Inhalt

Aktuelles

5 Renten-Wünsche an eine neue Regierung

Deutsche Rentenversicherung Westfalen spricht Aufgabenstellung für die künftige Politik an

Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in Münster

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen gibt einer neuen Bundesregierung gleich 5 Wünsche und Erwartungen mit auf den Weg. Diese Punkte nannte der Vorstandsvorsitzende der DRV Westfalen, Alfons Eilers, heute (5. Dezember) vor der Vertreterversammlung des westfälischen Rentenversicherungsträgers in Münster.

Beitragssatzsenkung in der Rentenversicherung

Bundesrat erteilte Zustimmung

Foto: Frau sitzt mit Laptop auf einem Sofa

Der Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt zum 1. Januar 2018 von 18,7 auf 18,6 Prozent. Der Bundesrat stimmte dieser Verordnung am 15. Dezember 2017 zu. Möglich wird die Beitragssatzsenkung durch die weiterhin gute Finanzsituation der Rentenversicherung.

Deutsche Rentenversicherung Westfalen begrüßt erste Urteile gegen „Rentenbetrüger“

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen mit Sitz in Münster

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen begrüßt die Urteile gegen die drei Angeklagten im sogenannten „Rentenbetrugs-Prozess“. Mit seinen Urteilen hat das Landgericht Bochum deutlich gemacht, dass Betrug an der Gemeinschaft von Beitragszahlern in der gesetzlichen Sozialversicherung kein Kavaliersdelikt ist.

Kurz informiert

DRV Westfalen auch in 2018 mit einem Rekordhaushalt

Etat der Deutschen Rentenversicherung Westfalen erreicht in 2018 über 14,8 Milliarden Euro

Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in Münster

Mit einem Rekordhaushalt von über 14,8 Milliarden Euro wird die Deutsche Rentenversicherung Westfalen in das Jahr 2018 gehen. Die Vertreterversammlung, beschloss diesen Haushaltsplan heute (5. Dezember) in Münster. Der Haushalt der DRV Westfalen zählt damit zu den größten öffentlichen Etats in Nordrhein-Westfalen. Die DRV Westfalen ist für gut vier Millionen Versicherte der gesetzlichen Rentenversicherung zuständig und zahlt Monat für Monat rund 1,2 Millionen Renten aus.

Rentenblicker feiert Geburtstag

Jugendinitiative informiert seit zehn Jahren zu Rente und Altersvorsorge

Seit 2007 informiert der Rentenblicker junge Menschen anschaulich und praxinah zu Themen rund um Rente und Altersvorsorge. Nun feiert das Jugendportal der Deutschen Rentenversicherung bereits seinen zehnten Geburtstag.

Flexirente

Fakten zum flexibleren Renteneinstieg

Foto: Ein älterer Herr küsst eine ältere Dame auf die Wange

Das Flexirentengesetz soll älteren Beschäftigten mehr Anreize bieten, über das Rentenalter hinaus zu arbeiten: mit gedrosselter Stundenzahl und flexibler Teilrente.

Wissenswertes

Stellenangebot Diplom-Ingenieur/-in, Master

Fachrichtung Architektur/Hochbau

Zwei junge Frauen und ein junger Mann arbeiten am Besprechungstisch

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur, Master, Fachrichtung Architektur/Hochbau.

Studieren und arbeiten

Wann Nebenjobs versicherungspflichtig sind

Foto: Eine Kellnerin bei ihrer Arbeit

Viele Studenten arbeiten neben dem Studium oder absolvieren ein Praktikum. Immer wieder tauchen dann Fragen auf wie: Muss ich aufgrund der Beschäftigung Sozialabgaben zahlen? Und wenn ja: In welcher Höhe?

Arzt sein. Mensch sein.

Ihre berufliche Perspektive ...

Schmuckbild

Suchen Sie als Ärztin oder Arzt eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem modernen Umfeld? Sie sind Fachärztin oder Facharzt und wollen Ihren Beruf neu erleben?

Ihr direkter Weg zu unserm Stellenportal:
Arzt sein. Mensch sein.

"zukunft jetzt" 4/2017

Titelbild der Ausgabe 4/2017 des Magazins "zukunft jetzt"

In der neuen Ausgabe zeigen wir Ihnen u.a., welche umfassenden Leistungen die gesetzliche Rentenversicherung auch bei Selbstständigkeit bietet. So lernen Sie in unserer Titelstory Freiberufler und Unternehmer kennen, die auf die gesetzliche Rentenversicherung vertrauen.

Tipps und Termine

16
Jan

Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?

16.01.2018, 16:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Dortmund, neben der Thier-Galerie, 2. Etage, Raum 229, Hoher Wall 5, 44137 Dortmund
Foto: Ehepaar beim Eisessen
Mit diesem Vortrag werden Sie gut auf die Phase des späteren Rentenbezuges vorbereitet.

Weiterlesen

18
Jan

Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung

18.01.2018, 16:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Dortmund, neben der Thier-Galerie, 2. Etage, Raum 229, Hoher Wall 5, 44137 Dortmund
Foto: Eine Frau steht mit ihrem Kind auf dem Arm vor einem Auto
Überblick über die jüngsten Änderungen der „Rentengesetze“ und Auswirkungen der aktuellen Rechtsprechung.

Weiterlesen

Firmenservice

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Unser Firmenservice berät Arbeitgeber, Betriebs- und Werksärzte, Schwerbehindertenvertretungen und Betriebsräte bei allen Fragen rund um die gesetzlichen Rentenversicherung.

Ein starker Service für starke Firmen

Agenturmeldungen

Hände halten Smartphone

... zu Themen der Sozialversicherung

zu den Meldungen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Beratungstermine vereinbaren

Mit diesem Service haben Sie die Möglichkeit, einen festen Beratungstermin online über das Internet zu buchen. Sie können eine gewünschte Beratungsstelle und Ihren Wunschtermin auswählen.

Stellenangebote

Wir, die Deutsche Rentenversicherung Westfalen und unsere fünf Kliniken, suchen für die verschiedensten Bereiche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gebärdensprache (DGS)

Moderierter Überblick

Logo der DGS

Das Video gibt einen Überblick der zur Verfügung stehenden Gebärdenfilme.

Broschüren

Foto: Auswahl verschiedener Broschüren

Lernen Sie hier die Vielfalt unseres Broschürenangebots kennen.