Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Herzlich Willkommen bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Wir sind während des Lockdowns weiterhin telefonisch, online und per E-Mail erreichbar

Aufgrund des zwischen Bund und Ländern vereinbarten harten Lockdowns steht der Auskunfts- und Beratungsdienst der Deutschen Rentenversicherung Hessen vorerst bis zum 31. März 2021 für Präsenzberatungen leider nicht zur Verfügung.

  • Ratsuchende können jedoch den telefonischen Beratungsservice unter der kostenlosen Servicenummer 0800 1000 4800 in Anspruch nehmen.
  • Ferner können Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an kundenservice-in-hessen@drv-hessen.de mitteilen.
  • Auch stehen Ihnen unsere Online-Services zur Verfügung. Dort können Sie Versicherungsverläufe und Rentenauskünfte beantragen oder Rentenanträge stellen.

Ärztliche Untersuchungen können derzeit leider auch nicht stattfinden. Die Rehabilitationseinrichtungen sind von den aktuell getroffenen Regelungen zum Lockdown in der Regel nicht betroffen. Die Deutsche Rentenversicherung führt auch in Corona-Zeiten Rehabilitationen durch, um ihre Versicherten wieder fit für das Arbeitsleben zu machen.

Wir suchen Verstärkung

Für unsere Abteilung Versicherung und Rente suchen wir Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) und Sachbearbeiter (m/w/d).

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersvorsorge
  • Teilzeitbeschäftigung und alternierende Telearbeit möglich

Zu unserer Jobbörse

Recruiting-Video "Sachbearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Versicherung und Rente"

Die Grundrente kommt ab Januar 2021

  • Die Grundrente kommt
    Nach dem Beschluss des Bundestags am 2. Juli 2020 und der Zustimmung des Bundesrats am 3. Juli 2020 tritt das Gesetz zur Grundrente am 1. Januar 2021 in Kraft.
  • Sie brauchen dafür nichts zu unternehmen
    Ob Sie einen Anspruch auf Grundrente haben, wird von der Rentenversicherung automatisch geprüft. Die Auszahlung erfolgt dann ebenfalls automatisch ab Mitte des Jahres.
  • Von Grundrentenzeiten bis zur Höhe der Leistungen
    Wir haben für Sie alle relevanten Informationen rund ums Thema Grundrente zusammengestellt.

zur Themenseite

Eine Seniorin bedient ein Tablet

Beratung vor Ort

Firmenservice der Deutschen Rentenversicherung Hessen

  • Gesunde Mitarbeiter: Wir informieren Sie über Präventionsleistungen, medizinische und berufliche Reha, betriebliches Eingliederungsmanagement, betriebliches Gesundheitsmanagement, Angebote anderer Sozialversicherungsträger.
  • Rente und Altersvorsorge: Wir bieten Betriebssprechtage und Vorträge zu Themen der gesetzlichen Rentenversicherung (z. B. Zeitpunkt des möglichen Rentenbezugs, flexibler Übergang in den Ruhestand) und zur privaten und betrieblichen Altersvorsorge.
  • Sozialabgaben: Sicherheit gewinnen, Nachforderungen vermeiden, Verwaltungsaufwand reduzieren - wir informieren und beraten Sie zu allen Aspekten rund um die Sozialversicherungsabgaben.

Kontaktieren Sie unser Team vom Firmenservice

Ein Mann legt Pflstersteine auf einer Baustelle.