GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Leichte Sprache
  3. Kontakt mit der Deutschen Renten-Versicherung

Kontakt mit der Deutschen Renten-Versicherung

Wenn Sie mehr wissen wollen:

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie können uns kosten-los anrufen.

Das ist die Telefon-Nummer: 0800 1000 4800

Wir haben ein Telefon für Menschen mit Hör-Schädigung.

Tess-Telefon für Menschen mit Hör-Schädigung (Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013)

Das Telefon für Menschen mit Hör-Schädigung heißt Tess.
Hier geht es zu Tess auf der Internet-Seite in schwerer Sprache

Telefon für Hörgeschädigte in schwerer Sprache

Sie können eine E-Mail schreiben.

E-Mail - das spricht man I-mäl - (Quelle:Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013)E-Mail (das spricht man I-mäl)

Oder einen Brief schreiben.

 

Brief (Quelle:Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013)Brief

Sie können uns auch ein Fax schicken.

Fax-Gerät (Quelle: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013)Fax

Die Adressen stehen auf den Internet-Seiten in schwerer Sprache

Adressen in schwerer Sprache