Deutsche Rentenversicherung

Öffnungszeiten der DRV Nord zum Jahreswechsel

Datum: 17.12.2019

Am 24. und 31. Dezember bleiben die Dienststellen der Deutschen Rentenversicherung Nord in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern geschlossen. Dazu zählen auch die Auskunfts- und Beratungsstellen.

In Wismar finden auch am 30. Dezember keine Beratungen der Rentenversicherung statt. Die Beratungsstelle in Schleswig bleibt in der Weihnachtswoche geschlossen und öffnet erst am 7. Januar wieder ihre Türen.

Am 23. und 27. sowie 30. Dezember sind die Dienststellen der Deutschen Rentenversicherung Nord zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. Ausgenommen hiervon sind die Beratungsstellen in Flensburg, Hamburg, Heide, Husum, Oldenburg und Pasewalk. Diese schließen am 23. und 30. Dezember bereits um 15 Uhr.

Allen Ratsuchenden steht das kostenlose Servicetelefon unter 0800 1000 4800 zur Verfügung.