Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nord
  2. Beratung und Kontakt
  3. Versichertenälteste
  4. Kostenlose Hilfe beim Ausfüllen Ihres Antrags im Kreis Stormarn

Kostenlose Hilfe beim Ausfüllen Ihres Antrags im Kreis Stormarn

Veronika Knödler und Jürgen Kröger bieten regelmäßige Sprechstunden in Bad Oldesloe an.

Datum: 29.01.2020

Die Rente kommt nicht automatisch, wenn man das Rentenalter erreicht hat, sondern nur auf Antrag - so schreibt es der Gesetzgeber vor. Um das Rentenverfahren einzuleiten, muss deshalb unbedingt ein Antrag gestellt werden. Die Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung Nord, Veronika Knödler, empfiehlt, diesen mindestens drei Monate vor dem beabsichtigten Rentenbeginn zu stellen. Viele Menschen hätten Angst, dass die Rente nicht richtig berechnet würde. "Diese Angst ist unbegründet, die Antragsformulare sind zwar umfangreich, aber das Ausfüllen ist keine Hexerei", sagt Veronika Knödler. "Die Antragsformulare dienen quasi als Checkliste, damit die Rentenversicherung alles vollständig berücksichtigen kann."

Die Mithilfe des Antragstellers sei allerdings notwendig, da die Rentenversicherung nicht wissen könne, ob zum Beispiel eine Ausbildung absolviert wurde, die sich rentensteigernd auswirken kann. Um die Vollständigkeit des Versicherungsverlaufs zu prüfen, fordert die Rentenversicherung ihre Versicherten regelmäßig zu einer sogenannten Kontenklärung auf.

Wer Hilfe beim Ausfüllen der Antragsformulare benötigt, kann sich in Bad Oldesloe an die Versichertenältesten Veronika Knödler und Jürgen Kröger wenden, die ehrenamtlich und kostenlos die Anträge aufnehmen und elektronisch an die Rentenversicherung übermitteln. Das gilt ebenso für die Aufnahme von Erwerbsminderungs- sowie Witwen- und Waisenrenten und Kontenklärungen. Jeden Dienstag halten die beiden im Ver.di-Büro in der Bahnhofstr. 46 in Bad Oldesloe eine Sprechstunde nach Terminvereinbarung ab. Eine telefonische Anmeldung ist notwendig: Bei Veronika Knödler unter Tel.: 04531 667523 und bei Jürgen Kröger unter Tel.: 04531 8878544.