Deutsche Rentenversicherung

Studierende für den dualen Studiengang Bachelor of Laws Sozialversicherungsrecht (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Saarbrücken
Arbeitsbeginn 01.10.2025
Ausschreibungsnummer 892023

Die Deutsche Rentenversicherung Saarland als Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung sowie Träger der Hüttenknappschaftlichen Zusatzversicherung sucht für Oktober 2025 qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) für das duale Studium Bachelor of Laws Sozialversicherungsrecht - Schwerpunkt Allgemeine Rentenversicherung.

Deine Aufgaben

Im Zuge des dualen Studiums erwirbst du:

  • umfassende Kenntnisse in den Fachgebieten Rentenversicherung sowie Versicherungs- und Beitragsrecht
  • fachübergreifende Kenntnisse in weiteren Rechtsgebieten wie Staats-, Verwaltungs-, Zivilrecht und Recht des öffentlichen Dienstes
  • Grundkenntnisse in Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, Organisations- und Informationsverarbeitung sowie sozialwissenschaftliche Grundlagen

Im Rahmen deiner späteren Tätigkeit in der Rentensachbearbeitung unterstützt du Menschen jeden Alters in schwierigen Lebenssituationen dabei, die für sie optimale Lösung zu finden. Dabei kann es sich um die Beantragung einer Erwerbsminderungs-, Alters-, Witwen- oder Waisenrente handeln. Hier sind Kommunikationstalent, aber auch Feingefühl gefragt, denn Ihre Arbeit hat Einfluss auf die Gegenwart und Zukunft vieler Menschen. Die sogenannten Softskills lernst du bei uns in der Ausbildung in vielen praktischen Übungen.

Mehr Informationen findest du unter: Ausbildungsportal der DRV Saarland

Wir erwarten

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Interesse an sozialen Themen, juristischen Fragestellungen (Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht) und verwaltungs- wie auch wirtschaftswissenschaftlichen Themen
  • Teamgeist
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu erklären
  • Freude am Kundenkontakt
  • Organisationsgeschick

Wir bieten

  • spannendes und hochqualifiziertes duales Studium (Dauer: 3 Jahre) im Tarif- oder Beamtenverhältnis (Anwärterin/Anwärter des gehobenen Dienstes)
  • Theorie und Praxis: 21 Monate Fachstudium an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Berlin und 15 Monate Praxisausbildung im Hause der Deutschen Rentenversicherung Saarland in Saarbrücken
  • professionelle und enge Betreuung durch unsere Ausbilderinnen/Ausbilder
  • moderne Räumlichkeiten mit neu gestalteter Lernwelt, die sich in einem eigenen Ausbildungsbereich im Dienstgebäude befindet
  • attraktives Monatsgehalt in Höhe von ca. 1.310 (netto) sowie Zahlung von Trennungsgeld bei einer Ausbildung im Beamtenverhältnis
  • Zahlung der Bahncard 50 während der Ausbildung
  • flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmöglichkeit für eine gute Work-Life-Balance
  • zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen (Eltern-Kind-Zimmer etc)
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (Entspannungs- und Sportkurse, Vorträge zu gesunder Ernährung u.a.)
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • nach Abschluss gute Aussichten auf einen krisensicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz

Fühlst Du dich angesprochen?

Wir freuen uns über jede Bewerbung, egal ob Frau, Mann oder Divers - wichtig ist für uns lediglich, dass unsere zukünftigen Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zu uns und dem jeweiligen Job passen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung von uns bevorzugt berücksichtigt.

Nutze die Möglichkeit der Online-Bewerbung über www.interamt.de – Stellenangebots-ID: 892023 und investiere 10 Minuten in deine Zukunft. Oder sende Deine Bewerbung direkt per Email an bewerbungen@drv-saarland.de

Deutsche Rentenversicherung Saarland
Referat Personal
Neugrabenweg 2-4
66123 Saarbrücken

Besondere Hinweise

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Herr Jörg Riefer (Tel: 0681/3093-401) gerne zur Verfügung.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Saarland

  • Neugrabenweg  2-4
    66123 Saarbrücken
    Bundesland: Saarland
    Deutschland