Deutsche Rentenversicherung

Sozialwahl 2023: Versichertenberater/in gesucht

Werden Sie Versichertenberaterin bzw. Versichertenberater bei der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und suchen eine abwechslungsreiche Aufgabe? Dann werden Sie Versichertenberaterin bzw. Versichertenberater bei der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg!

Im Ehrenamt für Menschen da

Unsere Versichertenberaterinnen und Versichertenberater unterstützen, beraten und betreuen ehrenamtlich die Mitmenschen in ihrer Umgebung zu allen Fragen rund um die gesetzliche Rentenversicherung. Sie sind "Helfer in der Nachbarschaft" und stellen eine ortsnahe, persönliche Verbindung der Versicherten zur Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg her.

Was erwartet Sie?

Versichertenberaterinnen und -berater betreuen die Versicherten, geben Rat und Auskunft in allen Fragen rund um die gesetzliche Rentenversicherung, nehmen Anträge auf und leiten sie an die zuständigen Stellen weiter. Diese Leistungen unserer Ehrenamtlichen sind für die Versicherten und Rentner kostenfrei. Für ihren Aufwand erhalten sie eine finanzielle Entschädigung.

Die Versichertenberaterinnen und -berater sind keine Mitarbeitenden der DRV. Sie sind in ihren jeweiligen Berufen selbst rentenversichert oder sind Rentnerin oder Rentner. In der Selbstverwaltung angesiedelt, sind sie als Ehrenamtliche eine wichtige Stütze des gesetzlichen Rentenversicherungsträgers.

Stets bestens geschult und unterstützt

Mit regelmäßigen fachlichen Schulungen halten sich unsere insgesamt 120 Versichertenberaterinnen und -berater stets auf dem neuesten Rechtsstand. Bei der Ausübung des Ehrenamts können sie sich jederzeit auf die Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Selbstverwaltungsbüros der DRV Baden-Württemberg verlassen.

Wie wird man gewählt?

Die Vertreterversammlung der DRV Baden-Württemberg wählt die Versichertenberaterinnen und -berater auf Vorschlag von Gewerkschaften, Arbeitnehmervereinigungen und sonstigen freien Wählerlisten, die sich zur Sozialwahl stellen. 2023 findet diese Wahl das nächste Mal statt.

Bei Interesse an dieser erfüllenden ehrenamtlichen Tätigkeit wenden Sie sich bitte an Ihre Gewerkschaft oder an eine der anderen genannten Gruppierungen. Das Büro der Selbstverwaltung kann Ihnen auch gerne den Kontakt zu den Organisationen herstellen.

Haben Sie Interesse?

Herzlichen Dank dafür! Sie können entweder per E-Mail an bvsv@drv-bw.de mit uns in Kontakt treten oder uns direkt unter Telefon 0721 825-10150 anrufen. Am einfachsten ist es jedoch, wenn Sie unser Kontaktformular nutzen:

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf, und zwar

Persönliche Angaben

Anrede

Ihre Adresse

Datenschutz

Die Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten habe ich gelesen und bin damit einverstanden. Mit der Zusendung des Anmeldebogens bestätige ich, dass ich die Datenschutzerkärung der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg zur Kenntnis genommen habe.