Inhalt

Aktuelles

Beschäftigung von Flüchtlingen

Zuwanderung lohnt sich auch für Arbeitgeber

Einige Arbeitgeber sind unsicher, welche Besonderheiten bei der Beschäftigung von Flüchtlingen zu beachten sind. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg informiert in einem Flyer über die Rahmenbedingungen bei der Beschäftigung von Flüchtlingen, insbesondere in Bezug auf sozialversicherungrechtliche Fragen.

Auskunft und Beratung in Baden-Württemberg

Das Bild zeigt das Logo der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg auf einer Glasscheibe. Dahinter ist etwas unscharf eine Empfangstheke abgebildet sowie zwei Frauen, die dort arbeiten.

Kurze Wege für unsere Kunden: In den Regionalzentren und Außenstellen der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg helfen wir Ihnen bei allen Fragen zu Rehabilitation und Rente weiter. 120 Versichertenberaterinnen und -berater sowie zahlreiche Sprechtage, Vorträge, Seminare und Messeauftritte ergänzen das Informationsangebot vor Ort.

Rentenzahlungen nach Griechenland / Πληρωμές συντάξεων προς την Ελλάδα

Änderung der Bankverbindung ist möglich / Αλλαγή τραπεζικού λογαριασμού

Flagge Griechenland

Sollte es aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Griechenland zu Problemen bei der Auszahlung von Geldbeträgen kommen, ist hierfür allein die Bank des Berechtigten verantwortlich. Änderungen der Bankverbindung für die Rentenzahlung können dem Renten Service mitgeteilt werden.

Pressemitteilungen

Anlage R: Rentenversicherung hilft

Rentenbezugsmitteilung online anfordern

Foto: Eine weibliche Hand , die eine Brille trägt, hält ein Blatt Papier

Der 31. Mai ist nicht nur für Arbeitnehmer ein wichtiger Termin – auch Rentner müssen bis dahin ihre Einkommenssteuererklärung beim Finanzamt einreichen. Insbesondere die „Anlage R“ ist für Rentenbezieher relevant.

Stellschrauben gegen Altersarmut

Kreisseniorenrat im Gespräch mit der Deutschen Rentenversicherung

Foto: Mann mit Mikrophon in der Hand, im Hintergrund Zuhörer

Mit der Meldung, dass im Jahr 2030 jedem zweiten Rentner Altersarmut drohe, hat der Westdeutsche Rundfunk viele Menschen schockiert. Über die Ursachen sowie die Lösungsansätze zur Vermeidung zukünftiger Altersarmut diskutierten die Experten des Kreisseniorenrats Konstanz mit dem Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg am 21. April in Konstanz.

Die Maschen der Trickbetrüger

Hände mit Chipkarte auf Tastatur

Immer wieder versuchen Trickdiebe und Betrüger den Namen der Deutschen Rentenversicherung auszunützen. Doch wer die Tricks kennt, kann sich schützen. Im Zweifelsfall verschafft ein kurzer Rückruf bei der kostenlosen Servicenummer der DRV Baden-Württemberg unter 0800 1000 480 24 Klarheit.

Jahresmeldung bedeutet bares Geld

Rentenversicherung rät zur Überprüfung

Foto: Älterer Mann vor LKW

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg rät, die Jahresmeldung 2015 genau zu überprüfen und gut aufzubewahren. Fehler sollten umgehend dem Arbeitgeber oder der Krankenkasse mitgeteilt werden.

Bis 31. März mit freiwilligen Rentenbeiträgen Ansprüche sichern

Foto: Eine Mutter und ihr Sohn beim Puzzeln

Obwohl das neue Jahr schon längst begonnen hat, können in der Rentenversicherung freiwillige Beiträge für 2015 noch bis 31. März rückwirkend gezahlt werden.

Termine

01
Jun

Vortrag: "Todesfall: Versorgt über den Partner?"

01.06.2016, 16:30
Servicezentrum Karlsruhe, Gartenstraße 105, 76135 Karlsruhe
Blick auf das Hochhaus der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg in Karlsruhe
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weiterlesen

02
Jun

Internationaler Sprechtag

02.06.2016, 09:00
Deutsch-schweizerische Rentenberatung, Gartenstraße 105, 76135 Karlsruhe
Jugendliche verschiedener Nationalitäten halten eine eine große Weltkugel in die Luft.
Kostenlose grenzüberschreitende Beratung zur Rente. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Weiterlesen

02
Jun

Vortrag: "Rente und Steuern - was muss ich wissen?"

02.06.2016, 16:30
Regionalzentrum Ravensburg, Eisenbahnstraße 37, 88212 Ravensburg
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

02
Jun

Vortrag: "Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?"

02.06.2016, 16:30
Regionalzentrum Villingen-Schwenningen, Kaiserring 3, 78050 Villingen-Schwenningen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weiterlesen

09
Jun

Vortrag: "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"

09.06.2016, 16:00
Außenstelle Pforzheim, Freiburger Str. 7, 75179 Pforzheim
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weiterlesen

09
Jun

Vortrag: "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"

09.06.2016, 16:30
Regionalzentrum Villingen-Schwenningen, Kaiserring 3, 78050 Villingen-Schwenningen
Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Lernen Sie hier schon vorab die Vielfältigkeit unseres Broschürenangebots kennen.

Allgemeine Informationen Rente Vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland Servicebroschüren