitsort

Ihr künftiger Arbeitsort ist die Fachklinik Eußerthal, unsere Reha-Klinik für abhängigkeitskranke Menschen. Die Fachklinik Eußerthal liegt mitten im Pfälzerwald zwischen Landau und Annweiler. Arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen!

Ihre Aufgaben

  • reinigen und desinfizieren die Räume und Patientenzimmer unter Beachtung der Desinfektions- und Reinigungspläne
  • bedienen Reinigungsgeräte und dokumentieren die Reinigungsvorgänge

Wir erwarten

  • Deutschkenntnisse
  • Sie mögen es am liebsten sauber und.
  • Natürlich müssen Sie auch gesundheitlich geeignet und bereit sein sorgfältig, nach Dienstplan und auch an Wochenenden, zu arbeiten.

Wir bieten

Gute Gründe, in der Fachklinik Eußerthal für „die Rente“ zu arbeiten:

  • Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft.
  • Sie haben einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit funktionsgerechter Vergütung einschließlich Förderung einer betrieblichen Altersvorsorge bei der VBL: Denn mit Alterssicherung kennen wir uns aus.
  • Sie vereinbaren berufliche und private Ziele durch planbare Arbeitszeiten.
  • Teamarbeit und Wertschätzung wird bei uns großgeschrieben.
  • In der Umgebung gibt es auch Kindergärten und weiterführende Schulen.

Steigen Sie nach der Familienpause wieder ein
Wir schauen nach Lösungen damit Beruf und Familie unter einen Hut gebracht werden können, beispielsweise durch planbare Arbeitszeiten und Job-Sharing.

Und die Bezahlung?
Die Stelle wird nach Tarifvertrag der TgDRV in Entgeltgruppe 1 bezahlt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

So werden Sie Teil unseres Teams
Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern schicken Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und eventuellen Tätigkeitsnachweisen an:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Fachklinik Eußerthal
Personalwesen
Klinikstraße 1
76857 Eußerthal

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Im Falle einer Einstellung ist nach § 20 IfSG der Nachweis einer bestehenden Immunität gegen das Masernvirus und ein Nachweis über eine Immunisierung gegen das SARS-CoV-2-Virus nach § 20a IfSG notwendig. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz.

Noch unentschieden?

Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit zur Hospitation.

Sie haben noch Fragen zur Stelle, zu uns oder zur Bewerbung?
Dann kontaktieren Sie bitte Herrn Ralf Rohde, Kaufmännischer Direktor, Telefon: 06345 20 222 oder Personalservicestelle_FKE@drv-rlp.de.

Weitere Informationen über uns und unsere Kliniken im Internet:

Karriereportal oder auf unserer Klinikseite www.fachklinik-eusserthal.de

Besondere Hinweise

Gleiche Chancen für alle
Bewerben sich Menschen mit Behinderung oder diesen gleichgestellten Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX, berücksichtigen wir die Bewerbung bei gleicher Qualifikation besonders. Gleiches gilt auch für Frauen, wenn sie in einem Bereich im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind.

Adresse des Arbeitsortes

Fachklinik Eußerthal

  • Klinikstraße  1
    76857 Eußerthal