Inhalt

Willkommen

Herzlich willkommen bei der Deutschen Rentenversicherung Schwaben

Die Hauptverwaltung der DRV Schwaben

Die Deutsche Rentenversicherung Schwaben ist für Sie da!

Unsere Besuchszeiten in der Hauptverwaltung sind:

  • Montag bis Mittwoch von 8:00 bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

Presseinformationen

Reha-Ansprechstelle der Deutschen Rentenversicherung Schwaben

ab 2. Januar 2018

Foto: Servicetelefon

Hier erhalten Versicherte, Arbeitgeber und andere Rehabilitationsträger Informationen zu Teilhabeleistungen der Rentenversicherung.

Aktuell: Die wichtigsten Zahlen und Tabellen der Rentenversicherung für 2018 auf einen Blick

Foto: Junger Mann vor dem Briefkasten mit Unterlagen der Deutschen Rentenversicherung

Die aktuellen Werte ab Januar 2018

Haushalt 2018 beschlossen - Rentenfinanzen sind stabil

Am 8. Dezember 2017 beschloss die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Schwaben unter Vorsitz der Arbeitgebervertreterin Susanne Niewalda den Haushalt für das Jahr 2018 in Höhe von rund 3,82 Milliarden Euro. Das Volumen erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um gut vier Prozent.

Vorsicht Trickbetrüger

Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern warnen vor Trickbetrügern

Foto: Portrait eines Mannes

Wer im Namen der Deutschen Rentenversicherung telefonisch über persönliche Daten oder gar die Bankverbindung ausgefragt wird, hat es mit Sicherheit mit Trickbetrügern zu tun.

Sprechtage in den gemeinsamen Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung

Foto: Beratungsgespräch

Sprechtage 1. Halbjahr 2018

Kurz informiert

Jahresmeldung zur Sozialversicherung

Prüfen Sie die Angaben

Foto: Beratungssituation

Arbeitgeber erstellen im Rahmen der Gehaltsabrechnung die Meldebescheinigungen zur Sozialversicherung. So melden sie das beitragspflichtige Arbeitsentgelt aller versicherungspflichtigen Arbeitnehmer und Mini-Jobber bis zur Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung an. Dieses Entgelt bildet die Basis für die Berechnung der Rentenansprüche der Arbeitnehmer.

Medizinische Rehabilitation

Wann Patienten zuzahlen müssen

Foto: Zwei Frauen sitzen Rücken an Rücken auf einer Gymnastikmatte

Bei einem stationären Aufenthalt in einer Reha-Klinik muss sich der Patient mit einer Zuzahlung an den Kosten für Unterkunft und Verpflegung beteiligen. Es gibt aber auch Ausnahmen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Reha-Tipp.

Freiwillige Versicherung

Unser aktueller Rententipp

Foto: Eine junge Frau blickt in die Ferne

Wer noch rückwirkend für das Jahr 2017 freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung entrichten möchte, muss dies in den nächsten Wochen tun, denn die Frist läuft am 3. April 2018 ab.

Meine Zeit in Litauen – Arbeit und Rente europaweit

Unsere Broschüre der Woche

Foto: Ein junges Paar

Sie interessieren sich für das System der Rentenversicherung in Litauen? Dann ist unsere Broschüre genau das Richtige für Sie.

Jobbörse

Stellenangebote der DRV Schwaben

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier:

Rentenblicker - Das Jugendportal

Foto: Rentenblicker

Auf der Website „Rentenblicker“ der Deutschen Rentenversicherung findet ihr alle wichtigen Infos und Antworten auf Eure Fragen zu den Themen Altersorsorge und Rente – klar, verständlich und übersichtlich.

Rund um die Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung zum Flexirentengesetz

Gesetz hat Bundesrat passiert

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Ziel des Gesetzes ist es, den Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand flexibler zu gestalten und gleichzeitig die Attraktivität für ein Weiterarbeiten über die reguläre Altersgrenze hinaus zu erhöhen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt die neuen Regelungen.

Sozialversicherungsrechengrößen 2017

Bundesrat stimmt Verordnung zu

Foto: Mann sitzt am Schreibtisch mit Computer und Taschenrechner

Der Bundesrat hat der Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2017 zugestimmt. Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im Jahr 2015 turnusgemäß angepasst.

Entwicklung des Rentenniveaus in Deutschland

Fragen und Antworten zum Thema

Foto: Vertragsunterzeichnung

Prognosen des Bundessozialministeriums zufolge sinkt das Rentenniveau ohne neue Reformen bis 2045 auf 41,6 Prozent. Aus Sicht der Deutschen Rentenversicherung Bund ist es wichtig, nunmehr belastbare Vorstellungen über Anpassungsbedarfe und -möglichkeiten zu entwickeln.

Alles aus einer Hand: Firmenservice

Starker Service für starke Firmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

zukunft jetzt Ausgabe 4/2017

Titelbild der Ausgabe 4/2017 des Magazins "zukunft jetzt"

In der neuen Ausgabe zeigen wir Ihnen u. a., welche umfassenden Leistungen die gesetzliche Rentenversicherung auch bei Selbstständigkeit bietet. So lernen Sie in unserer Titelstory Freiberufler und Unternehmer kennen, die auf die gesetzliche Rentenversicherung vertrauen.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Wir sind Verbindungsstelle für

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.