Inhalt

Rund um die Rentenversicherung

Rentenpakt

Verbesserung und Stabilisierung der staatlichen Rente

Foto: Ehepaar: Er zeigt auf etwas in der Ferne

Mit dem Jahreswechsel sind wesentliche Leistungsverbesserungen der Rentenversicherung in Kraft getreten. Stabile Beiträge bis 2025, die Erweiterung der Mütterrente und Verbesserungen für Frührentner und Midi-Jobber sind die Eckpfeiler des sogenannten Rentenpakts. Hier beantwortet Ihnen die Deutsche Rentenversicherung die wichtigsten Fragen dazu.

FNA-Jahrestagung 2019

Mindestsicherungselemente in der Alterssicherung in der Diskussion

Foto: Hand an einem Mikrofon

Welche Herausforderungen ergeben sich bei einer Verknüpfung von Versicherungsleistungen mit Fürsorgeleistungen in der Alterssicherung? - Darüber diskutierten Wissenschaftler unterschiedlicher Forschungsdisziplinen bei der diesjährigen Jahrestagung des Forschungs-Netzwerkes für Alterssicherung (FNA) zum Thema "Mindestsicherungselemente in der Alterssicherung“.

EU-Austritt von Großbritannien

Was ändert sich für Versicherte, Rentnerinnen und Rentner durch den Brexit?

Foto: Flaggen in weiß und blau der Deutschen Rentenversicherung

Für den Fall, dass Großbritannien am 29. März 2019 die Europäische Union ohne Austrittsabkommen verlassen sollte, regelt ein Übergangsgesetz die Leistungsansprüche von Versicherten und Rentnern.

Wissenswertes

Freiwillige Rentenbeiträge zahlen

Frist für 2018 endet am 1. April

Foto: Junge Frau sitzt am Schreibtisch vor dem Computer

Sie möchten für 2018 noch freiwillige Beiträge in die Rentenversicherung einzahlen? Dann sollten Sie sich beeilen! Die Frist dafür endet am 1. April 2019.

Sozialversicherungsabkommen mit der Republik Moldau

Vorteile bei der Rente

Foto: Frau mit Globus

Am 1. März 2019 ist das zwischen Deutschland und der Republik Moldau geschlossene Sozialversicherungsabkommen in Kraft getreten. Von dem Abkommen profitieren Rentner und Beschäftigte beider Länder.

Reha-Beratungsdienst

Telefonische Erreichbarkeit zum Teil eingeschränkt

Hand auf Telefon

Der Reha-Beratungsdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund ist zur Zeit leider an einigen Standorten telefonisch nicht erreichbar. Wir stellen Ihnen im Folgenden die Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Rente: So wird sie berechnet

Unsere Broschüre der Woche

Foto: Mann blickt von seiner Zeitung auf

Die Rentenberechnung ist kompliziert, weil sie Ihren persönlichen Lebenslauf berücksichtigt. Unsere Broschüre stellt die verschiedenen Bausteine vor.

Kurz und knapp informiert

Selbstständige in der Rentenversicherung

Unser aktueller Rententipp

Foto: Ein junger Mann arbeitet an einer Maschine

Abhängig Beschäftigte sind rentenversicherungspflichtig, Selbstständige nicht. Von dieser Grundregel gehen viele aus. Richtig ist aber: Es gibt auch Selbstständige, die Beiträge zur Rentenversicherung zahlen müssen. Für wen dies zutrifft, erfahren Sie in unserem Rententipp.

Flexirente

Fakten zum flexibleren Renteneinstieg

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Das Flexirentengesetz bietet älteren Beschäftigten mehr Anreize, über das Rentenalter hinaus zu arbeiten: mit gedrosselter Stundenzahl und flexibler Teilrente. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Angst vor Altersarmut?

Ein Gespräch mit Rentenexperte Dr. Reinhold Thiede

Foto: Zwei Hände im Schoß

In der Sendung Tagesgespräch auf Bayern 2 spricht der Experte mit der Moderatorin Imke Köhler und mit den Hörer*innen über das Thema Altersarmut.

Aktuelles aus der Selbstverwaltung

Foto: Zeitungsstapel

In dem Artikel "Chronisch krank: Der Weg in die Kinder- und Jugend-Reha" der Funke Mediengruppe kommt Hans-Werner Veen, Reha-Experte und Vorstandsmitglied der Deutschen Rentenversicherung Bund, zu Wort.

Zum Artikel

Mehr zur Selbstverwaltung

Aktuelles zur Kinder-Reha

Kleines Kind macht eine Brücke

Krankheiten im Kindes- und Jugendalter können bei unzureichender Behandlung die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Deshalb bieten wir für Kinder, die erheblich erkrankt sind oder deren Gesundheit in hohem Maße gefährdet ist, spezielle Rehabilitationsleistungen an.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Ausbildungs- und Studienplätze ...

Foto: Junge  Leute mit Buch in der Hand sitzen in einer Sitzreihe fröhlich nebeneinander

... bietet auch die Deutsche Rentenversicherung Bund. Informationen zu Ausbildung und Studium gibt es hier!

macht-mit-sicherheit-sinn

Onlineportal "Zukunft Jetzt"

Screenshot des Online-Portals Zukunft Jetzt

In unserer aktuellen Ausgabe berichten wir darüber, in welchem Umfang die Digitalisierung in Zukunft in die Arbeitswelt eingreift und welche gesellschaftlichen Konsequenzen daraus folgen.

Vor Ort für Sie da

20
Mrz

Veranstaltungsreihe zur Altersvorsorge

20.03.2019, 17:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Berlin, Veranstaltungsort: Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Mann sitzt am Tisch und hält eine Renteninformation in seinen Händen
Seminar der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin

Weiterlesen

20
Mrz

59. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGAUM

20.03.2019 bis 22.03.2019
Messe Erfurt GmbH, Gothaer Straße 34, 99094 Erfurt
Foto: Geschäftliche Gesprächssituation zwischen Mann und Frau
Rund 100 Vorträge und über 85 Poster ergänzt durch vertiefende Symposien, Workshops und Seminare

Weiterlesen

21
Mrz

Frauen und Rente: Wie bin ich abgesichert?

21.03.2019, 17:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Berlin, Veranstaltungsort: Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Mann sitzt am Tisch und hält eine Renteninformation in seinen Händen
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin

Weiterlesen

09
Apr

Corporate Health Convention

09.04.2019 bis 10.04.2019
Messe Stuttgart, Halle 1, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart
Foto: Frau liegt mit Hantel auf einer Gymnastikmatte
Hier finden Sie die Veranstaltungsdaten im Überblick.

Weiterlesen

21
Mai

Hauptstadtkongress

21.05.2019 bis 23.05.2019
City Cube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin
Foto: Ein Mann mittleren Alters blickt über seine Schulter
Gesundheitspolitische Reformvorhaben diskutieren und Fachinformationen austauschen.

Weiterlesen

16
Mai

REHAB in Karlsruhe

16.05.2019 bis 18.05.2019
Messe Karlsruhe, Messeallee 1, 76287 Rheinstellen
Foto: Ein Mann mittleren Alters blickt über seine Schulter
Bedeutende Fachmesse zu den Themen Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion.

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Online-Dienste

Logo Der neue Personalausweis

Erledigen Sie Behördengänge von zu Hause aus: sicher und schnell. Nutzen Sie hierzu unsere Online-Dienste

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Agenturmeldungen

Finger tippt auf Smartphone

... zu Themen der Sozialversicherung

Servicethemen

Zwei Frauen, ein älterer Mann und zwei Kinder sind im Grünen mit Fahrrädern unterwegs.

Ihr Ratgeber zu sämtlichen Themen rund um die gesetzliche Rentenversicherung.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.