Inhalt

Aktuelles

Ausbildungs- und Studienplätze

Kluge Köpfe für die Rente gesucht!

Dieses Anzeigenmotiv für unsere Kampagne "Kluge Köpfe für die Rente" zeigt unsere Azubis Laura, Melanie, Nathalie, Manuel, Sandra, Judith und Markos.

Sei dabei: Wir suchen "Kluge Köpfe für die Rente" für unsere vier Ausbildungs- und Studiengänge! Bewirb dich um eine von rund 100 freien Stellen. Du kannst bei uns entweder ein dreijähriges Studium zum Bachelor of Laws – Rentenversicherung (Beamte gehobener Dienst) oder zum Bachelor of Science – Studiengang Wirtschaftsinformatik absolvieren. Oder du erlernst den Beruf der/des Sozialversicherungsfachangestellten oder wirst Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement.

Auskunft und Beratung in Baden-Württemberg

Das Bild zeigt das Logo der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg auf einer Glasscheibe. Dahinter ist etwas unscharf eine Empfangstheke abgebildet sowie zwei Frauen, die dort arbeiten.

Kurze Wege für unsere Kunden: In den Regionalzentren und Außenstellen der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg helfen wir Ihnen bei allen Fragen zu Rehabilitation und Rente weiter. 120 Versichertenberaterinnen und -berater sowie zahlreiche Sprechtage, Vorträge, Seminare und Messeauftritte ergänzen das Informationsangebot vor Ort.

Warnung vor Phishingmails

Sicherheitshinweis

Hände halten Smartphone

Aktuell sind gefälschte E-Mails im Umlauf, die im Namen der Deutschen Rentenversicherung dazu auffordern, Anhänge zu öffnen oder Links zu gefälschten Webseiten zu folgen.

Widerspruch jetzt auch per De-Mail

Hände auf Tastatur

Bei Einwänden gegen einen Bescheid im Rahmen der Betriebsprüfung kann der Widerspruch künftig auch per De-Mail eingelegt werden.

Sozialwahlen 2017

Wahltag wird der 31. Mai 2017 sein

Logo der Sozialwahlen 2017. Text Sozialwahl 2017 für Rente und Gesundheit mit einem roten Umschlag und einem angedeuteten Gesicht, das lacht.

Die Versicherten haben direkten Einfluss auf die Verwaltung und die Gestaltung der Leistungen der Versicherungsträger: Bei den Sozialversicherungswahlen wählen sie die Selbstverwaltungen in den Organen der Rentenversicherung, den Krankenkassen und der gesetzlichen Unfallversicherung. Die nächsten Sozialwahlen finden am 31. Mai 2017 statt.

Pressemitteilungen

Rentenversicherung erleichtert Rentnern die Steuererklärung

Aufgeschlagener Ordner

Viele Rentnerinnen und Rentner müssen bis zum 31. Mai bei ihrem Finanzamt eine Steuererklärung für 2016 abgeben.

„Ob der Tauber“ soll Vorzeigeklinik der Region werden

DRV Baden-Württemberg investiert 10,6 Millionen in Bad Mergentheimer Rehaklinik

Gruppenbild mit drei männlichen Personen und drei weiblichen Personen, sitzt auf einem Fitness-Gerät.

Freude über den Abschluss des ersten Sanierungsabschnitts bei (v. l.) Andreas Schwarz, Erster Direktor der DRV Baden-Württemberg, Juan Victor Coseriu Pisani, Leiter der Reha-Abteilung der DRV, Manuela Zahn, Bürgermeisterstellvertreterin Bad Mergentheim, Dr. Constanze Schaal, Geschäftsführerin der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbh, Dr. Sylvia Zipse, Chefärztin der Rehaklinik Ob der Tauber, vorne Traugott Weber, Verwaltungsdirektor.

Der erste Sanierungsabschnitt ist bereits fertig gestellt - die Schwerpunkte Adipositas und Onkologie sollen weiter ausgebaut werden.

Bis 31. März mit freiwilligen Rentenbeiträgen Ansprüche sichern

Junges Paar sitzt Arm in Arm am Strand.

Obwohl das neue Jahr schon längst begonnen hat, können in der Rentenversicherung freiwillige Beiträge für 2016 noch bis 31. März 2017 rückwirkend gezahlt werden. Versicherte, die freiwillige Beiträge zahlen, können sich damit verschiedene Ansprüche sichern.

Für Arbeitgeber: Neue Seminare zur Sozialversicherung

Foto: Eine Person macht sich Notizen

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg bietet wieder Seminare zu sozialversicherungsrechtlichen Fragen an. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Arbeitgeber, Mitarbeiter in Personalbüros und Steuerberater. Es stehen noch Restplätze zur Verfügung

Beratung auch zur neuen Flexirente

Vertreterversammlung der DRV Baden-Württemberg beschloss 19,5 Milliarden-Haushalt

Foto: Zwei Mikrophone auf einem Rednerpult

Rund 19,5 Milliarden Euro umfasst der Haushalt der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg für das kommende Jahr: Die Vertreterversammlung, das „Parlament“ des Rentenversicherungsträgers im Land, beschloss den neuen Haushalt am 16. Dezember 2016 in Stuttgart. Rund eine halbe Milliarde Euro sind für Präventions- und Reha-Maßnahmen vorgesehen.

Termine

24
Mai

Vortrag: „Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung“

24.05.2017, 16:30
Sprechtag Waldshut-Tiengen, Waldtorstraße 1a, 79761 Waldshut-Tiengen
Blick auf das Dienstgebäude der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg in Waldshut-Tiengen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

22
Jun

Vortrag: "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"

22.06.2017, 16:30
Regionalzentrum Villingen-Schwenningen, Kaiserring 3, 78050 Villingen-Schwenningen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weiterlesen

28
Jun

Vortrag: „Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung“

28.06.2017, 13:30
Außenstelle Sigmaringen, Leopoldplatz 1, 72488 Sigmaringen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

29
Mai

Vortrag: "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"

29.05.2017, 16:30
Außenstelle Singen, Julius-Bührer-Straße 2, 78224 Singen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

29
Mai

Vortrag: "Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und zur Teilhabe am Arbeitsleben"

29.05.2017, 16:30
Regionalzentrum Villingen-Schwenningen, Kaiserring 3, 78050 Villingen-Schwenningen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weiterlesen

01
Jun

Vortrag: "Rente und Steuern - was muss ich wissen?"

01.06.2017, 16:30
Regionalzentrum Ravensburg, Eisenbahnstraße 37, 88212 Ravensburg
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.