Inhalt

In Niedersachsen für Sie da

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Kind mit Mann am Tisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie rund zwei Millionen Versicherte und mehr als eine Million Rentner. Ihren Hauptsitz hat sie in Laatzen bei Hannover, einen zweiten Verwaltungssitz gibt es in Braunschweig. Bei allen Fragen rund um Rente, Reha und private Altersvorsorge geben ihre Experten fachkundige Infos und freundlichen Rat - neutral und verlässlich.

Presseinformationen

Wichtig für die Rente: Jahresmeldung prüfen und aufbewahren

Foto: Junger Mann vor dem Briefkasten mit Unterlagen der Deutschen Rentenversicherung

Bis Ende April gibt es Post vom Arbeitgeber: die Jahresmeldung zur Sozialversicherung. Das Schreiben enthält Zahlen und Daten, die für die spätere Rente wichtig sind. Deshalb lohnt es sich, bei den Angaben einmal genauer hinzusehen, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit.

Presseinformationen

Mehr Behandlungen wegen psychischer Erkrankungen

Foto: Zwei Frauen sitzen Rücken an Rücken auf einer Gymnastikmatte

Wieder haben mehr Menschen in Niedersachsen eine Rehabilitation genutzt, um gesundheitlich gestärkt in den Job zurückzukehren. Den größten Anstieg gab es bei den medizinischen Behandlungen wegen psychischer Erkrankungen: Rund 8.300 Patienten mit dieser Diagnose finanzierte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover 2018 eine Reha-Therapie. Das waren sechs Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Bis zum zehnten Geburtstag: Wie Kinder die Rente erhöhen können

Foto: Zwei Kinder kuscheln auf einem Bett

Ob in Teilzeit oder im Minijob: Viele Mütter arbeiten nach der Babypause mit reduzierter Stundenzahl und verzichten so auch auf Gehalt. Bei der Rente allerdings können diese Einbußen oftmals wieder wettgemacht werden, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. 

Kranken- und Pflegeversicherung: Rentenhöhe ändert sich

Foto: Älterer Mann trainiert auf Crosstrainer

Auf dem Kontoauszug wird es Rentnern auffallen: Die Höhe ihrer Rente hat sich im Januar leicht verändert. Ursache dafür sind Änderungen bei den Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen. Hierauf hat die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt hingewiesen.
Anders als bisher müssen Rentner seit Jahresbeginn den Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung nicht mehr alleine bezahlen. Die Rentenversicherung übernimmt diesen jetzt zur Hälfte, wodurch die ausgezahlte Rente etwas steigt.
Gleichzeitig ist der Beitragssatz zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent auf 3,05 Prozent oder 3,3 Prozent bei kinderlosen Rentnern angestiegen, was die Rente wiederum etwas mindert.

Auskunft und Beratung - Ausbildung

Vor Ort in Niedersachsen

Flexirente: Weiterhin große Nachfrage am Servicetelefon

Foto: Servicetelefon

Die neue Flexirente ist in aller Munde. Seit einiger Zeit laufen deshalb am Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover die Drähte heiß. "Wann kann ich in Rente gehen?", "Wieviel darf ich hinzuverdienen?" – die Experten für Rente und Reha beantworten derzeit pausenlos Fragen von Versicherten und Rentnern. 

Berufsperspektiven für Bachelors
im Beratungs- und Betriebsprüfdienst

Junges Team sitzt um einen Besprechungstisch.

Als Bachelor suchen Sie Ihre Zukunft in unseren Regionalzentren? Voraussetzung für eine Tätigkeit im Beratungs- und Betriebsprüfdienst ist das duale Studium Bachelor of Laws.

Termine

15
Jun

Messen 2019

15.06.2019, 10:00 bis 16.06.2019, 17:00
jobmesse hannover, TUI Arena, Expo Plaza 7, 30539 Hannover
Auch 2019 können Sie uns wieder auf verschiedenen Messen antreffen und sich informieren. Termine und Orte erfahren Sie hier:

Weiterlesen

13
Jun

Landesweite Vorträge

13.06.2019, 16:30 bis 13.06.2019, 18:30
Auskunfts- und Beratungsstelle in Hannover, Berliner Allee 13, 30175 Hannover
Auch 2019 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

19
Jun

Vortrag: "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"

19.06.2019, 19:30 bis 19.06.2019, 21:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Leer, Hafenstraße 6c, 26789 Leer
Der Vortrag findet am Mittwoch in Leer statt.

Weiterlesen

27
Jun

Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?

27.06.2019, 17:00 bis 27.06.2019, 19:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Braunschweig, Kurt-Schumacher-Straße 20, 38102 Braunschweig
Der Vortrag findet am Donnerstag in Braunschweig statt.

Weiterlesen

28
Jun

28. Juni: Keine Beratung in Lüneburg und Uelzen

28.06.2019, 08:00 bis 28.06.2019, 13:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Lüneburg, Altenbrückerdamm 14, 21337 Lüneburg
Der Beratungsservice in Lüneburg und Uelzen kann am Freitag, dem 28. Juni, nicht angeboten werden.

Weiterlesen

01
Jul

Beratungsstelle Verden am 1. Juli geschlossen

01.07.2019, 08:00 bis 01.07.2019, 15:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Verden, Am Fachmarktzentrum, Johanniswall 1, 27283 Verden
Die Auskunft und Beratung Verden kann Montag, 1. Juli, aus betriebsinternen Gründen keinen Beratungsservice anbieten.

Weiterlesen

Termine

13
Jun

Landesweite Vorträge

13.06.2019, 16:30 bis 13.06.2019, 18:30
Auskunfts- und Beratungsstelle in Hannover, Berliner Allee 13, 30175 Hannover
Auch 2019 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

19
Jun

Vortrag: "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"

19.06.2019, 19:30 bis 19.06.2019, 21:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Leer, Hafenstraße 6c, 26789 Leer
Der Vortrag findet am Mittwoch in Leer statt.

Weiterlesen

27
Jun

Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?

27.06.2019, 17:00 bis 27.06.2019, 19:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Braunschweig, Kurt-Schumacher-Straße 20, 38102 Braunschweig
Der Vortrag findet am Donnerstag in Braunschweig statt.

Weiterlesen

28
Jun

28. Juni: Keine Beratung in Lüneburg und Uelzen

28.06.2019, 08:00 bis 28.06.2019, 13:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Lüneburg, Altenbrückerdamm 14, 21337 Lüneburg
Der Beratungsservice in Lüneburg und Uelzen kann am Freitag, dem 28. Juni, nicht angeboten werden.

Weiterlesen

01
Jul

Beratungsstelle Verden am 1. Juli geschlossen

01.07.2019, 08:00 bis 01.07.2019, 15:00
Auskunfts- und Beratungsstelle in Verden, Am Fachmarktzentrum, Johanniswall 1, 27283 Verden
Die Auskunft und Beratung Verden kann Montag, 1. Juli, aus betriebsinternen Gründen keinen Beratungsservice anbieten.

Weiterlesen

15
Jun

Messen 2019

15.06.2019, 10:00 bis 16.06.2019, 17:00
jobmesse hannover, TUI Arena, Expo Plaza 7, 30539 Hannover
Auch 2019 können Sie uns wieder auf verschiedenen Messen antreffen und sich informieren. Termine und Orte erfahren Sie hier:

Weiterlesen

Portal für Altersvorsorge

ihre-vorsorge.de

Schriftzug Ihre-Vorsorge.de

Für wen gilt der Mindestlohn? Sind Riester-Verträge pfändungssicher? Und: Was gilt im „Krisenfall“, wenn ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird?
Antworten und weitere aktuelle Themen gibt es im Portal "Ihre-Vorsorge.de".

Forum für junge Leute

Rentenblicker

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover unterstützt Schulen mit Unterrichtsmaterial und Fachexperten um jungen Menschen die Themen Rentenversicherung und Altersvorsorge nahe zu bringen.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Wir in Niedersachsen

Foto der neuen Hauptverwaltung Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte regionale Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie mehr als eine Million Rentner und zwei Millionen Versicherte. Deren soziale Sicherheit ist das wichtigste Anliegen der Verwaltung.

Firmenservice - Infos für Arbeitgeber

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Informieren Sie sich!

Rente vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland

Themenseite: Kinder- und Jugendrehabilitation