Inhalt

Rund um die Rentenversicherung

Schätzergebnis Juli 2015

Stabiler Beitragssatz

Foto: Ein zufriedenes Ehepaar

Der Beitragssatz von 18,7 Prozent bleibt nach den aktuellen Berechnungen des Schätzerkreises von Juli dieses Jahres stabil. Er steigt dann 2019 um 0,1 Beitragssatzpunkte auf 18,8 Prozent, um die Mindestausstattung der Nachhaltigkeitsrücklage von 0,2 Monatsausgaben zum Jahresende zu gewährleisten. Die Schätzung im Mai war noch von einem Anstieg auf 19,1 Prozent im Jahr 2019 ausgegangen.

Pressefachseminar

der Deutschen Rentenversicherung Bund

Foto: Wehende Flagge der Deutschen Rentenversicherung

Am 14. und 15. Juli 2015 fand das diesjährige Pressefachseminar der Deutschen Rentenversicherung Bund zu aktuellen Fachthemen aus dem Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung statt. Die Präsentationen zu den einzelnen Vorträgen stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

40 Jahre Datenstelle der Deutschen Rentenversicherung

Eine Verbindung aus Leistung und Sicherheit

Titelbild der Festschrift "40 Jahre DSRV"

Als die Datenstelle der Deutschen Rentenversicherung vor 40 Jahren in Würzburg ihren Dienst aufnahm, wurde der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte in der elektronischen Datenverarbeitung gelegt. Seither laufen dort die persönlichen Daten von mehr als 50 Millionen Versicherten und rund 20 Millionen Rentnern zusammen.

Alles aus einer Hand: Firmenservice

Starker Service für starke Firmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

125 Jahre gesetzliche Rentenversicherung

Leistungsstark und anpassungsfähig

Die Einführung der gesetzlichen Rentenversicherung im Jahr 1889 war ein Meilenstein für die Sozialversicherung in Deutschland. In den seither vergangenen 125 Jahren blieb die Rentenversicherung stets stabil und doch beweglich genug, um auf gesellschaftliche Veränderungen zu reagieren.

Wissenswertes

Keine Sozialabgaben beim Ferienjob

Unser Rententipp

Foto: Portrait eines Tellerwäschers

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele Schüler nutzen die freie Zeit, um ihr Taschengeld aufzubessern. In diesem Zusammenhang weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin darauf hin, dass bei einer kurzfristigen Beschäftigung während der Sommerferien keine Sozialversicherungsabgaben zu zahlen sind.

Fragen und Antworten zur Renteninformation

Übersichtlich, verständlich, rechtssicher.

Ausschnitt einer Renteninformation

Worin besteht die Aufgabe der Renteninformation und wer erhält sie? In welchem Abstand wird sie versandt und wird die Renteninformation regelmäßig angepasst? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen auf der folgenden Seite.

Reisekosten anlässlich einer Leistung zur Teilhabe

Unser Reha-Tipp

Foto: Zwei Frauen sitzen Rücken an Rücken auf einer Gymnastikmatte

Als ergänzende Leistungen zu Leistungen zur Teilhabe werden für Sie Reisekosten übernommen, die im Zusammenhang mit der Ausführung einer Leistung zur medizinischen Rehabilitation oder zur Teilhabe am Arbeitsleben entstehen.

Kurz und knapp informiert

Rehabilitation bei zeitlich befristeter Erwerbsminderung

Befragung geht in eine neue Runde

Foto: Briefbote bringt Unterlagen der Deutschen Rentenversicherung

Im Zuge eines Forschungsprojekts zu „Rehabilitation bei Personen mit zeitlich befristeter Erwerbsminderungsrente“ werden deutschlandweit rund 10.000 Versicherte mit einer zeitlich befristeten Erwerbsminderungsrente angeschrieben und gebeten, einen Fragebogen auszufüllen.

Entschließung der Bundesvertreterversammlung

der Deutschen Rentenversicherung Bund

Foto: Wehende Flagge der Deutschen Rentenversicherung

Die Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund hat am 2. Juli 2015 eine Entschließung zur Liquiditätssicherung der Rentenversicherung verabschiedet.

Rentenanpassung 2015

Aktuelle Informationen

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Die Renten der gesetzlichen Rentenversicherung werden zum 1. Juli 2015 erhöht. Die Steigerung beträgt in den alten Bundesländern 2,1 Prozent und in den neuen Bundesländern 2,5 Prozent. Die Rentnerinnen und Rentner werden mit der Rentenanpassungsmitteilung über die Höhe der Rentenanpassung informiert.

Syndikusanwälte

Informationen zum Befreiungsrecht sowie aktualisierte Fragen und Antworten

Foto: Geschäftliche Gesprächssituation zwischen Mann und Frau

Das Bundessozialgericht hat die Weichen im Befreiungsrecht für Syndikusanwälte neu gestellt. Alle Informationen dazu können Sie hier nachlesen. Unsere bisherigen Fragen und Antworten zu diesem Thema haben wir um Fragen zur voraussichtlichen gesetzlichen Neuregelung zum 01.01.2016 ergänzt.

Termine

22
Aug

Tag der offenen Tür

22.08.2015
Marinetechnikschule Parow, Stand 55 (direkt am Wasser), Parower Straße 4, 18445 Kramerhof
Foto: Zwei junge Frauen
Hier finden Sie die Veranstaltungsdaten im Überblick.

Weiterlesen

05
Sep

Informationsstand der Deutschen Rentenversicherung

05.09.2015
Breitscheidplatz Berlin, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Foto: Zwei Berater beim Kaffeeplausch
41. Berliner Seniorenwoche

Weiterlesen

22
Sep

Tour de BEM 2014/2015

22.09.2015, 16:00
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Bastei-Center, Wichernstraße 10, 89073 Ulm
Plakat: Tour de BEM - Abschlussbericht
Informationen der gesetzliche Renten- und Krankenversicherung über das Betriebliche Eingliederungsmanagement.

Weiterlesen

26
Sep

17. Berufemarkt Westbrandenburg

26.09.2015
Technologie -und Gründerzentrum Brandenburg GmbH & Berufsförderungswerk e.V., Friedrich-Franz-Straße 19, 14770 Brandenburg an der Havel
Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch
Hier finden Sie die Veranstaltungsdaten im Überblick.

Weiterlesen

29
Sep

vocatium Berlin II

29.09.2015 bis 30.09.2015
Postbahnhof (am Ostbahnhof), Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin
Foto: Jugendliches Pärchen
Hier finden Sie die Veranstaltungsdaten im Überblick.

Weiterlesen

Deine berufliche Zukunft ...

Foto: Zwei Studenten beim Verlassen der Universität

... kann bei der Deutschen Rentenversicherung Bund beginnen. Informiere dich hier über unser Ausbildungs- und Studienangebot.

Für Arbeitgeber und Steuerberater

Foto: Zwei Frauen und ein Mann im Gespräch

Die Schriftenreihe der Rentenversicherungsträger informiert Betriebe, Steuerberater und Lohnbüros über alle Belange der Betriebsprüfung.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Onlinedienste mit Personalausweis

Logo Der neue Personalausweis

Mit dem neuen Personalausweis können Sie unsere elektronischen Dienste sicher nutzen, etwa eine Renteninformation abrufen oder Ihre Adresse ändern. Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen die Verwendung eines Kartenlesegerätes mit eigener PIN-Eingabemöglichkeit.

Zur Anmeldung ...

Gebärdensprachfilm

DGS – Gebärdensprachfilm
„Moderierte Zusammenfassung“

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme rund um das Thema Rente.

Broschüren

Lernen Sie hier schon vorab die Vielfältigkeit unseres Broschürenangebots kennen.

Allgemeine Informationen Rente Vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland Servicebroschüren