Deutsche Rentenversicherung

Der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Ehrenamtliche Vertreter der Versicherten, Rentner und Arbeitgeber

Der Vorstand vertritt die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern nach außen und ist somit die "Regierung".
Er besteht aus je sechs Mitgliedern der Versichertengruppe und der Arbeitgebergruppe.

Aufgaben

Die Aufgaben des Vorstandes sind insbesondere

  • die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten
  • die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern zu verwalten
  • der Vertreterversammlung die Mitglieder der Geschäftsführung und aus deren Mitte einen Vorsitzenden vorzuschlagen
  • den Haushaltsplan aufzustellen
  • über die Anlage des Vermögens zu beschließen
  • über den Erwerb, die Veräußerung oder die Belastung von Grundstücken zu beschließen

Vorsitzende

Alternierende Vorsitzende des Vorstandes
Den Vorsitz führt derzeit Stephan Doll.
Die Vorsitzenden wechseln sich an der Spitze des Vorstands im jährlichen Turnus zum 1. Oktober ab.

Michael Bischof
(Vertreter der Arbeitgeberseite)

Stephan Doll
(Vertreter der Versichertenseite)

Mitglieder (alphabetisch)

Vertreter der ArbeitgeberseiteVertreter der Versichertenseite

Reinhard Bauer

Lothar Bischof

Dr. Rolf Eberwein

Helmut Häußer

Peter Eichmüller

Hans-Jürgen Hopf
Wolfgang Fieber Werner Ratzenböck
Georg Gerhäuser Martin Schmidl

Stellvertreter (alphabetisch)

Arbeitgebervertreter

  • Dieter Eser
  • Birgit Fleischmann-Müssig
  • Achim Hanisch
  • Patricia Haß-Priske
  • Joachim Kastner
  • Björn Keller
  • Silke Komp
  • Winfried Praller
  • Robert Raimund
  • Claus-Jürgen Wais

Versichertenvertreter

  • Ingrid Bäumler

  • Ernst Brand

  • Annett Kühne

  • Maria-Anna Link

  • Melanie Popp

  • Michael Spangenberger