Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Saarland
  2. Presse und Fachinformationen
  3. Pressemitteilungen
  4. Ausgezeichnet: Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Deutschen Rentenversicherung Saarland

Ausgezeichnet: Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Deutschen Rentenversicherung Saarland

Gemeinsames Gütesiegel von saarländischer IHK und Landesregierung gilt bis 31. Dezember 2021 - DRV Saarland erhält Zertifizierung zum zweiten Mal in Folge

Datum: 21.01.2019

„Vereinbarkeit von Familie und Beruf – bei uns passt das zusammen“, dass dieses Motto von der Deutschen Rentenversicherung Saarland nicht bloß vorgegeben, sondern vorgelebt wird, zeigt die erneute Auszeichnung als „Familienfreundliches Unternehmen“. Zum zweiten Mal in Folge erhielt die Deutsche Rentenversicherung Saarland dieses Zertifikat der saarländischen Industrie- und Handwerkskammer und der Landesregierung. Am 17. Dezember 2018 hat Frau Ute Knerr von der Servicestelle Arbeit und Leben das Gütesiegel an Stephanie Becker-Kretschmer, Geschäftsführerin der Deutschen Rentenversicherung Saarland, übergeben. Die erneute Zertifizierung gilt bis zum 31.12.2021, also ein Jahr länger als die erstmalige Auszeichnung im Jahr 2016.

„Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten, das ist unser Anspruch und zugleich auch weiterhin unser Ansporn“, freut sich Geschäftsführerin Stephanie Becker-Kretschmer über die Auszeichnung. Dies bedeutet allerdings nicht, dass die in der eigenen Arbeitsgruppe Familie und Beruf engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung Saarland ihre Arbeit einstellen. Denn gerade aufgrund der bestehenden Zielvereinbarung für die Zukunft erhielt die Deutsche Rentenversicherung Saarland abermals das Zertifikat. Mittelfristig soll unter anderem der Gleitzeitraum über 18 Uhr hinaus erweitert, die Zahl der Tele- und Heimarbeitsplätze erhöht sowie im Verbund mit ortsnahen Unternehmen eine Ferienbetreuung organisiert werden.

Auch in den kommenden drei Jahren wird das blau-weiße Siegel für familienfreundliche Unternehmen die Briefköpfe, den Internetauftritt und die E-Mail-Signaturen der Deutschen Rentenversicherung Saarland schmücken. Und auch in den kommenden drei Jahren stellen wir mit Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in unserer Institution sicher.