Inhalt

In Niedersachsen für Sie da

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Kind mit Mann am Tisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie rund zwei Millionen Versicherte und mehr als eine Million Rentner. Ihren Hauptsitz hat sie in Laatzen bei Hannover, einen zweiten Verwaltungssitz gibt es in Braunschweig. Bei allen Fragen rund um Rente, Reha und private Altersvorsorge geben ihre Experten fachkundige Infos und freundlichen Rat - neutral und verlässlich.

Presseinformationen

Internationale Beratungstage: Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz

Foto: Frau mit Reisepass am Flughafen

Italien, Österreich, Schweiz: Wer in diesen Ländern und in Deutschland gearbeitet hat, kann sich in Rentenfragen demnächst zentral beraten lassen. Gemeinsam mit der Deutschen Rentenversicherung veranstalten das Istituto Nazionale della Previdenza Sociale (INPS), die Pensionsversicherungsanstalt (PV) Wien und die Schweizerische Ausgleichskasse (SAK) Genf in Hannover internationale Beratungstage. Am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. Juni, informieren Experten dieser Länder jeweils von 8.30 bis 17 Uhr in der Berliner Allee 13 kostenlos in allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung und der zusätzlichen privaten Altersvorsorge.

Frist läuft noch bis Ende Mai: Steuererklärung für Rentner

Foto: Paar sichtet Unterlagen

Ende Mai wird die Steuererklärung fällig – auch für viele Rentnerinnen und Rentner. Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover hilft ihnen dabei mit einem Schreiben. Darin bescheinigt sie die Höhe der Rente für das Jahr 2017. Die Mitteilung enthält darüber hinaus die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung.

Gesund bleiben – dank Prävention

Ein junger Therapeut steht hinter dem männlichen Patienten und unterstützt ihn bei seiner Übung.

Vorbeugen ist besser als heilen – deshalb gibt es für Arbeitnehmer mit ersten gesundheitlichen Beschwerden ein neues Angebot: die berufsbegleitende Prävention. Ziel ist es, Krankheiten frühzeitig entgegenzuwirken und die berufliche Leistungsfähigkeit zu erhalten. Bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover haben in der Startphase 140 Versicherte erfolgreich am Programm teilgenommen.

Presseinformationen

Sozialversicherungsabkommen für Deutschland und die Philippinen

Jugendliche verschiedener Nationalitäten halten eine eine große Weltkugel in die Luft.

Berufswege führen manchmal über Ländergrenzen hinweg. Dann stellt sich am Ende die Frage: Zählt die Zeit im Ausland auch für die Rente? Bei einer Beschäftigung auf den Philippinen müssen sich Arbeitnehmer keine Sorgen machen, denn dortige Beitragszeiten können in Deutschland angerechnet werden – und umgekehrt. Dafür haben beide Länder ein Sozialversicherungsabkommen vereinbart, das ab Juni in Kraft tritt. Das teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. 

56.700 Menschen gingen 2017 in Rente

Foto: Portrait einer Frau, die über ihre Schulter in die Kamera blickt

Eine Frage des Alters: Weshalb die meisten Menschen eine Rente erhalten Das fortgeschrittene Alter – es ist der häufigste Grund, weshalb Menschen eine Rente beantragen. 30.300 Frauen und Männern hat die Deutsche Rentenversicherung raunschweig-Hannover im vergangenen Jahr erstmals eine Altersrente gezahlt. Das entspricht mehr als jedem zweiten Neurentner, teilte der niedersächsische Rentenversicherer jetzt mit.

Rehabilitationen: Nachfrage weiter gestiegen

Foto: Frau liegt mit Hantel auf einer Gymnastikmatte

Manchmal führt kein Weg daran vorbei: Wenn der Rücken schmerzt oder nach einer schweren Erkrankung kann eine Rehabilitation helfen, wieder gestärkt ins Berufsleben zurückzukehren. Gerade die Generation der Babyboomer bekommt das jetzt zu spüren, weshalb die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover wieder mehr Rehabilitationen finanzierte.

Auskunft und Beratung - Ausbildung

Vor Ort in Niedersachsen

Flexirente: Weiterhin große Nachfrage am Servicetelefon

Foto: Servicetelefon

Die neue Flexirente ist in aller Munde. Seit einiger Zeit laufen deshalb am Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover die Drähte heiß. "Wann kann ich in Rente gehen?", "Wieviel darf ich hinzuverdienen?" – die Experten für Rente und Reha beantworten derzeit pausenlos Fragen von Versicherten und Rentnern. 

Berufsperspektiven für Bachelors
im Beratungs- und Betriebsprüfdienst

Junges Team sitzt um einen Besprechungstisch.

Als Bachelor suchen Sie Ihre Zukunft in unseren Regionalzentren? Voraussetzung für eine Tätigkeit im Beratungs- und Betriebsprüfdienst ist das duale Studium Bachelor of Laws.

Durchstarten bei der Deutschen Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover

Foto: Zwei Studenten beim Verlassen der Universität

Sie arbeiten gern für und mit Menschen? Sie möchten sich für die soziale Sicherheit engagieren? Dann sind Sie bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover genau richtig. Ein Studium oder eine Ausbildung in unserem Haus eröffnet Ihnen Chancen für Ihre berufliche Karriere. Bewerben Sie sich jetzt - online!

Termine

29
Mai

Messen 2018

29.05.2018, 08:30 bis 30.05.2018, 14:45
Messe "beruf & bildung hannover", Hannover Congress Centrum (HCC), Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover
Auch 2018 können Sie uns wieder auf verschiedenen Messen antreffen und sich informieren. Termine und Orte erfahren Sie hier:

Weiterlesen

30
Mai

Landesweite Vorträge

30.05.2018, 16:30 bis 30.05.2018, 20:30
Auskunfts- und Beratungsstelle in Leer, Hafenstraße 6c, 26789 Leer
Auch 2018 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

08
Jun

8. Juni: Keine Beratung in Uelzen

08.06.2018, 08:00 bis 08.06.2018, 13:00
Beratungsservice im Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 28-30, Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen
Der Beratungsservice beim Dauersprechtag in Uelzen kann am Freitag, 8. Juni, wegen einer Personalversammlung nicht angeboten werden. Bereits vereinbarte Termine zwischen 8 Uhr und 10 Uhr sind nicht betroffen.

Weiterlesen

Termine

30
Mai

Landesweite Vorträge

30.05.2018, 16:30 bis 30.05.2018, 20:30
Auskunfts- und Beratungsstelle in Leer, Hafenstraße 6c, 26789 Leer
Auch 2018 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

29
Mai

Messen 2018

29.05.2018, 08:30 bis 30.05.2018, 14:45
Messe "beruf & bildung hannover", Hannover Congress Centrum (HCC), Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover
Auch 2018 können Sie uns wieder auf verschiedenen Messen antreffen und sich informieren. Termine und Orte erfahren Sie hier:

Weiterlesen

08
Jun

8. Juni: Keine Beratung in Uelzen

08.06.2018, 08:00 bis 08.06.2018, 13:00
Beratungsservice im Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 28-30, Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen
Der Beratungsservice beim Dauersprechtag in Uelzen kann am Freitag, 8. Juni, wegen einer Personalversammlung nicht angeboten werden. Bereits vereinbarte Termine zwischen 8 Uhr und 10 Uhr sind nicht betroffen.

Weiterlesen

Portal für Altersvorsorge

ihre-vorsorge.de

Schriftzug Ihre-Vorsorge.de

Für wen gilt der Mindestlohn? Sind Riester-Verträge pfändungssicher? Und: Was gilt im „Krisenfall“, wenn ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird?
Antworten und weitere aktuelle Themen gibt es im Portal "Ihre-Vorsorge.de".

Forum für junge Leute

Rentenblicker

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover unterstützt Schulen mit Unterrichtsmaterial und Fachexperten um jungen Menschen die Themen Rentenversicherung und Altersvorsorge nahe zu bringen.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Wir in Niedersachsen

Foto der neuen Hauptverwaltung Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte regionale Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie mehr als eine Million Rentner und zwei Millionen Versicherte. Deren soziale Sicherheit ist das wichtigste Anliegen der Verwaltung.

Firmenservice - Infos für Arbeitgeber

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Informieren Sie sich!

Rente vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland

Kinderrehabilitation