Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Die DRV Knappschaft-Bahn-See im Verbund

Die Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See gehört zum Verbund des bundesweiten Sozialversicherungsträgers Knappschaft-Bahn-See (KBS). Unsere Rentenversicherung umfasst auch die Seemannskasse und Renten-Zusatzversicherung. Darüber hinaus betreibt die KBS neun eigene Rehabilitations-Kliniken und ist an zwei weiteren Reha-Kliniken beteiligt.

Einen großen Stellenwert in unserem Sozialversicherungsverbund nimmt die KNAPPSCHAFT, unsere für alle bundesweit geöffnete gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung, ein.  Einzigartig ist unser eigenes medizinische Netz mit Knappschaftskrankenhäusern, Rehabilitations-Kliniken, eigenem Sozialmedizinischem Dienst und niedergelassen Ärzten. Darüber hinaus gehören die Minijob-Zentrale und die Arbeitgeberversicherung sowie die Bundesfachstelle Barrierefreiheit und die Fachstelle rehapro zum Verbund der KBS.

Die soziale Sicherheit und die gesundheitliche Versorgung unserer Mitglieder stehen für uns an erster Stelle. Da unsere Bereiche Hand in Hand arbeiten, können wir Ihnen stets schnell und unbürokratisch weiterhelfen.

 

Unterstützung durch rund 900 Versichertenberaterinnen  und -berater

Rund 900 Menschen ergänzen unser Beratungsangebot um weitere wertvolle, wohnortnahe Beratungsmöglichkeiten: mit ihrem Ehrenamt als Versichertenberater/in der Knappschaft-Bahn-See. Sie helfen Versicherten zum Beispiel bei der Stellung eines Rentenantrags oder Reha-Antrags oder holen wichtige Informationen für die Versicherten ein.