Inhalt

Willkommen

Herzlich willkommen bei der Deutschen Rentenversicherung Schwaben

Die Hauptverwaltung der DRV Schwaben

Die Deutsche Rentenversicherung Schwaben ist für Sie da!

Wir bieten Ihnen viele Informationen und einen ausführlichen, neutralen und vor allem kostenlosen Service rund um die Rente und die Angebote zur Rehabilitation.

Presseinformationen

Eingeschränkte Erreichbarkeit

am 21. November 2017

Am Dienstag, den 21. November 2017, sind die Sachbearbeitung und die Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung Schwaben nur eingeschränkt erreichbar.

Vorsicht Trickbetrüger

Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern warnen vor Trickbetrügern

Foto: Portrait eines Mannes

Wer im Namen der Deutschen Rentenversicherung telefonisch über persönliche Daten oder gar die Bankverbindung ausgefragt wird, hat es mit Sicherheit mit Trickbetrügern zu tun.

Sprechtage in den gemeinsamen Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung

Foto: Beratungsgespräch

Sprechtage 1. Halbjahr 2018

Neue Selbstverwaltung und Abschied von langjährigen Mitgliedern

Die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Schwaben trat am 29. September 2017 zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Dort stellte das ehrenamtlich tätige Gremium, das mit der diesjährigen Sozialwahl neu bestimmt wurde, die Weichen für seine XII. Legislaturperiode, die am 1. Oktober 2017 beginnt.

100 Jahre Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie Oberstdorf

Fachklinik für Orthopädie und Rhematologie Oberstdorf

Am 28. September 2017 feierte die Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie Oberstdorf der Deutschen Rentenversicherung Schwaben ihren 100. Geburtstag.

ihre-vorsorge.de macht mobil

Altersvorsorgeportal nach Relaunch auf neue Lesegewohnheiten, Smartphones und Tablets optimiert.

Das Altersvorsorgeportal ihre-vorsorge.de wurde einem aufwendigen Relaunch unterzogen. Das neue Design der Seite entspricht nicht nur modernen Gestaltungsstandards, sondern passt sich auch den Displays mobiler Endgeräte an. Damit sind die Inhalte auch auf Smartphone- oder Tablet-Bildschirmen noch besser lesbar. Die Inhalte wurden überarbeitet und ihre Aufbereitung eng auf die Informationsbedürfnisse und Lesegewohnheiten der Leserinnen und Leser abgestimmt.

Kurz informiert

Häusliche Pflege

Kann sich für die Rente bezahlt machen

Foto: Eine Pflegeperson rasiert einen Pflegebedürftigen

Wer jemanden häuslich pflegt, kann Rentenanwartschaften erwerben. Die Pflege muss dafür insgesamt mindestens zehn Stunden, verteilt auf wenigstens zwei Tage pro Woche, ausgeübt werden.

Keine Rente ohne Antrag

Unser aktueller Rententipp

Foto: Ein Mann und eine Frau beschäftigen sich gemeinsam mit der Kontenklärung

Um beim Übergang vom Erwerbsleben in die Rente auch finanziell nahtlos abgesichert zu sein, sollte rechtzeitig vorher ein Antrag gestellt werden. Wertvolle Praxistipps lesen Sie in unseren Rententipp.

Rund um die Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung zum Flexirentengesetz

Gesetz hat Bundesrat passiert

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Ziel des Gesetzes ist es, den Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand flexibler zu gestalten und gleichzeitig die Attraktivität für ein Weiterarbeiten über die reguläre Altersgrenze hinaus zu erhöhen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt die neuen Regelungen.

Sozialversicherungsrechengrößen 2017

Bundesrat stimmt Verordnung zu

Foto: Mann sitzt am Schreibtisch mit Computer und Taschenrechner

Der Bundesrat hat der Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2017 zugestimmt. Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im Jahr 2015 turnusgemäß angepasst.

Entwicklung des Rentenniveaus in Deutschland

Fragen und Antworten zum Thema

Foto: Vertragsunterzeichnung

Prognosen des Bundessozialministeriums zufolge sinkt das Rentenniveau ohne neue Reformen bis 2045 auf 41,6 Prozent. Aus Sicht der Deutschen Rentenversicherung Bund ist es wichtig, nunmehr belastbare Vorstellungen über Anpassungsbedarfe und -möglichkeiten zu entwickeln.

Alles aus einer Hand: Firmenservice

Starker Service für starke Firmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung.

zukunft jetzt Ausgabe 3/2017

Titelbild der Ausgabe 3/2017 des Magazins "zukunft jetzt"

In der neuen Ausgabe von Zukunft Jetzt stellen wir Ihnen Menschen vor, die mitten im Leben einen Bruch erlebt haben. Dabei zeigt unsere Titelgeschichte, dass aus vermeintlichem Versagen neue Kraft geschöpft werden kann. Wie eine 14-Jährige die Reha erlebt, erfahren Sie in unserer Reportage über eine Kinder-Reha auf Sylt. Zudem geben Experten Tipps zu gesunder Ernährung und Bewegung.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Wir sind Verbindungsstelle für

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.