Inhalt

Aktuelles

Fast jede 3. Altersrente wird als "abschlagsfreie Rente mit 63" beantragt

Foto: Ehepaar beim Eisessen

Die Anträge auf die abschlagsfreie Rente mit 63 Lebensjahren haben bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen im vergangenen Jahr eine Rekordzahl erreicht: Insgesamt 12.012 Versicherte beantragten in 2017 bei der DRV Westfalen die „Rente für besonders langjährig Versicherte“, wie diese Rentenart offiziell heißt.

Gesetzliche Rentenversicherung

Änderungen zum 1. Januar 2018

Foto: Ein Fotograf nimmt Augenmaß

Zum Jahresbeginn 2018 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung verschiedene Änderungen.

Beitragssatzsenkung in der Rentenversicherung

Bundesrat erteilte Zustimmung

Foto: Frau sitzt mit Laptop auf einem Sofa

Der Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt zum 1. Januar 2018 von 18,7 auf 18,6 Prozent. Der Bundesrat stimmte dieser Verordnung am 15. Dezember 2017 zu. Möglich wird die Beitragssatzsenkung durch die weiterhin gute Finanzsituation der Rentenversicherung.

Kurz informiert

Frist für freiwillige Versicherungsbeiträge nicht versäumen!

Stichtag 3. April

Foto: Eine gehende Frau mit Akten unterm Arm blickt über ihre Schulter in die Kamera

Freiwillige Rentenversicherungsbeiträge für das Jahr 2017 müssen spätestens bis zum 3. April 2018 eingezahlt werden. Darauf weist die DRV Westfalen hin. Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland sind automatisch in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert. Wer jedoch nicht oder nicht mehr versicherungspflichtig ist, kann unter bestimmten Voraussetzungen freiwillige Rentenbeiträge zahlen.

Was unterscheidet Prävention von Rehabilitation?

Foto: Strichmännchen

Präventionsleistungen der Rentenversicherung sollen helfen, gesundheitliche Probleme frühzeitig und aktiv anzugehen. Wir möchten unsere Serie fortsetzen und in dieser Woche darüber aufklären, was Prävention von Rehabilitation unterscheidet.

Flexirente

Fakten zum flexibleren Renteneinstieg

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Das Flexirentengesetz soll älteren Beschäftigten mehr Anreize bieten, über das Rentenalter hinaus zu arbeiten: mit gedrosselter Stundenzahl und flexibler Teilrente.

Wissenswertes

Mehr Service:

Neuer Ausweis für Rentnerinnen und Rentner

Foto: Foto des neuen Ausweises für Rentnerinnen und Rentner

Im Juli 2018 ist es soweit! Die Deutsche Rentenversicherung führt einen neuen Ausweis für Rentnerinnen und Rentner im Scheckkartenformat ein. Damit verbessert sich der Service für über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner.

Studieren und arbeiten

Wann Nebenjobs versicherungspflichtig sind

Foto: Eine Kellnerin bei ihrer Arbeit

Viele Studenten arbeiten neben dem Studium oder absolvieren ein Praktikum. Immer wieder tauchen dann Fragen auf wie: Muss ich aufgrund der Beschäftigung Sozialabgaben zahlen? Und wenn ja: In welcher Höhe?

Arzt sein. Mensch sein.

Ihre berufliche Perspektive ...

Schmuckbild

Suchen Sie als Ärztin oder Arzt eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem modernen Umfeld? Sie sind Fachärztin oder Facharzt und wollen Ihren Beruf neu erleben?

Ihr direkter Weg zu unserm Stellenportal:
Arzt sein. Mensch sein.

"zukunft jetzt" 4/2017

Titelbild der Ausgabe 4/2017 des Magazins "zukunft jetzt"

In der neuen Ausgabe zeigen wir Ihnen u.a., welche umfassenden Leistungen die gesetzliche Rentenversicherung auch bei Selbstständigkeit bietet. So lernen Sie in unserer Titelstory Freiberufler und Unternehmer kennen, die auf die gesetzliche Rentenversicherung vertrauen.

Tipps und Termine

20
Feb

Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - Was wäre wenn?

20.02.2018, 10:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Dortmund, neben der Thier-Galerie, 2. Etage, Raum 229, Hoher Wall 5, 44137 Dortmund
Foto: Zwei junge Frauen beim Einkauf
Besonderheiten rund um die Rente wegen Erwerbsminderung

Weiterlesen

22
Feb

Tipps für Altersrentner

22.02.2018, 16:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Dortmund, neben der Thier-Galerie, 2. Etage, Raum 229, Hoher Wall 5, 44137 Dortmund
Foto: Zwei junge Frauen beim Einkauf
Der Vortrag richtet sich zum einen an diejenigen, die die Phase des Rentenbezuges und ihre persönliche Lebensplanung gut vorbereiten wollen. Zum anderen können auch Menschen, die bereits eine Altersrente beziehen, noch wichtige Tipps erhalten.

Weiterlesen

22
Feb

Jeder Monat zählt! Bausteine für meine Rente

22.02.2018, 16:30
Hauptverwaltung, Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Gartenstraße 194, 48147 Münster
Foto: Ehepaar hält Händchen
Der Vortrag richtet sich an alle, die die Phase des Rentenbezuges und ihre persönliche Lebensplanung gut vorbereiten wollen.

Weiterlesen

22
Feb

Meine Altersvorsorge – Was habe ich schon, was brauche ich noch?

22.02.2018, 18:00
Volkshochschule Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstraße 7, 58706 Arnsberg
Foto: Zwei junge Frauen beim Einkauf
Einen Überblick über Altersvorsorge gibt es im Rahmen einer kostenlosen Vortragsreihe.

Weiterlesen

27
Feb

Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung

27.02.2018, 18:30
Siegen-Wittgenstein / Erndtebrück, Rathaus Erndtebrück, Talstraße 27, 57339 Erndtebrück
Foto: Eine Frau steht mit ihrem Kind auf dem Arm vor einem Auto
Die Halbwertzeit der Rentengesetze wird immer kürzer. Große und kleine Reformen folgen Schlag auf Schlag.

Weiterlesen

27
Feb

Todesfall: Versorgt über den Partner?

27.02.2018, 18:00
Volkshochschule Wickede, Bürgerhaus Wickede, Kirchstraße 5, 58739 Wickede
Foto: Vater mit traurig blickendem Sohn
Die Versorgung von Hinterbliebenen – ein Thema, das alle Altersgruppen betreffen kann.

Weiterlesen

Firmenservice

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Schwerbehindertenvertretungen und Betriebsräte bei allen Fragen rund um die gesetzlichen Rentenversicherung.

Ein starker Service für starke Firmen

Agenturmeldungen

Hände halten Smartphone

... zu Themen der Sozialversicherung

zu den Meldungen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Beratungstermine vereinbaren

Mit diesem Service haben Sie die Möglichkeit, einen festen Beratungstermin online über das Internet zu buchen. Sie können eine gewünschte Beratungsstelle und Ihren Wunschtermin auswählen.

Stellenangebote

Wir, die Deutsche Rentenversicherung Westfalen und unsere fünf Kliniken, suchen für die verschiedensten Bereiche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.