Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Sachbearbeiter (m/w/d)

Für mehrere Standorte und verschiedene Fachbereiche suchen wir Sachbearbeiter (m/w/d).

Kurzinformation

Arbeitsort Speyer, Andernach
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben: Ihr Einsatz wird in erster Linie als Sachbearbeiter (m/w/d) im Aufgabenbereich der Leistungsabteilung erfolgen. Hier benötigen wir Ihre tatkräftige Unterstützung bei unseren Aufgaben rund um die Themen Rente und Rehabilitation, von der Beratung unserer Versicherten bis hin zur Gewährung von Leistungen. Wenn Sie bisher nicht in der gesetzlichen Rentenversicherung, sondern beispielsweise einem anderen Zweig der gesetzlichen Sozialversicherung tätig waren, unterstützen wir Sie gerne dabei die notwendigen Fachkenntnisse zu erwerben.

Wir erwarten

Sie verfügen über die Laufbahnprüfung für das dritte Einstiegsamt (Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst), idealerweise in der Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung, oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Angestelltenprüfung II). Sie bringen Einsatz- und Lernbereitschaft, soziale Kompetenz sowie Teamgeist mit und sind bereit Verantwortung zu übernehmen.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Besoldung nach dem Landesbesoldungsgesetz Rheinland-Pfalz (Besoldungsgruppen A 9 und A 10) oder Vergütung nach dem TV-TgDRV (Entgeltgruppen 9b und 9c) einschließlich betrieblicher Altersversorgung durch die VBL und Möglichkeiten Beruf und Familie gut zu vereinbaren. Wenn Sie bisher nicht in der gesetzlichen Rentenversicherung, sondern z. B. einem anderen Zweig der gesetzlichen Sozialversicherung, tätig waren, helfen wir Ihnen die notwendigen Fachkenntnisse zu erwerben.

Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte gut geeignet. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden nach Maßgabe der Vorschriften des SGB IX berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Sie senden Ihre Bewerbung bitte mit Lebenslauf, Schulabschluss-, Prüfungs- und ggf. Arbeitszeugnissen sowie ggf. dienstlichen Beurteilungen und der Angabe einer Telefonnummer an:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Referat Personalserviceleistungen / Familienkasse
67340 Speyer

oder - mit Ihrer Einwilligung an karriere@drv-rlp.de

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz.

Sie haben Fragen? Richten diese bitte an Frau Waltraud Weißler (06232 17-2239).

Besondere Hinweise

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz. Als regionaler Ansprechpartner unserer Kunden unterhalten wir Dienststellen an sieben Standorten in Rheinland-Pfalz und betreiben vier Rehabilitationskliniken.

Adressen der Arbeitsorte

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz - Hauptverwaltung

  • Eichendorffstraße  4-6
    67346 Speyer
    Bundesland: Rheinland-Pfalz
    Deutschland

  • Quelle:Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Straßensperrung in der Eichendorffstraße: Wegen eines Neubaus ist die Eichendorffstraße, Ecke Theodor-Heuss-Straße, bis auf Weiteres für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgewiesen.

Zweigstelle Andernach

  • Breite Straße  10
    56626 Andernach
    Bundesland: Rheinland-Pfalz