Deutsche Rentenversicherung

IT-Fachadministrator (m/w/d)

  • Arbeitsort: Hauptverwaltung
  • Standort: Speyer
  • Bezahlung: Entgeltgruppe EG 11 TV-TgDRV
  • Arbeitsverhältnis: unbefristet, Vollzeit
  • Einsatzbereich: Team Kommunikation / Netze
  • Vorteile: Flexible Arbeitszeit und Homeoffice und Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Kurzinformation

Arbeitsort Speyer
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 27.06.2024
Ausschreibungsnummer 2024/5/6

Michael, IT-ProjektleiterMichael Michael, IT-Projektleiter

Sie interessieren sich für Kommunikation und Netzwerke? Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen Spezialisten (m/w/d) in diesem Bereich, der mit uns die Rente modern und digital macht.

 

Ihr zukünftiger Arbeitsort

Ist unser Hauptstandort in Speyer, Teamarbeit wird hier großgeschrieben. Teamarbeit wird bei uns großgeschrieben. In einem Team von Spezialisten kümmern Sie sich um die Kommunikationssysteme und -tools (Telefon, Mobilgeräte, Chat), den Betrieb des Datennetzes in der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz und die Umsetzung der it-sicherheitsrechtlichen und -technischen Anforderungen Ihres Tätigkeitsbereiches (BSI-Grundschutz). Sie sorgen mit Ihrem Team für eine moderne und sichere IT-Infrastruktur für die Digitalisierung der Rente.

Ihre Aufgaben

Sie sind mitverantwortlich dafür, dass die IT der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz sicher und zuverlässig funktioniert und den aktuellen Sicherheitsstandards entspricht.

Sie arbeiten im Team und nehmen Aufgaben im Bereich Kommunikation / Netze wahr.

Zu Ihren Kernaufgaben zählen die Mitarbeit bei der

  • Erarbeitung, Bereitstellung und Betreuung interner Netz- und Kommunikationslösungen,
  • Bereitstellung und Betreuung der zentralen Einwahlinfrastruktur und der zentralen Komponenten für die Firewall-Umgebung einschließlich einer Fernwartungslösung,
  • Durchführung von Change- und Incidentmanagement im Rahmen der IT-Prozesssteuerung,
  • Erstellung von Konzepten und Handlungsanweisungen,
  • Umsetzung der BSI-Anforderungen der IT-Sicherheit für die Handlungsfelder des Teams Netze / Kommunikation,
  • Unterstützung interner und externer Kunden und Dienstleister,
  • Begleitung von Auszubildenden, Praktikanten und Hospitanten im Bereich Netzwerk und Kommunikation.

Ferner arbeiten Sie bei internen und externen Projekten, Arbeits- oder Fachgruppen mit oder leiten selbst interne Projekte.

Wir erwarten

Sie

  • haben eine abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik (z.B. Bachelor of Science) oder
  • haben einen anderen Abschluss auf Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens in einem einschlägigen IT-technischen Beruf (z.B. Operative Professional).

Neben sehr guten Kenntnissen und mehrjähriger Erfahrung in unterschiedlichen Themengebieten der IT verfügen Sie ferner über

  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen auf den Gebieten Kommunikationstechnik (u.a. Video- und Telekommunikation, Mobilgeräte) und Netzwerk,
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement, vorzugsweise in größeren Organisationen,
  • gute Kenntnisse der IT-Sicherheit (Grundschutz),
  • die Fähigkeit, selbständig neue Themengebiete zu erschließen,
  • eine analytische und strukturierte Problemlösungskompetenz,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Kundenorientierung,
  • Organisationsgeschick, ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen.

Wir bieten

Es gibt viele gute Gründe, für die Rente zu arbeiten

  • Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft.
  • Vereinbaren Sie berufliche und private Ziele – mit unseren flexiblen Arbeitszeiten, Angeboten zu mobilem Arbeiten, Kinder-Ferienbetreuung, Eltern-Kind-Räumen und vielem mehr.
  • Geben Sie sich und Ihrer Familie Sicherheit: Die Rentenversicherung ist ein beständiger Arbeitgeber, der Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz bietet.
  • Nutzen Sie die Vorteile des öffentlichen Dienstes.
  • Transparent und Fair – Wir zahlen nach Tarif!
  • Bleiben Sie fit und gesund! Wir bieten Workshops, Vorträge, Veranstaltungen und Präventionskurse

Denn Freude im Beruf ist eine Frage von Sinn, Sicherheit und guter Work-Life-Balance. Das alles finden Sie bei uns.             

Und die Bezahlung?

Die Stelle wird nach der Besoldungsgruppe A 11 LBesO / Entgeltgruppe 11 TV-TgDRV bezahlt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

So werden Sie Teil unseres Teams

Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern bewerben Sie gleich online!

Online-Bewerbung

Sie haben noch Fragen?

Zum Stellenprofil, zu uns oder zur Bewerbung? Kontaktieren Sie Herrn Christoph Sinn, Leiter des Referats Kommunikation / IT-Sicherheit, Telefon 06232 172632 oder Herrn Dickert IT-Architekt im Sachgebiet Kommunikation / IT-Sicherheit, Telefon 06232 17263.

Besondere Hinweise

Gleiche Chancen für alle

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. 

Bewerben sich Menschen mit Behinderung oder diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX, berücksichtigen wir die Bewerbung bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders. Gleiches gilt auch für Frauen in Bereichen, in denen diese im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz - Hauptstandort

  • Eichendorffstraße  4-6
    67346 Speyer
    Bundesland: Rheinland-Pfalz
    Deutschland