Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Neues Kundencenter am Friedrich-Ebert-Damm

Datum: 08.02.2017

Bereits Ende Januar 2017 konnten die neu gestalteten Räume der Deutschen Rentenversicherung Nord (DRV Nord) am Friedrich-Ebert-Damm 245 in Hamburg durch die Auskunfts- und Beratungsstelle und den Sozialmedizinischen Dienst bezogen werden. Zusammen mit dem Fachberaterdienst für Rehabilitation und dem Firmenservice bietet die DRV Nord hier Auskunft und Beratung aus einer Hand. 

Der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Nord, vertreten durch den alternierenden Vorstandsvorsitzenden Edgar Wonneberger, betont: „Was mit großem Erfolg bereits in Rostock, Schwerin und Flensburg umgesetzt werden konnte, ist nun auch hier am Standort Hamburg realisiert worden. Alle Angebote und Aufgaben rund um die Themen Rehabilitation und Rente werden hier unter einem Dach vorgehalten.“ 

Mit Blick auf die aktuelle Rentendiskussion betont Dr. Ingrid Künzler, Geschäftsführerin der DRV Nord, dass eine gute Altersvorsorgeplanung immer wichtiger wird. Die DRV Nord versteht sich hier als kompetenter und neutraler Berater zu allen Fragen rund um das Thema Altersvorsorge. Noch zu wenig bekannt sei, dass die Rentenversicherung auch zuständig ist, wenn sich Arbeitnehmer aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren müssten. Auch hier bietet der DRV Nord eine Beratungs- und Leistungsportfolio. 

Telefonische Terminvereinbarungen sind während der Öffnungszeiten unter der Rufnummer 040 5300-25000 möglich. Termine können auch über  das kostenloses Servicetelefon  (0800 1000 480 22) vereinbart oder über das Internet unter www.drv-nord.de online gebucht werden.