Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Welchen Service bietet die Deutsche Rentenversicherung Bund?

Welchen Service bietet die Deutsche Rentenversicherung Bund?

Mit Reha-Leistungen ermöglicht die Deutsche Rentenversicherung Bund ihren Versicherten die Teilhabe an Arbeit und Beruf. Ziel der gesetzlichen Rentenversicherung ist dabei die Integration ihrer Versicherten ins Erwerbsleben.

Sie kennen die individuelle Gesundheitsproblematik der bzw. des Beschäftigten in den von Ihnen betreuten Betrieben und Unternehmen. Insofern können Sie wesentlich zur Früherkennung von Teilhabebedarf und zur Einleitung und Durchführung von Rehabilitationsleistungen beitragen, indem Sie die entsprechenden Personen zur Antragstellung auffordern und hierbei unterstützen. Darüber hinaus kennen Sie die konkreten Anforderungen, Besonderheiten und damit verbundenen Gefährdungen an deren Arbeitsplatz und können, indem Sie uns diese mitteilen, bei der Auswahl der bestmöglichen Leistung helfen. Bei der anschließenden Durchführung liefern diese Informationen einen wertvollen Beitrag zur Erhöhung der Wirksamkeit der Rehabilitationsleistung.

Um mit Ihnen als Betriebs- und Werksarzt in Kontakt treten zu dürfen, benötigt die Deutsche Rentenversicherung Bund die Einwilligung des Beschäftigten. Anbei finden Sie das

Formular für die Einwilligungserklärung des Versicherten.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat es sich zum Ziel gesetzt, durch frühzeitige Einbindung der Betriebs- und Werksärzte den Zugang zur Rehabilitation zu verbessern.

Rehabilitionsanträge können direkt an die Servicestelle (Faxnummer 030 865 60241) gesandt werden. Rückfragen dazu werden unter der Servicenummer 030 865 60599 beantwortet.

Weitere Informationen finden Sie im

Informationsflyer für Betriebs- und Werksärzte