Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite DRV Nord
  2. Presse
  3. Geschäftsberichte

Geschäftsberichte

Jährlich berichten wir in unserem Geschäftsbericht über unsere Aktivitäten im zurückliegenden Jahr.

Mit dem Geschäftsbericht 2018 legt die Deutsche Rentenversicherung Nord Rechenschaft über das vergangene Geschäftsjahr ab. Er verschafft Ihnen einen Überblick über unsere Organisationsstrukturen und unsere Leistungskennzahlen. Der Bericht informiert zudem über unsere Finanz- und Leistungsentwicklung.

Mit einem Haushaltsvolumen von rund 11,2 Milliarden Euro hat sich der Haushalt der Deutschen Rentenversicherung Nord gegenüber dem Vorjahr um rund 690 Millionen Euro erhöht. Ein Grund hierfür war die kontinuierlich gute wirtschaftliche Entwicklung mit positiven Folgen für den Arbeitsmarkt in Deutschland und damit für das Beitragsaufkommen der Deutschen Rentenversicherung Nord.

Das Jahr 2018 brachte mit dem "Rentenpakt" genannten Gesetz über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung bedeutende Rechtsänderungen. Auch das Versichertenentlastungsgesetz hatte Folgen für die gesetzliche Rentenversicherung: Die Krankenkassen-Beiträge werden seit 2019 wieder paritätisch von Rentnerinnen und Rentnern sowie Rentenversicherung getragen. Die Vorbereitungen auf die durch beide Gesetze erforderlichen Umstellungen beschäftigten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits im Vorfeld.