Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Reha
  3. Medizinische Reha
  4. Reha für Kinder und
    Jugendliche
  5. Was geschieht nach der Kinder-Reha? - Fragen und Antworten

Was geschieht nach der Kinder-Reha? - Fragen und Antworten

Hier erhalten Sie Antworten auf häufigsten Fragen, wie es nach der Reha für Kinder und Jugendlichen weitergeht und wie der Reha-Erfolg zu Hause erhalten bleiben kann.

Wie kann der Rehabilitationserfolg erhalten werden?

Wichtig ist, dass die Kinder und Jugendlichen das umsetzen, was sie während der Rehabilitation gelernt haben. Die Familien sollten sie dabei unterstützen.

Gibt es nach der Rehabilitation noch weitere Leistungen der Rentenversicherung?

Ja. Die Rentenversicherung übernimmt Leistungen zur Nachsorge. Die Angebote sind regional unterschiedlich. Die Rehabilitationseinrichtung prüft, ob und welche Leistungen in Frage kommen und leitet diese ein.

Wer erhält den Entlassungsbericht?

Der Entlassungsbericht wird an den zuständigen Rentenversicherungsträger und nach entsprechender Zustimmung durch die Eltern an den behandelnden Arzt versandt.

Werden Bescheinigungen über die Aufenthaltsdauer für die Schule und den Arbeitgeber von der Rehabilitationseinrichtung ausgestellt?

Ja.