Inhalt

In Niedersachsen für Sie da

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Kind mit Mann am Tisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie rund zwei Millionen Versicherte und mehr als eine Million Rentner. Ihren Hauptsitz hat sie in Laatzen bei Hannover, einen zweiten Verwaltungssitz gibt es in Braunschweig. Bei allen Fragen rund um Rente, Reha und private Altersvorsorge geben ihre Experten fachkundige Infos und freundlichen Rat - neutral und verlässlich.

Presseinformationen

Der Geschäftsführer geht in den Ruhestand

Der Kapitän geht von Bord: Professor Dr. Ralf Kreikebohm, Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, verabschiedet sich in den Ruhestand. Nach 30 Jahren in der Geschäftsführung der gesetzlichen Rentenversicherung legt der Braunschweiger zum Ende des Jahres 2018 seine Ämter nieder. In der heutigen Vertreterversammlung in Laatzen würdigten der Vorstandsvorsitzende Professor Michael Sommer und die alternierende Vorstandsvorsitzende Helga Schwitzer das herausragende und wegweisende Lebenswerk des bundesweit anerkannten Rentenexperten und bedankten sich bei ihm für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Mehr Rehabilitationen für Kinder und Jugendliche 

Foto: Ein Mädchen sitzt mit ihrem roten Modellflugzeug auf einer grünen Wiese

Immer mehr Kinder und Jugendliche mit schweren chronischen Erkrankungen werden in Rehakliniken behandelt. In diesem Jahr hat die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover 1.170 Heranwachsenden eine Therapie in einer auf junge Patienten spezialisierten Klinik ermöglicht. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um acht Prozent, teilte der Rentenversicherer jetzt mit. 

Wechsel an der Spitze des Vorstandes

Foto des neuen Vorsitzenden des Vorstands: Prof. Michael Sommer ist ab dem 1. Oktober 2018 Vorsitzender im Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover.

Stühlerücken in der Chefetage: Professor Michael Sommer übernimmt zum 1. Oktober wieder den Vorsitz im Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover.
Der Vertreter der Arbeitgeber löst damit turnusmäßig nach einem Jahr Helga Schwitzer ab, die die Versichertenseite vertritt. 

Presseinformationen

Milliardenentscheidung im Ehrenamt

Foto der Sitzung der Vertreterversammlung vom 30. November 2018: Die Delegierten der Vertreterversammlung stimmen ab.

Soziale Sicherheit mitgestalten – das ist die Mission der ehrenamtlichen Mitglieder der Selbstverwaltung in der Deutschen Rentenversicherung. Als Vertreter der Versicherten und der Arbeitgeber sitzen sie in den Entscheidungsgremien, das sind die Vertreterversammlung und der Vorstand. Damit sollen die Personengruppen, die die Beiträge aufbringen müssen, das letzte Wort haben, wofür in der Rentenversicherung Geld ausgegeben wird. Das teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover anlässlich des Tages des Ehrenamts mit. 

Vertreterversammlung verabschiedet Haushalt 2019

Foto der Sitzung der Vertreterversammlung vom 30. November 2018: Der Vorstandsvorsitzende Professor Michael Sommer spricht zu den Delegierten.

Zur Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover am 30. November 2018 in Laatzen konnte der Vorsitzende Rolf Behrens neben den jeweils 15 ehrenamtlichen Vertretern der Versicherten und Arbeitgeber auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rentenversicherung sowie Vertreter der interessierten Öffentlichkeit begrüßen.
Das Parlament des niedersächsischen Rentenversicherungsträgers verabschiedete bei seinem Treffen den zweitgrößten Haushalt einer öffentlichen Institution in Niedersachsen – nach dem des Landes. Mit fast 13 Milliarden Euro erhöht sich das Budget gegenüber dem Vorjahr um 5,7 Prozent.

Lingen: Beratungsstelle muss schließen

Foto: Älteres Ehepaar bei einem Rentenberater

Die Deutsche Rentenversicherung muss ihre Beratungsstelle in Lingen kurzfristig schließen. Bereits ab Mittwoch stehen Ratsuchende vor verschlossenen Türen. Ursache sind Bauschäden im Gebäude am Konrad-Adenauer-Ring 13.
Wie die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover mitteilt, kam es im Haus im Zusammenhang mit Umbauarbeiten jetzt zu einem Wassereinbruch. In den Beratungsräumen können deshalb vorerst keine Beratungen durchgeführt werden.

Auskunft und Beratung - Ausbildung

Durchstarten bei der Deutschen Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover

Foto: Zwei Studenten beim Verlassen der Universität

Sie arbeiten gern für und mit Menschen? Sie möchten sich für die soziale Sicherheit engagieren? Dann sind Sie bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover genau richtig. Ein Studium oder eine Ausbildung in unserem Haus eröffnet Ihnen Chancen für Ihre berufliche Karriere. Bewerben Sie sich jetzt - online!

Vor Ort in Niedersachsen

Flexirente: Weiterhin große Nachfrage am Servicetelefon

Foto: Servicetelefon

Die neue Flexirente ist in aller Munde. Seit einiger Zeit laufen deshalb am Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover die Drähte heiß. "Wann kann ich in Rente gehen?", "Wieviel darf ich hinzuverdienen?" – die Experten für Rente und Reha beantworten derzeit pausenlos Fragen von Versicherten und Rentnern. 

Berufsperspektiven für Bachelors
im Beratungs- und Betriebsprüfdienst

Junges Team sitzt um einen Besprechungstisch.

Als Bachelor suchen Sie Ihre Zukunft in unseren Regionalzentren? Voraussetzung für eine Tätigkeit im Beratungs- und Betriebsprüfdienst ist das duale Studium Bachelor of Laws.

Termine

17
Jan

Landesweite Vorträge

17.01.2019, 16:30 bis 17.01.2019, 18:00
Beratungszentrum in Hannover, Berliner Allee 13, 30175 Hannover
Auch 2019 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

Termine

17
Jan

Landesweite Vorträge

17.01.2019, 16:30 bis 17.01.2019, 18:00
Beratungszentrum in Hannover, Berliner Allee 13, 30175 Hannover
Auch 2019 gibt es in Niedersachsen wieder interessante und informative Vorträge. Die Themen, Termine und Orte lesen Sie hier:

Weiterlesen

Portal für Altersvorsorge

ihre-vorsorge.de

Schriftzug Ihre-Vorsorge.de

Für wen gilt der Mindestlohn? Sind Riester-Verträge pfändungssicher? Und: Was gilt im „Krisenfall“, wenn ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird?
Antworten und weitere aktuelle Themen gibt es im Portal "Ihre-Vorsorge.de".

Forum für junge Leute

Rentenblicker

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover unterstützt Schulen mit Unterrichtsmaterial und Fachexperten um jungen Menschen die Themen Rentenversicherung und Altersvorsorge nahe zu bringen.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Wir in Niedersachsen

Foto der neuen Hauptverwaltung Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte regionale Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie mehr als eine Million Rentner und zwei Millionen Versicherte. Deren soziale Sicherheit ist das wichtigste Anliegen der Verwaltung.

Firmenservice - Infos für Arbeitgeber

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Informieren Sie sich!

Rente vor der Rente Rehabilitation Vorsorge Ausland

Themenseite: Kinder- und Jugendrehabilitation