Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Westfalen
  2. Presse
  3. Parlament der Rentenversicherung tagt

Parlament der Rentenversicherung tagt

Datum: 28.06.2019

Sitzung der Vertreterversammlung


Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Westfalen hält ihre nächste Vertreterversammlung am Dienstag, 3. Dezember 2019, in Münster ab. Die Vertreterversammlung ist das Parlament der DRV Westfalen und besteht aus Vertretern der Versicherten und der Arbeitgeber.

Die öffentliche Sitzung beginnt um

11:00 Uhr im großen Sitzungssaal der Hauptverwaltung,
Gartenstraße 194 in Münster.

Tagesordnung

  1. Festsetzung der Tagesordnung
  2. Genehmigung der Niederschrift über die 5. (XII) Sitzung der Vertreterversammlung am 28.06.2019 in Dortmund
  3. Wahl von zwei Beisitzerinnen bzw. Beisitzern
  4. Bericht des Vorstandes
    Berichterstatter: Herr Eilers
  5. Abnahme der Jahresrechnung und Entlastung für das Rechnungsjahr 2018
    1. Bericht des Ausschusses Jahresrechnung
      Berichterstatter: Herr Grunwald
    2. Beschlussfassung über die Abnahme der Jahresrechnung und Entlastung für das Rechnungsjahr 2018 (Vorlage Nr. 96/2019)
  6. Haushaltsplan 2020
    1. Einbringung des Haushaltsplans und des Stellenplans der Hauptverwaltung sowie der Wirtschafts- und Stellenpläne der Kliniken für das Jahr 2020
      Berichterstatter: Herr Schöppner
    2. Bericht des Haushaltsausschusses
      Berichterstatterin: Frau Dr. Schwegmann
    3. Beschlussfassung über den Haushalts- und Stellenplan der Hauptverwaltung und die Wirtschafts- und Stellenpläne der Kliniken (Vorlage Nr. 58 a/2019)
  7. Änderung der Satzung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen (Vorlage Nr. 59/2019)
  8. Personelle Veränderung in der Selbstverwaltung (Neubesetzung) (Vorlage Nr. 97/2019)
  9. Verschiedenes