Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung Oldenburg-Bremen, Ihrem regionalen Rentenversicherungsträger an der Nordseeküste!

Sie suchen allgemeine Renteninformationen? Dann besuchen Sie unsere Hauptseite.

Service

Rentenberatung: Wir sind wieder persönlich für Sie da!

Liebe Kundinnen und Kunden,

persönliche Beratungen sind nach vorheriger Terminvereinbarung wieder möglich! Termine können aktuell ausschließlich telefonisch unter der Telefonnummer der jeweiligen Auskunfts- und Beratungsstelle vereinbart werden. Wir geben unser Bestes, damit Sie und auch wir gesund bleiben! Der Zutritt zu den Gebäuden ist aus präventiven Gründen daher nur Kunden gestattet, die im Vorfeld einen Termin vereinbart haben. Angekündigte Besucher werden gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Die Kontaktdaten unserer Beratungsstellen finden Sie hier. 
Alle Informationen rund um Abstands- und Hygienevorgaben in unseren Auskunfts- und Beratungsstellen finden Sie in unserem Video

Für allgemeine Anfragen steht ebenfalls das kostenfreie Service-Telefon der Deutschen Rentenversicherung unter der Telefonnummer 0800 1000 4800 zur Verfügung. Sie können aber auch direkt in einer unserer Auskunfts- und Beratungsstellen anrufen. Rentenanträge nehmen wir hier aktuell weiterhin telefonisch mit Ihnen auf!

Anträge direkt online stellen

Hier können ein Renten- oder Reha-Antrag elektronisch gestellt, einen Versicherungsverlauf online angefordert oder verschiedene Online-Rechner genutzt werden:

Online-Dienste: Anträge online stellen, Rentenkonto einsehen und mehr

Antworten auf aktuelle Fragen

Aktuelles zur Grundrente

Von der Grundrente werden Rentnerinnen und Rentner profitieren, die lange Jahre gearbeitet, Beiträge bezahlt, aber unterdurchschnittlich verdient haben. Sie sollen ab dem nächsten Jahr von der Rentenversicherung einen Zuschlag zu ihrer Rente erhalten. Ein Antrag auf Grundrente muss nicht gestellt werden. Auskünfte zu individuellen Ansprüchen auf Grundrente oder zur Höhe des Zuschlags können wir derzeit noch nicht geben. Nachstehend haben wir Ihnen aber bereits die wichtigsten Informationen zur Grundrente bereitgestellt.

Themenseite zur Grundrente

Wichtige Informationen zur Corona-Pandemie

Hinzuverdienstgrenze für 2020 deutlich erhöht

Wie wirkt sich Kurzarbeit auf die spätere Rente aus?

Altersteilzeit und Corona

Selbständige können Beitragszahlungen aussetzen

Abgebrochene Reha einfach fortsetzen

Aufnahme in Reha-Einrichtungen

Themenseite der Deutschen Rentenversicherung zur Corona-Pandemie