Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Saarland
  2. Karriere
  3. Jobbörse
  4. Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Orthopädie, Chirurgie / Unfallchirurgie, physikalische Therapie oder Neurologie/Psychiatrie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Fachärztin/Facharzt
für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Orthopädie, Chirurgie / Unfallchirurgie, physikalische Therapie oder Neurologie/Psychiatrie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Kurzinformation

Arbeitsort Saarbrücken
Arbeitsbeginn Nächstmöglicher Zeitpunkt

Die Deutsche Rentenversicherung Saarland als Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung sowie Träger der Hüttenknappschaftlichen Zusatzversicherung mit Sitz im Saarland hat als Hauptaufgabe die Alterssicherung. Nach dem Leitsatz „Rehabilitation vor Rente“ engagieren wir uns auch im Bereich Rehabilitation und Sozialmedizin. Bei Anträgen auf Rente wegen Erwerbsminderung sowie bei Anträgen auf Leistungen zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation werden regelmäßig Ärztinnen und Ärzte zur Untersuchung, Begutachtung und Beratung eingeschaltet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Ärztlichen Dienst eine Fachärztin/einen Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Orthopädie, Chirurgie / Unfallchirurgie, physikalische Therapie oder Neurologie/Psychiatrie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

(m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

Als Gutachterin bzw. Gutachter im Ärztlichen Dienst stehen für Sie sozialmedizinische Begutachtungen von Versicherten im Rahmen von Anträgen auf Gewährung von Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit im Vordergrund. Zum Aufgabengebiet gehören auch Stellungnahmen zu Anträgen auf medizinische oder berufliche Rehabilitation, Grundsicherung sowie die Beratung der Sachbearbeitung in medizinischen Fragen.

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Weiterbildung und Facharztanerkennung
  • Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen
  • Fähigkeit zur ganzheitlichen, auch andere Fachgebiete umfassenden sozialmedizinischen Betrachtungsweise
  • Mehrjährige Erfahrung als Fachärztin/Facharzt ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Entscheidungsfreudigkeit und Flexibilität
  • Bildschirmtauglichkeit

Wir bieten

  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Teil-/Vollzeittätigkeit (bei Bewährung auf Dauer)
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 15 (TV EntgO-DRV) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Übernahme in ein Beamtenverhältnis (BesGr. A 14) bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich
  • Äußerst flexible Arbeitszeitregelungen (keine Nacht- und Bereitschaftsdienste)
  • Möglichkeit die Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ zu erwerben
  • Möglichkeit zu Nebentätigkeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Im Hinblick auf die Zielsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes ist die Bewerbung von Frauen besonders erwünscht. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (nicht per email) mit den üblichen Unterlagen an die unten genannte Adresse. Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden.

Deutsche Rentenversicherung Saarland
Referat - Personal
Martin-Luther-Straße 2-4
66111 Saarbrücken

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Saarland

  • Martin-Luther-Straße  2-4
    Postfach  66108
    66111 Saarbrücken , Saarland
    Deutschland