Inhalt

Rund um die Rentenversicherung

Rentenanpassung 2019

Mehr Geld für rund 21 Millionen Rentner

Foto: Älteres Ehepaar springt eine Düne herunter

Zum 1. Juli steigen die Renten durch die Rentenanpassung 2019 erneut deutlich. Rentner in den alten Bundesländern erhalten ab dem 1. Juli monatlich 3,18 Prozent mehr Rente. Im Osten steigen die Renten um 3,91 Prozent.

Nationale Präventionskonferenz

Erster Präventionsbericht veröffentlicht

Foto: Vorsitz der Nationalen Präventionskonferenz (v.l.n.r.): Gernot Kiefer, Timm Genett, Brigitte Gross, Stefan Hussy, Arnd Spahn (Quelle: GKV-Spitzenverband/Tom Maelsa)

Die Nationale Präventionskonferenz (NPK) hat heute dem Bundesministerium für Gesundheit ihren ersten Präventionsbericht übergeben. Hier finden Sie den Präventionsbericht sowie ein Statement von Brigitte Gross, Direktorin der Deutschen Rentenversicherung Bund und derzeit Vorsitzende der NPK.

Durch Mütterrente erstmals eine Altersrente erhalten

Beziehen Sie bereits eine Rente, ist grundsätzlich kein gesonderter Antrag auf die Mütterrente erforderlich.

Foto: Portrait einer Frau

Sie haben Kinder erzogen, die vor 1992 geboren wurden, sind über 65 Jahre alt und beziehen noch keine Altersrente? Vielleicht haben Sie nun erstmals einen Anspruch darauf. Was Sie in diesem Fall tun sollten, erklären wir in diesem Rententipp.

EU-Austritt von Großbritannien

Was ändert sich für Versicherte, Rentnerinnen und Rentner durch den Brexit?

Foto: Flaggen in weiß und blau der Deutschen Rentenversicherung

Für den Fall, dass Großbritannien die Europäische Union ohne Austrittsabkommen verlassen sollte, regelt ein Übergangsgesetz die Leistungsansprüche von Versicherten und Rentnern.

Wissenswertes

Pressefachseminar

der Deutschen Rentenversicherung Bund

Podium beim Presseseminar in Berlin

am 11. und 12. Juli 2019 in Berlin

Vertreterversammlung

Parlament tagte in Bochum

Foto: Hand an einem Mikrofon

Am 26. Juni 2019 tagte die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund in Bochum. Hier finden Sie den Film zur Veranstaltung sowie die Beschlüsse, Redebeiträge und andere Pressematerialen anlässlich dieser Sitzung.

Midijob wird attraktiver

Mehr Netto vom Brutto durch reduzierte Beiträge

Foto: Ein junger Mann liefert Pizza aus

Zum 1. Juli 2019 tritt eine Gesetzesänderung in Kraft mit der Beschäftigte mit Bruttolöhnen bis 1.300 Euro trotz reduzierter Rentenversicherungsbeiträge Rentenansprüche in voller Höhe erwerben.

Bundesvertreterversammlung

Parlament tagte in Bochum

Foto: Computer und  Mikrofon auf einem Rednerpult

Am 27. Juni 2019 kam in Bochum die Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund zusammen. Hier finden Sie den Film zur Veranstaltung, die Rede von Annelie Buntenbach und die Beschlussfassungen.

Reha-Beratungsdienst

Telefonische Erreichbarkeit zum Teil eingeschränkt

Hand auf Telefon

Der Reha-Beratungsdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund ist zur Zeit leider an einigen Standorten telefonisch nicht erreichbar. Wir stellen Ihnen im Folgenden die Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Kurz und knapp informiert

A1-Bescheinigung

Arbeiten im EU-Ausland

Foto: Frau mit Reisepass am Flughafen

Wer im EU-Ausland arbeitet, benötigt eine A1-Bescheinigung. Wo und wie Sie diese beantragen und was es dazu noch zu wissen gibt, erfahren Sie in unseren FAQ.

130 Jahre Rentenversicherung

Leistungsstark und anpassungsfähig

130 Jahre Rentenversicherung

Die Einführung der gesetzlichen Rentenversicherung im Jahr 1889 war ein Meilenstein für die Sozialversicherung in Deutschland. 1889 wurde das vom Reichstag in Berlin verabschiedete "Invaliditäts- und Altersversicherungsgesetz" als Teil eines größeren Gesetzesvorhabens verkündet. Die Rentenversicherung hat sich seitdem als stabil und anpassungsfähig erwiesen.

Rentenerhöhung kommt nicht bei allen gleichzeitig an

Foto: Mann blickt von seiner Zeitung auf

Zum 1. Juli 2019 steigen die Renten. Wann das Rentenplus erstmals ausgezahlt wird, hängt jedoch vom jeweiligen Rentenbeginn ab. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Angst vor Altersarmut?

Ein Gespräch mit Rentenexperte Dr. Reinhold Thiede

Foto: Zwei Hände im Schoß

In der Sendung Tagesgespräch auf Bayern 2 spricht der Experte mit der Moderatorin Imke Köhler und mit den Hörer*innen über das Thema Altersarmut.

Aktuelles aus der Selbstverwaltung

Screenshot der Startseite von www.soziale-selbstverwaltung.de

Die Soziale Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund hat gemeinsam mit den Ersatzkassen eine neue Internetplattform. Auf www.soziale-selbstverwaltung.de zeigt die Seite alles Wissenswerte zu den Organen und Aktivitäten der Selbstverwaltung bei Rente und Gesundheit

Zum Artikel

Mehr zur Selbstverwaltung

Aktuelles zur Kinder-Reha

Kleines Kind macht eine Brücke

Krankheiten im Kindes- und Jugendalter können bei unzureichender Behandlung die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Deshalb bieten wir für Kinder, die erheblich erkrankt sind oder deren Gesundheit in hohem Maße gefährdet ist, spezielle Rehabilitationsleistungen an.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Ausbildungs- und Studienplätze ...

Foto: Junge  Leute mit Buch in der Hand sitzen in einer Sitzreihe fröhlich nebeneinander

... bietet auch die Deutsche Rentenversicherung Bund. Informationen zu Ausbildung und Studium gibt es hier!

macht-mit-sicherheit-sinn

Onlineportal "Zukunft Jetzt"

Screenshot des Online-Portals Zukunft Jetzt

Was erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe? Ein Heft über die Gleichstellung der Geschlechter: Wir zeigen, was es für die Rente bringt, Kinder großzuziehen, sprechen mit Autorin und Richterin Juli Zeh über Gleichberechtigung und stellen die Arbeit eines Männerbeauftragten vor.

Vor Ort für Sie da

17
Aug

Tag der offenen Tür beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales

17.08.2019, 11:30 bis 18.08.2019, 18:00
Straßenfest auf dem Zietenplatz, Zietenplatz, Mauerstraße/ Ecke Taubenstraße, 10117 Berlin
Foto: Enkelin blickt mit Oma gemeinsam in die Kamera
Tag der offenen Tür des BMAS und Straßenfest auf dem Zietenplatz in Berlin Mitte

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Online-Dienste

Logo Der neue Personalausweis

Erledigen Sie Behördengänge von zu Hause aus: sicher und schnell. Nutzen Sie hierzu unsere Online-Dienste

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Agenturmeldungen

Finger tippt auf Smartphone

... zu Themen der Sozialversicherung

Servicethemen

Zwei Frauen, ein älterer Mann und zwei Kinder sind im Grünen mit Fahrrädern unterwegs.

Ihr Ratgeber zu sämtlichen Themen rund um die gesetzliche Rentenversicherung.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.