Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Pressemitteilungen
  2. Sanierung des Verwaltungsgebäudes: DRV Saarland zieht in Sirius Office Center um

Sanierung des Verwaltungsgebäudes: DRV Saarland zieht in Sirius Office Center um

Datum: 10.07.2020

In einigen Wochen wird der Startschuss für eines der bislang bedeutendsten Umbauprojekte der Deutschen Rentenversicherung Saarland fallen. Nach fast 70 Jahren intensiver Nutzung muss das 1951/1952 errichtete, denkmalgeschützte Verwaltungsgebäude der DRV Saarland einer Grundsanierung unterzogen werden. Hintergrund der Maßnahme ist der Sanierungsbedarf der Gebäudesubstanz, die Umsetzung weiterer Brandschutzmaßnahmen sowie der Austausch veralteter Haustechnik. Ziel der Sanierung ist es nicht nur, den Innenausbau des Gebäudes zu erneuern, sondern auch die für die Nachkriegszeit charakteristischen Züge der Außenfassade zu erhalten. Überdies soll der derzeit bebaute Innenhof in eine klimafreundliche Grünfläche umgestaltet werden.

Trotz des hohen Anspruchs des Sanierungsprojekts und der damit verbundenen Mühen haben sich die Geschäftsführung und die Selbstverwaltungsgremien der DRV Saarland zu diesem Schritt entschieden, da dieses Gebäude als Zeugnis der Architektur der Nachkriegsmoderne im Viertel St. Johann zukunftssicher erhalten bleiben soll. Die Kosten der Sanierung werden auf insgesamt rund 37 Millionen Euro geschätzt. Untersuchungen zur Wirtschaftlichkeit einer Sanierung gegenüber der eines Neubaus belegen dieses Vorhaben.

Die Bauarbeiten werden im Juli 2020 beginnen. Während der ca. 30-monatigen Sanierungsphase zieht die gesamte Belegschaft der DRV Saarland in das nur wenige Gehminuten entfernte Sirius Office Center im Neugrabenweg 2-4 in Saarbrücken um. Der Umzug des Bürobetriebs wird schrittweise von Anfang bis Mitte Juli erfolgen. Ein Rückzug ist für den Jahreswechsel 2022/2023 geplant. Das Sanierungsprojekt bewegt sich trotz der derzeitigen Corona-Lage im vorgesehenen Zeitplan.

Die Auskunfts- und Beratungsstelle wird ab Juli 2020 in Bauteil 2 des Sirus Office Center mit Zugang vom Meerwiesertalweg untergebracht sein. Die DRV Saarland nimmt ihren Vor-Ort-Beratungsdienst nach den notwendigen Corona-Maßnahmen ab der 2. Juli-Woche dort wieder auf.
Beratungstermine können dann im Sirius Office Center wahrgenommen und telefonisch unter 0681/3093 650 oder über unser Online-Tool unter www.deutsche-rentenversicherung.de gebucht werden. Unsere E-Mail-Adressen und Telefonnummern werden sich im Zuge des Umzugs nicht ändern. Vor dem Eingang unserer Beratungsstelle stehen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Die Einfahrt zu den Kundenparkplätzen befindet sich beim Meerwiesertalweg 5. Als Orientierungshilfe werden wir auf unserer Website www.drv-saarland.de im Juni einen Infoflyer mit einer Anfahrtsskizze sowie einer Übersicht der Parkmöglichkeiten veröffentlichen und vor Ort den Weg zum Auslagerungsgebäude entsprechend ausschildern.

Für Rückfragen zum Sanierungsprojekt stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung

Abteilung 6 – Selbstverwaltung/Innenrevision
Referat Kommunikation
Martin-Luther-Straße2-4, 66111 Saarbrücken
Postanschrift: 66108 Saarbrücken
Telefon: 0681 3093-0, Telefax: 0681 3093-199
www.deutsche-rentenversicherung-saarland.de


Ihr Kontakt:

Stefanie Appel / Carolin Buchheit
Telefon: 0681 3093-407 oder -511, Telefax: 0681 3093-284
stefanie.appel@drv-saarland.de oder carolin.buchheit@drv-saarland.de