Inhalt

Rund um die Rentenversicherung

Reform bei den Erwerbsminderungsrenten hat gewirkt

Durchschnittliche Zahlbeträge gestiegen

Foto: Hände tipppen Taschenrechner

Rund 17 Prozent mehr - Grund für diese positive Entwicklung ist neben den jährlichen Rentenanpassungen die Ausweitung der Zurechnungszeit. „Die Zahlen machen deutlich, dass diese Reform bei den Erwerbsminderungsrenten gewirkt hat und die Renten deutlich gestiegen sind“, sagt die Deutsche Rentenversicherung Bund.

Einstiegsqualifizierung "EQ21"

Chancen für Geflüchtete

Gruppenfoto der EQ21-Absolventen

Bei der Einstiegsqualifizierung EQ21 bekommen Menschen mit Fluchterfahrung ein intensives Sprachtraining und Einblicke in die Berufe Fachinformatiker/in und Sozialversicherungsfachangestellte/r. Zwölf von vierzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmern beginnen nun im Anschluss ihre berufliche Karriere bei der DRV-Bund.

"Nur zukunftsfest mit sach- und systemgerechter Finanzierung"

Stellungnahme der Deutschen Rentenversicherung zum Rentenkonzept des BMAS

Foto: Gebäudewand mit zwei Logos der Deutschen Rentenversicherung

Der hohe Stellenwert der Absicherung für Menschen im Alter, bei Erwerbsminderung und für Hinterbliebene im von Sozialminister Hubertus Heil vorgestellten Rentenkonzept ist aus Sicht der Rentenversicherung positiv. Jedoch ist eine sachgerechte Finanzierung der ausgeweiteten Leistungen notwendig, um diese zukunftsfest zu gestalten.

Rentenanpassung und Angleichung der Renten in Ost und West

Mehr im Portemonnaie für rund 21 Millionen Rentner

Foto: Aelteres Ehepaar schaut zusammen auf ein elektronisches Tablet.

Mit der guten Wirtschaftslage ist der Durchschnittslohn in Deutschland gestiegen - das kommt auch den rund 21 Millionen Rentnerinnen und Rentnern zugute: Zum 1. Juli steigt ihre Rente um rund 3 Prozent. Gleichzeitig geht die schrittweise Ost-West-Angleichung der Rente in die Abschlussphase bis 2025.

Wissenswertes

Kennen Sie schon ...?!

Schriftzug mit dem Titel Unsere Online-Dienste

Nein? Dann schauen Sie sich dieses kurze Video an. Projektmanagerin Manuela Kroeger erklärt Ihnen, was Sie mit den Online-Diensten der Deutschen Rentenversicherung alles erledigen können.

Freiwillig Rentenbeiträge zahlen

Für wen sich das wirklich lohnt

Foto: Portrait einer Schneiderin

Freiwillige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung können sich lohnen. Allerdings ist nur ein bestimmter Personenkreis dazu berechtigt.

Selbstständige Handwerker

Meldepflicht bei der Rentenversicherung

Foto: Ein junger Mann arbeitet an einer Maschine

Selbstständige dürfen meist selbst für das Alter vorsorgen. Das gilt allerdings nicht für Handwerker. Sie gehören ebenfalls zu den Pflichtversicherten in der gesetzlichen Rentenversicherung.

Rente und Solarstrom

Unser aktueller Rententipp

Foto: Älteren Frau im Liegestuhl mit hochgelegten Beinen

Wer eine Photovoltaikanlage besitzt, kann sich in diesem sonnenreichen Sommer über gute Erträge freuen. Erfahren Sie hier mehr darüber, was Empfänger von Erwerbsminderungs-, Witwen- oder vorgezogener Altersrente bei diesem Hinzuverdienst beachten sollten.

Ihr neuer Rentenausweis

Mehr Service und viele Vergünstigungen

Hand hält Rentenausweises

Mit Ihrem neuen folienverstärkten Rentenausweis im praktischen Scheckkartenformat verbessert die Deutsche Rentenversichererung ihren Service. Mit dem Ausweis erhalten Sie Vergünstigungen im öffentlichen Personenverkehr, für kulturelle und sportliche Veranstaltungen. Auch viele Mitgliedschaften erhalten Sie damit günstiger.

Kurz und knapp informiert

Rente selbst berechnen

Unser aktueller Rententipp

Foto: Frau sitzt mit Laptop auf einem Sofa

Selbst ermitteln, wie hoch die eigene Rente ausfällt und wann sie bezogen werden kann – das ist bei der Deutschen Rentenversicherung über das Internet möglich.

Meine Zeit in Norwegen – Arbeit und Rente europaweit

Unsere Broschüre der Woche

Wie funktioniert das Rentensystem in Norwegen? Diese Frage beantworten wir Ihnen ausführlich in dieser Broschüre.

Kleinfamilie oder Großfamilie?

Eine Gegenüberstellung

Gruppenfoto der Grossfamilie

Hohe Mieten, berufliche Belastung: Knapp 50 Prozent der Deutschen wünschen sich eine Großfamilie. Welche Vorteile diese hat - und warum sie für andere keine Lösung ist. Zwei Mütter berichten in unserem Magazin "Zukunft Jetzt".

Eindrücke vom Inklusionstag 2018

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung Bund beim Inklusionstag

Karriere statt Barriere bei der Deutschen Rentenversicherung Bund: Beim Inklusionstag hatten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit und ohne Behinderung über Abteilungsgrenzen hinweg die Möglichkeit, sich zu begegnen und auszutauschen. Hier können Sie sich das Video vom Inklusionstag anschauen.

Microsite Prävention

Foto: Hand hält zwei Qijong-Kugeln

Gesund leben, gesund arbeiten. Die Deutsche Rentenversicherung bietet verschiedene Präventionsleistungen an, damit Sie Probleme und Risiken frühzeitig und aktiv angehen können.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Microsite Kinder-Reha

Foto: Eine junge Familie

Krankheiten im Kindes- und Jugendalter können bei unzureichender Behandlung die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Deshalb bieten wir für Kinder, die erheblich erkrankt sind oder deren Gesundheit in hohem Maße gefährdet ist, spezielle Rehabilitationsleistungen an.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Ausbildungs- und Studienplätze ...

Foto: Junge  Leute mit Buch in der Hand sitzen in einer Sitzreihe fröhlich nebeneinander

... am 1. Dezember ging die neue Kampagne "Macht mit Sicherheit Sinn" der Deutschen Rentenversicherung Bund zur Gewinnung von Nachwuchskräften an den Start.

macht-mit-sicherheit-sinn

Ihre berufliche Zukunft bei uns ...

Zwei Damen am Schreibtisch schauen lachend auf einen Monitor

Sie suchen einen neuen Job? Erfahren Sie hier, welche Stellen die Deutsche Rentenversicherung Bund gerade im Angebot hat.

Jobangebote

Vor Ort für Sie da

25
Aug

Informationsstand

25.08.2018 bis 26.08.2018
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Zietenplatz, 10117 Berlin
Foto: Zwei Berater beim Kaffeeplausch
Hier finden Sie die Veranstaltungsdaten im Überblick.

Weiterlesen

04
Sep

Arbeitslos? Auswirkungen auf die Rente

04.09.2018, 17:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Berlin, Veranstaltungsort: Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Mann sitzt am Tisch und hält eine Renteninformation in seinen Händen
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin

Weiterlesen

05
Sep

Rentenkurs für Einsteiger

05.09.2018, 17:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Berlin, Veranstaltungsort: Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Mann sitzt am Tisch und hält eine Renteninformation in seinen Händen
Seminar der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin

Weiterlesen

11
Sep

Jeder Monat zählt! Bausteine für meine Rente

11.09.2018, 17:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Berlin, Veranstaltungsort: Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Mann sitzt am Tisch und hält eine Renteninformation in seinen Händen
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin

Weiterlesen

12
Sep

54. Jahrestagung der DGSMP

12.09.2018, 10:00 bis 14.09.2018, 14:00
Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Foto: Zwei Mikrophone auf einem Rednerpult
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention zum Thema "Prävention in Lebenswelten"

Weiterlesen

15
Sep

Infostand der Deutschen Rentenversicherung

15.09.2018
Informationsveranstaltung "Das Soziale, Gesunde und Internationale Spandau", Spandauer Marktplatz, 13597 Berlin
Foto: Zwei Berater beim Kaffeeplausch
Hier finden Sie die Veranstaltungsdaten im Überblick.

Weiterlesen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Online-Dienste

Logo Der neue Personalausweis

Erledigen Sie Behördengänge von zu Hause aus: sicher und schnell. Nutzen Sie hierzu unsere Online-Dienste

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Agenturmeldungen

Finger tippt auf Smartphone

... zu Themen der Sozialversicherung

Servicethemen

Zwei Frauen, ein älterer Mann und zwei Kinder sind im Grünen mit Fahrrädern unterwegs.

Ihr Ratgeber zu sämtlichen Themen rund um die gesetzliche Rentenversicherung.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.