Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Gesunde Beschäftigte für gesunde Betriebe

Sie sind Arbeitgeberin oder Arbeitgeber? So können Sie Ihre Beschäftigten auf dem Weg zu mehr Gesundheit unterstützen.

Wissenswertes für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Die berufsbegleitende Prävention hat das Ziel, die Gesundheit aktiv Beschäftigter in Beruf und Alltag dauerhaft zu stärken. Sie kann sinnvoll sein, wenn gesundheitliche Risiken bestehen oder erste gesundheitliche Beschwerden auftreten - damit sich daraus keine ernsthaften oder chronische Erkrankungen entwickeln, die die Arbeitsfähigkeit mindern oder auf Dauer gefährden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Können wir Sie unterstützen?

Dann nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten ...

... kostenlos per Telefon: 0800 1000 453

... oder senden Sie uns eine Mail:
firmenservice@deutsche-rentenversicherung.de

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 09:00–15:00 Uhr.

Warum Prävention?

Eine gesunde und leistungsfähige Belegschaft ist in Zeiten des demographischen Wandels und zunehmenden Fachkräftemangels eine wichtige Ressource für jedes Unternehmen. Mit unseren Präventionsleistungen unterstützen wir, die Deutsche Rentenversicherung, Sie als Arbeitgeberinnen und Arbeitsgeber dabei, die Gesundheit Ihrer Beschäftigten zu fördern.

Für Ihr Unternehmen lohnt es sich also besonders, in Präventionsleistungen zu investieren: Gesunde Beschäftigte haben weniger Krankheitszeiten, sind motivierter und bringen ihr Fachwissen länger im Betrieb ein. Deren Kompetenzen bleiben so Ihrem Unternehmen länger erhalten - ein wichtiger Wettbewerbsvorteil.

Wenn Sie Ihre Beschäftigten beim Thema Prävention - also auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit - unterstützen möchten, steht Ihnen unser Firmenservice als Ansprechstelle gerne jederzeit zur Verfügung. Die Kolleginnen und Kollegen beraten Sie auch zum genauen Verfahrensablauf einer Prävention und über die Präventionseinrichtungen in unmittelbarer Nähe.

28.05.2019

Für höhere Leistungsfähigkeit und mehr Lebensqualität

Jede Präventionsleistung ist mit mehreren Monaten langfristig angelegt und erfolgt überwiegend berufsbegleitend - also außerhalb der Arbeitszeit. Während dieser Zeit lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine gesündere Lebensweise kennen. Die Schwerpunkte liegen auf Sport und Bewegung, gesunder Ernährung und Stressbewältigung. Die Betroffenen werden quasi zu Expertinnen oder Experten ihrer eigenen Gesundheit und lernen, die Inhalte in ihren Alltag zu integrieren. So werden sie in die Lage versetzt, den Ursachen ihrer Beschwerden selbst entgegenzuwirken: für eine höhere Leistungsfähigkeit und eine bessere Lebensqualität.