Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Studium Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) (m/w/d)

Dieses duale Studium im Beamtenverhältnis umfasst ein Fachstudium und ein berufspraktisches Studium von insgesamt drei Jahren. Das Fachstudium findet an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung - und an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hof statt.

Bezüge
während der Ausbildung ca. 1.290 im Monat netto
+ Sonderzahlung
+ vermögenswirksame Leistungen
+ keine Abzüge für die gesetzliche Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung
+ Beihilfeanspruch für krankheitsbedingte Aufwendungen
+ Mietkostenzuschuss für die Studienzeiten in Hof

Urlaubsanspruch
30 Arbeitstage im Kalenderjahr

Arbeitszeit
40 Stunden wöchentlich mit Gleitzeitregelung

Im berufspraktischen Studium bei der Deutschen Rentenversicherung Schwaben in Augsburg-Oberhausen lernen die Studierenden die verschiedenen Einsatzgebiete der Informationstechnologie kennen.


Wir bieten erfolgreichen Nachwuchskräften als Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) (m/w/d) in der 3. Qualifikationsebene (ehemals gehobener Dienst) einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem modernen Dienstleistungsunternehmen. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis oder Dauerarbeitsverhältnis erfolgt nach Leistung und Bedarf.