Deutsche Rentenversicherung

Psychologen in der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) für das Rehazentrum Oberharz

Kurzinformation

Arbeitsort Clausthal-Zellerfeld
Arbeitsbeginn Zum nächstmöglichern Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer 053

Das Rehazentrum Oberharz Am Schwarzenbacher Teich in Clausthal-Zellerfeld, ein Haus der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, ist eine Schwerpunktklinik für Psychosomatik und Onkologie und zugleich Kooperationsklinik der Medizinischen Hochschule Hannover mit insgesamt 280 Betten. Die Klinik liegt im Harz, in reizvoller Umgebung mit hohem landschaftlichen und kulturellen Freizeitwert inmitten des Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft mit Nähe zu Braunschweig, Hannover und Göttingen.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen

  • Psychologen in der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

in Kooperation mit den örtlichen Ausbildungsinstituten in Hannover, Göttingen und Braunschweig.

Wenn noch kein Ausbildungsvertrag mit einem Institut besteht, unterstützen wir Sie vermittelnd beim Abschluss eines solchen Vertrages mit einem der kooperierenden Ausbildungsinstitute. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit nach Ableistung der Pflichtzeiten nachdrücklich interessiert.

Wer sind wir?

Das Rehazentrum Oberharz ist spezialisiert auf die Rehabilitation von Patienten mit onkologischen Erkrankungen und mit psychosomatischen Krankheitsbildern. Ergänzend werden Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und chronische Schmerzerkrankungen behandelt. Entsprechend dem Auftrag der Rehabilitation kommt berufsbezogenen Aspekten, im Sinne der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR),besondere Bedeutung zu.

Ihre Aufgaben

  • psychologisch-psychotherapeutische Aufnahmediagnostik mit Fallkonzeptualisierung,
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie in einem Konzept der Bezugstherapie,
  • Durchführung von psychoedukativen Gruppen für verschiedene psychische Krankheitsbilder,
  • Durchführung psychologisch-psychotherapeutischer MBOR-Angebote,
  • Dokumentation des Reha-Prozesses mit Erstellung von Abschlussberichten,
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen (Psycho-Onkologie).

Als Arbeitgeber verfügen wir über eine Zulassung, wie sie im PsychThG und der zugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PsychTh-AprV: § 2 Abs. 2 Nr.1/2) gefordert sind.

Wir erwarten

  • Master in Psychologie oder abgeschlossenes Studium als Diplompsychologe (m/w/d),
  • teamorientierte Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten,
  • Interesse an der Weiterentwicklung des Rehabilitationskonzepts.

Wir bieten

  • einen vielseitigen, interessanten und krisensicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team,
  • flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Lösungen,
  • externe und interne Weiterbildungsmöglichkeiten / Supervisionen,
  • ein etabliertes und kostengünstiges Gesundheitsmanagement mit umfangreichen Sport- und Fitnessmöglichkeiten im Rehazentrum, auch für Lebenspartner,
  • kostenlose Parkplätze auf dem großen hauseigenen Parkplatz,
  • preisgünstiges Betriebsrestaurant mit täglich gesunden und frisch zubereiteten regionalen und saisonalen Speisen,
  • einen Arbeitsplatz in schöner Umgebung,
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche,
  • die Vergütung der Ableistung des Ausbildungsabschnitts erfolgt mit 75% der Regelvergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-TgDRV,
  • zusätzliche Alterversorgung bei der VBL,
  • Jahressonderzahlung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Lambrecht, Abteilungsleiterin, Telefonnummer 05323 712-7300.
Frau Jumaa, stellvertretende Abteilungsleiterin, Telefonnummer: 05323 712-7316.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte, gerne auch per E-Mail als eine PDF-Datei, an bewerbungen@rehazentrum-oberharz.de

Rehazentrum Oberharz
Personalverwaltung
Schwarzenbacher Str. 19
38678 Clausthal- Zellerfeld

Internet:
www.klinikamschwarzenbacherteich.de
www.rehazentrum-oberharz-karriere.de

Besondere Hinweise

Geeignete schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Adresse des Arbeitsortes

Rehazentrum Oberharz

  • Schwarzenbacher Straße  19
    38678 Clausthal-Zellerfeld
    Bundesland: Niedersachsen