Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Pressemitteilungen
  2. DRV Saarland ab 16.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen

DRV Saarland ab 16.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen

Datum: 13.03.2020


Zum Schutz unserer Kund/innen und Mitarbeiter/innen angesichts der derzeitigen Corona-Pandemie ist die DRV Saarland ab Montag, den 16.03.2020, für den Besucherverkehr vorläufig bis auf Weiteres geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ein bestätigter Corona-Fall liegt bei der Belegschaft der DRV Saarland derzeit nicht vor.

Für Fragen rund um die Themen Rente, Altersvorsorge, Prävention und Rehabilitation steht Ihnen weiterhin das kostenlose Servicetelefon unter 0800 1000 4800 zur Verfügung.

Abteilung 6 – Selbstverwaltung/Innenrevision
Referat Kommunikation
Martin-Luther-Straße
2-4, 66111 Saarbrücken
Postanschrift: 66108 Saarbrücken
Telefon: 0681 3093-0, Telefax: 0681 3093-199
www.deutsche-rentenversicherung-saarland.de


Ihr Kontakt:

Stefanie Appel / Carolin Buchheit
Telefon: 0681 3093-407 oder -511, Telefax: 0681 3093-284
stefanie.appel@drv-saarland.de oder carolin.buchheit@drv-saarland.de

Die Deutsche Rentenversicherung Saarland als Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung sowie Träger der Hüttenknappschaftlichen Zusatzversicherung hat ihren Sitz in Saarbrücken. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung. Ihr Haushalt zählt mit 2 Milliarden Euro (2020) zu einem der größten Haushalte im Saarland. Rund 440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier beschäftigt und engagieren sich für die Belange der sozialen Sicherheit. Das Team der Deutschen Rentenversicherung Saarland berät die Versicherten kompetent und persönlich zu jeglichen Fragen bezüglich Rente, Reha, Altersvorsorge und Prävention.Die Deutsche Rentenversicherung Saarland als Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung sowie Träger der Hüttenknappschaftlichen Zusatzversicherung hat ihren Sitz in Saarbrücken. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung. Ihr Haushalt zählt mit 2 Milliarden Euro (2020) zu einem der größten Haushalte im Saarland. Rund 440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier beschäftigt und engagieren sich für die Belange der sozialen Sicherheit. Das Team der Deutschen Rentenversicherung Saarland berät die Versicherten kompetent und persönlich zu jeglichen Fragen bezüglich Rente, Reha, Altersvorsorge und Prävention.