Inhalt

In Niedersachsen für Sie da

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Kind mit Mann am Tisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie rund zwei Millionen Versicherte und mehr als eine Million Rentner. Ihren Hauptsitz hat sie in Laatzen bei Hannover, einen zweiten Verwaltungssitz gibt es in Braunschweig. Bei allen Fragen rund um Rente, Reha und private Altersvorsorge geben ihre Experten fachkundige Infos und freundlichen Rat - neutral und verlässlich.

Presseinformationen

Vertreterversammlung besetzt alternierenden Vorsitz neu

Christoph Meinecke ist seit 25.11.2016 alternierender Vorsitzender der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Ab November 2016 alternierender Vorstitzender der Vertreterversammlung: Cristoph Meinecke

Christoph Meinecke ist neuer alternierender Vorsitzender der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Das Parlament des größten norddeutschen Rentenversicherers wählte den 40-jährigen Juristen von den Unternehmerverbänden Niedersachsen jetzt an die Spitze des obersten Selbstverwaltungsorgans. Der Hannoveraner vertritt die Gruppe der Arbeitgeber. Damit tritt Meinecke in die Fußstapfen von Birgit Stehl, die diesen Posten acht Jahre lang innehatte und sich nun neuen Aufgaben widmet.

Rentenversicherer: Rehabilitationen für 900 Kinder und Jugendliche

Foto: Portrait eines Jungen

Es trifft Kleinkinder ebenso wie Jugendliche: Viele von ihnen leiden unter schweren chronischen Erkrankungen. Für sie bietet die gesetzliche Rentenversicherung besondere Rehabilitationen an, damit sie im Alltag mit Gleichaltrigen wieder Schritt halten können. So ließen sich bis September dieses Jahres fast 900 junge Patienten in einer Rehaklinik auf Kosten der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover behandeln, teilte der niedersächsische Rentenversicherer jetzt mit. 

476.000 Witwen- und Witwerrenten in Niedersachsen

Foto: Frau mit langen grauen Haaren blickt in die Kamera

Auch wenn es unromantisch klingt: Wer heiratet, sichert damit seinen Partner ab, sogar über den Tod hinaus. Denn dann kann der andere mit einer Hinterbliebenenrente rechnen. In Niedersachsen erhalten derzeit fast 420.000 Witwen und 56.000 Witwer eine solche Rente, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit.

Presseinformationen

Vertreterversammlung beschließt Haushalt 2017

Foto einer Sitzung der Vertreterversammlung: Delegierte heben ihre Hand zur Abstimmung

Deligierte der Vertreterversammlung stimmen ab

Die Frage beschäftigt die Nation: Wer zahlt den Preis für die nächste Rentenreform? Denn die wird laut Professor Michael Sommer „mit Sicherheit viel Geld kosten. Die Belastungen sollten auf alle Beteiligten – Versicherte, Rentner und Steuerzahler – möglichst gleichmäßig verteilt werden“, forderte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt beim Treffen der Vertreterversammlung in Laatzen. Nur so bekämen die „schwierigen und nicht populären Entscheidungen einen breiten Konsens in unserer Gesellschaft“.

Die Renteninformation als Planungshilfe für die Zukunft

Foto: Mann sitzt am Tisch und hält eine Renteninformation in seinen Händen

Sie zeigt, was die Zukunft bringt: Etwa 1,2 Millionen Renteninformationen verschickt allein die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jedes Jahr. Sobald Versicherte das 27. Lebensjahr erreicht und fünf Jahre Beiträge gezahlt haben, bekommen Sie mit dem Schreiben eine aktuelle Aufstellung über ihre heutigen und zukünftigen Rentenhöhen, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. 

Ausbildungsplatzsuche zählt bei der Rente

Foto: Eine Auszubildende und ein Auszubildender arbeiten

Nicht jeder Schulabgänger kann nahtlos in eine Lehrstelle wechseln. Wer noch auf der Suche ist, sollte sich frühzeitig bei der Agentur für Arbeit melden. Dann kann die Zeit bis zum Beginn der Ausbildung im Rentenversicherungskonto aufgenommen werden – und das kann später bares Geld bringen, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit.

Auskunft und Beratung - Ausbildung

Vor Ort in Niedersachsen

Flexirente: Weiterhin große Nachfrage am Servicetelefon

Foto: Servicetelefon

Die neue Flexirente ist in aller Munde. Seit einiger Zeit laufen deshalb am Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover die Drähte heiß. "Wann kann ich in Rente gehen?", "Wieviel darf ich hinzuverdienen?" – die Experten für Rente und Reha beantworten derzeit pausenlos Fragen von Versicherten und Rentnern. 

Durchstarten bei der Deutschen Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover

Foto: Zwei Studenten beim Verlassen der Universität

Sie möchten sich im sozialen Bereich engagieren?
Sie arbeiten gern mit Menschen? Im Team fühlen Sie sich zuhause? Dann sind Sie bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover genau richtig. Ein Studium oder eine Ausbildung in unserem Haus eröffnet Ihnen Chancen für Ihre berufliche Karriere.

Termine

24
Feb

Messen 2017

24.02.2017, 08:00 bis 25.02.2017, 16:00
Messen, landesweit, in Niedersachsen, 38100 Braunschweig
Auch 2017 können Sie uns wieder auf verschiedenen Messen antreffen und sich informieren. Termine und Orte erfahren Sie hier:

Weiterlesen

09
Feb

Landesweite Vorträge

09.02.2017, 16:30 bis 09.02.2017, 18:00
Beratungszentrum in Hannover, Berliner Allee 13, 30175 Hannover
Auch 2017 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

Termine

09
Feb

Landesweite Vorträge

09.02.2017, 16:30 bis 09.02.2017, 18:00
Beratungszentrum in Hannover, Berliner Allee 13, 30175 Hannover
Auch 2017 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

27
Apr

Zukunftstag 2017

27.04.2017, 08:30 bis 27.04.2017, 16:00
Veranstaltungsort: Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, Lange Weihe 6, 30880 Laatzen
60 Schülerinnen und Schülern können sich am 27. April 2017 in Laatzen und Braunschweig über Berufe informieren.

Weiterlesen

Portal für Altersvorsorge

ihre-vorsorge.de

Schriftzug Ihre-Vorsorge.de

Für wen gilt der Mindestlohn? Sind Riester-Verträge pfändungssicher? Und: Was gilt im „Krisenfall“, wenn ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird?
Antworten und weitere aktuelle Themen gibt es im Portal "Ihre-Vorsorge.de".

Forum für junge Leute

Rentenblicker

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover unterstützt Schulen mit Unterrichtsmaterial und Fachexperten um jungen Menschen die Themen Rentenversicherung und Altersvorsorge nahe zu bringen.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Wir in Niedersachsen

Foto der neuen Hauptverwaltung Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte regionale Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie mehr als eine Million Rentner und zwei Millionen Versicherte. Deren soziale Sicherheit ist das wichtigste Anliegen der Verwaltung.

Firmenservice - Infos für Arbeitgeber

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Informieren Sie sich!

Rente vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland