Deutsche Rentenversicherung

Mitarbeiter (m/w/d) am Servicetelefon

  • Arbeitsort: Koblenz
  • Bezahlung: Entgeltgruppe 9a TV-TgDRV
  • Arbeitsverhältnis: unbefristet in Voll- und Teilzeit
  • Einsatzbereich: Auskunfts- und Beratungsstelle
  • Vorteile: flexible Arbeitszeit, Home-Office
  • Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Kurzinformation

Arbeitsort Koblenz
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer 83/2023

Christian, Teamleiter FinanzenChristian Christian, Teamleiter Finanzen

"Bei uns wir Teamarbeit großgeschrieben."

Wir suchen Profis im Umgang mit Menschen. Guter Service für unsere Versicherten ist uns sehr wichtig. Sie bedienen das Servicetelefon, erteilen Auskünfte und beraten zu Fragen rund um die gesetzliche Rentenversicherung.

Übrigens suchen wir auch Mitarbeiter (m/w/d) an unseren Standorten Speyer, Andernach, Mainz, Kaiserslautern, Bad Kreuznach, und Trier.

Ihr zukünftiger Arbeitsbereich

Sie arbeiten in einem Team unserer Auskunfts- und Beratungsstelle in Koblenz. Die Stelle ist in besonderem Maße für mobiles Arbeiten geeignet.

Ihre Aufgaben

Sie werden am Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz eingesetzt und

  • erteilen Auskünfte und beraten im Recht der gesetzlichen Rentenversicherung (Versicherungs- und Beitragsrecht, Rentenrecht, Rehabilitationsrecht) sowie in angrenzenden Rechtsgebieten und im Bereich der betrieblichen und privaten Altersvorsorge,
  • fertigen angeforderte Versicherungsverläufe, Renteninformationen, Rentenauskünfte, Rentenbezugsbestätigungen etc.,
  • versenden Ausdrucke, Unterlagen und Broschüren.

Wir erwarten

Sie

  • haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) der Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung,
  • verfügen über gründliche Kenntnisse im Versicherungs- und Leistungsrecht der gesetzlichen Rentenversicherung,
  • verfügen über einen sicheren Umgang mit den üblichen PC-Programmen (rvSystem, Office-Anwendungen, etc.),
  • besitzen die Fähigkeit zur selbständigen und auf Problemlösung ausgerichteten Arbeitsweise, Belastbarkeit, soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, ein gutes mündliches Ausdrucksvermögen sowie Lernbereitschaft.

Wir bieten

Es gibt viele gute Gründe, für die Rente zu arbeiten

  • Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft.
  • Geben Sie sich und Ihrer Familie Sicherheit: Die Rentenversicherung ist ein beständiger Arbeitgeber, der Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz bietet.
  • Mit Alterssicherung kennen wir uns aus: Deshalb unterstützen wir Ihre betriebliche Altersvorsorge. 
  • Ihr Arbeitsplatz ist bestens mit modernsten ergonomischen Büromöbeln ausgestattet.
  • Bleiben Sie fit und gesund! Wir bieten Workshops, Vorträge, Veranstaltungen und Präventionskurse

Denn Freude im Beruf ist eine Frage von Sinn, Sicherheit und guter Work-Life-Balance. Das alles finden Sie bei uns.             

Und die Bezahlung?

Die Stelle wird nach Entgeltgruppe 9a TV-TgDRV  bezahlt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

So werden Sie Teil unseres Teams

Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern bewerben Sie gleich online!

Online-Bewerbung

Sie haben noch Fragen?

Zum Stellenprofil, zu uns oder zur Bewerbung? Kontaktieren Sie Frau Daniela Wagner Regionalleiterin der Auskunfts- und Beratungsstelle Speyer Telefon 06232 17-1836.

Besondere Hinweise

Gleiche Chancen für alle

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. 

Bewerben sich Menschen mit Behinderung oder diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX, berücksichtigen wir die Bewerbung bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders. Gleiches gilt auch für Frauen in Bereichen, in denen diese im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind.

Adresse des Arbeitsortes

Auskunfts- und Beratungsstelle Koblenz

  • Hohenfelder Straße  7-9
    56068 Koblenz
    Bundesland: Rheinland-Pfalz