Inhalt

Aktuelles

Auskunft und Beratung in Baden-Württemberg

Das Bild zeigt das Logo der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg auf einer Glasscheibe. Dahinter ist etwas unscharf eine Empfangstheke abgebildet sowie zwei Frauen, die dort arbeiten.

Kurze Wege für unsere Kunden: In den Regionalzentren und Außenstellen der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg helfen wir Ihnen bei allen Fragen zu Rehabilitation und Rente weiter. 120 Versichertenberaterinnen und -berater sowie zahlreiche Sprechtage, Vorträge, Seminare und Messeauftritte ergänzen das Informationsangebot vor Ort.

Digitales Angebot von "Zukunft Jetzt" online

Ausgaben online lesen oder Print-Ausgaben abonnieren

Screenshot des Online-Portals Zukunft Jetzt

Alle Reportagen, Interviews und Berichte aus der "Zukunft Jetzt" sind ab sofort nur einen Klick entfernt. Im neuen Onlineportal finden Sie alle Artikel und Videos übersichtlich und frisch aufbereitet. Inhalte können nun nach Themenfeldern oder Regionen gesucht und via Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail geteilt werden.

Elektronische Kommunikation mit De-Mail

Ihre De-Mail-Adresse ermöglicht es Ihnen, sich sicher und eindeutig auszuweisen - im Sinne von "das bin ich". So können Sie auf sicherem Wege per E-Mail mit uns kommunizieren.

Widerspruch jetzt auch per De-Mail

Hände auf Tastatur

Bei Einwänden gegen einen Bescheid im Rahmen der Betriebsprüfung kann der Widerspruch künftig auch per De-Mail eingelegt werden.

Pressemitteilungen

Beratungszentrum Region Stuttgart

DRV Baden-Württemberg bündelt ihr Angebot in der Landeshauptstadt

Blick auf das Dienstgebäude der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg in Stuttgart

Ansicht des Dienstgebäudes der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg in Stuttgart

Im neu errichteten „Beratungszentrum Region Stuttgart“ in Stuttgart-Freiberg, Adalbert-Stifter-Straße 105, bündelt die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg künftig ihr Beratungsangebot zur Prävention, Rehabiliation, Rente und Altersvorsorge in der Landeshauptstadt.

Mütterrente wird nun ausgezahlt

Foto: Ein kleiner Junge küsst seine Mama

Ab sofort und bis spätestens Mitte 2019 bekommen nun nach einem bundesweit abgestimmten Terminplan deutschlandweit alle 9,7 Millionen Rentnerinnen und Rentner, deren Rente vor 2019 begonnen hat, ihre Nachzahlungen aufs Konto überwiesen.

Für Arbeitgeber: Neue Seminare zur Sozialversicherung

Foto: Eine Person macht sich Notizen

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg bietet wieder Seminare zu sozialversicherungsrechtlichen Fragen an. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Arbeitgeber, Mitarbeiter in Personalbüros und Steuerberater. 

Unter 0800 1000 480 24: Alle Infos zur Mütterrente

Eine junge Frau sitzt, einen Telefonhörer ans Ohr haltend, am Schreibisch und lächelt in die Kamera.

Bis Mitte 2019 versendet die Deutsche Rentenversicherung (DRV) rund 9,7 Millionen Rentenbescheide zur neuen Mütterrente. Darin steht, wie sich der am 1. Januar 2019 in Kraft getretene Rentenpakt konkret auf die Rente auswirkt. Fragen können Ratsuchende über das kostenlose Servicetelefon unter 0800 1000 480 24 stellen.

Die Rentenversicherung erklärt den Rentenpakt

Foto: Ehepaar: Er zeigt auf etwas in der Ferne

Fragen und Antworten zum „Rentenpakt“enthält eine Sonderinformation der Deutschen Rentenversicherung, die kostenlos bestellt werden kann.

Termine

16
Mai

REHAB

16.05.2019 bis 18.05.2019
REHAB, Messe Karlsruhe, Messeallee 1, 76287 Karlsruhe
Foto: Messe Rehab in Karlsruhe
Besuchen Sie unseren Messestand. Wir freuen uns auf Sie.

Weiterlesen

20
Mai

Vortrag: "Meine Altersvorsorge – was habe ich schon, was brauche ich noch?"

20.05.2019, 17:00
Regionalzentrum Heilbronn, Friedensplatz 4, 74072 Heilbronn
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen

21
Mai

Internationaler Sprechtag

21.05.2019, 13:30
Deutsch-schweizerische Rentenberatung, Julius-Bührer-Straße 2, 78224 Singen
Jugendliche verschiedener Nationalitäten halten eine eine große Weltkugel in die Luft.
Kostenlose grenzüberschreitende Beratung zur Rente. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Weiterlesen

23
Mai

Vortrag: "Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung"

23.05.2019, 16:30
Außenstelle Pforzheim, Freiburger Str. 7, 75179 Pforzheim
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weiterlesen

23
Mai

Vortrag: "Rente und Steuern - was muss ich wissen?"

23.05.2019, 16:30
Regionalzentrum Ravensburg, Eisenbahnstraße 37, 88212 Ravensburg
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

28
Mai

Vortrag: "Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?"

28.05.2019, 15:00
Außenstelle Sigmaringen, Leopoldplatz 1, 72488 Sigmaringen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.