Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Pressemitteilungen
  2. Deutsche Rentenversicherung Saarland während Lockdown weiterhin für Kundinnen und Kunden telefonisch, online und per E-Mail erreichbar

Deutsche Rentenversicherung Saarland während Lockdown weiterhin für Kundinnen und Kunden telefonisch, online und per E-Mail erreichbar

Datum: 06.01.2021

Logo My2Sides

Die DRV Saarland hat vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der beschlossenen Kontaktbeschränkungen durch die Bundesregierung weitere Maßnahmen zum Schutz der Kunden und Kundinnen und der Belegschaft beschlossen. Ziel ist es, persönliche Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Um mögliche Infektionsketten im Anmelde- und Wartebereich der Beratungsstelle zu unterbrechen, beraten wir derzeit vorrangig per Telefon. Auch die Versichertenältesten sind angehalten, Kunden und Kundinnen derzeit nicht im persönlichen Gespräch zu beraten, sind aber telefonisch erreichbar. Ärztliche Untersuchungen können vorerst nicht stattfinden.

Die Deutsche Rentenversicherung Saarland bleibt für Sie dennoch weiterhin zuverlässig erreichbar.

Wir haben unser telefonisches Beratungsangebot für Sie erweitert. Bei Fragen rund um die Themen Rente, Altersvorsorge, Prävention und Rehabilitation können Sie sich telefonisch unter 0800 1000 480 0, per Mail (service@drv-saarland.de), per Fax (0681 3093 300737) sowie aufdem Postweg an uns wenden. Auch stehen Ihnen unsere Online-Services unter www.deutsche-rentenversicherung-saarland.de zur Verfügung. So ist es zum Beispiel möglich, einen Renten- oder Reha-Antrag elektronisch zu stellen, einen Versicherungsverlauf anzufordern oder verschiedene Online-Rechner zu nutzen.

Wir sind bemüht, dass Ihnen durch den Ausfall der persönlichen Beratungstermine keine finanziellen Nachteile entstehen werden und setzen alles daran, in diesen Zeiten so unbürokratisch wie möglich vorzugehen. Die Zahlung aller finanziellen Leistungen an die Versicherten hat für uns oberste Priorität. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten derzeit im Homeoffice, um so dem Aufruf der Politik Geltung zu verschaffen. Die DRV bittet Ihre Kundinnen und Kunden daher um Verständnis, wenn es im Einzelfall etwas länger dauern sollte, bis eine Anfrage oder ein Antrag bearbeitet ist.


Abteilung 6 – Selbstverwaltung/Innenrevision

Referat Kommunikation
Neugrabenweg 2-4, 66123 Saarbrücken
Postanschrift: 66108 Saarbrücken
Telefon: 0681 3093-0, Telefax: 0681 3093-199
www.deutsche-rentenversicherung-saarland.de


Ihr Kontakt:

Stefanie Appel / Carolin Buchheit
Telefon: 0681 3093-407 oder -511, Telefax: 0681 3093-284
stefanie.appel@drv-saarland.de oder carolin.buchheit@drv-saarland.de